Beiträge mit den Schlagworten :

Westfalenblatt

Neues vom DSD-Verkauf 150 150 Klaus Henning Glitza

Neues vom DSD-Verkauf

Die Rechtsanwälte hinter dem Mega-Deal/ Kurze Übersicht über aktuelle Reaktionen der Medien    Kein großer Deal ohne hochkarätige Beratung. Das war auch bei der Übernahme des Dualen Systems Deutschland /DSD) so. Wie „JUVE“ („Neues aus dem Wirtschaftsanwaltsmarkt“) berichtet, hat sich REMONDIS von der Sozietät Greenfort (Frankfurt) und der Kanzlei Gleiss Lutz (München) beraten lassen. Greenfort,…

weiterlesen