Beiträge mit den Schlagworten :

VKU

Motto „Clever verpacken“ 300 168 Klaus Henning Glitza

Motto „Clever verpacken“

Die Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) wird am 18. November gestartet   „Clever verpacken – Lösungen gegen die Verpackungsflut“, so lautet das Motto der diesjährigen  Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV). Als größte EU-weite Kommunikationskampagne für Abfallvermeidung und Wiederverwendung bündelt die EWAV vom 18. bis 26. November  zahlreiche Aktionen für eine ressourcenschonendere Zukunft und zeigt Alternativen…

weiterlesen
Schweres Gerät aufgefahren 672 1024 Klaus Henning Glitza

Schweres Gerät aufgefahren

Die Entsorgungswirtschaft demonstriert nach zahlreichen Großbränden durch falsch entsorgte Batterien und Akkus   Da schriftliche Proteste nichts nützten, wurde am heutigen Dienstag schweres Gerät aufgefahren.. Die kommunalen und privaten Abfallentsorger in Deutschland haben  mit einem LKW-Corso im Berliner Regierungsviertel auf die Gefahr von Batteriebränden aufmerksam gemacht. Mit der Aktion schlagen der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung…

weiterlesen
Wenn Sammelfahrzeuge durch das Berliner Regierungsviertel rollen 150 150 Klaus Henning Glitza

Wenn Sammelfahrzeuge durch das Berliner Regierungsviertel rollen

Lithium-Ionen-Batterien: Eine große Demonstration der Entsorgungswirtschaft soll Brandrisiken verdeutlichen   Dass Abfallsammelfahrzeuge durch das Berliner Regierungsviertel ist nichts Ungewöhnliches. Müll fällt auch in Hohen Häusern an. Doch am kommenden Dienstag gibt es eine Besonderheit. Die Lkw, die dann in Massen durch das Machtzentrum der deutschen Politik  fahren, sind Bestandteil einer Demonstration der Entsorgungswirtschaft. Um auf…

weiterlesen
GEG: Licht und Schatten 797 533 Klaus Henning Glitza

GEG: Licht und Schatten

VKU zum Gebäudeenergiegesetz   Licht und Schatten  sieht der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) beim  Gebäudeenergiegesetz (GEG), das am heutigen Freitag im Bundestag verabschiedet werden soll. Zu den wesentlichen Verbesserungen zählten laut VKU Eine bessere Verzahnung von Gebäudeenergiegesetz und Wärmeplanungsgesetz, realistischere Erfüllungsfristen, Ziele und Zwischenziele sowie eine tatsächliche Technologieoffenheit „Wir begrüßen, dass die Abgeordneten zentrale Punkte unserer Vorschläge aufgegriffen…

weiterlesen
Ausnahmeregelung gefordert 150 150 Klaus Henning Glitza

Ausnahmeregelung gefordert

  VKU warnt: Vielen BHKW-Betreibern droht nach der Greengas-Pleite eine wirtschaftliche Notsituation   Hilfe für Betroffenen der BMP-Greengas-Pleite fordert der Verband kommunaler Unternehmen (VKU). VKU-Hauptgeschäftsführer Ingbert Liebing. Foto: Pr.. Nach der Insolvenz des deutschen Biogashändlers BMP Greengas wäre aus Sicht des Dachverbandes der Kommunalunternehmen eine befristete Ausnahmeregelung zum vorübergehenden Einsatz von fossilem Erdgas – anstelle…

weiterlesen
VKU bekräftigt Kritik 150 150 Klaus Henning Glitza

VKU bekräftigt Kritik

Die Einbeziehung in den Emissionshandel “passt nicht für die Abfallwirtschaft”   Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat  seine Kritik an der Einbeziehung der Siedlungsabfälle in den Brennstoffemissionshandel bekräftigt. Aktueller Anlass ist der kürzlich vorgelegte Entwurf für ein Haushaltsfinanzierungsgesetz, der unter anderem die Anhebung des CO2-Preises auf 40 Euro pro Tonne ab 2024 vorsieht. Zeitgleich soll…

weiterlesen
„Zu Lasten vieler Stadtwerke“ 150 150 Klaus Henning Glitza

„Zu Lasten vieler Stadtwerke“

Ingbert Liebing (VKU) zur Causa BMP Greengas  / Schäden in dreistelliger Millionenhöhe   Die  dem  führenden deutschen  Biogashändlers BMP Greengas eröffnete Möglichkeit, sich im Rahmen eines  Insolvenzverfahrens  in Eigenverwaltung zu sanieren, gehe „aus unserer Sicht zu Lasten vieler Stadtwerke“. Das betont Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), in einem aktuellen Statement. Hauptgeschäftsführer Liebing.…

weiterlesen
Menschen & Macher 01-07/2023 150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 01-07/2023

Timo Poppe,  CEO von EEW, verstärkt ab sofort das Führungsgremium des BDE   Der BDE Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft hat  den 42-jährigen Timo Poppe,  seit dem 1. Juli 2023 neuer CEO von EEW Energy from Waste GmbH,  mit sofortiger Wirkung in  sein Präsidium des BDE kooptiert. Neues BDE-Präsidiumsmiglied: Timo Poppe. Foto: EEW…

weiterlesen
Frauenpower in Orange 1024 576 Klaus Henning Glitza

Frauenpower in Orange

Straßenreinigerinnen und Müllwerkerinnen trafen sich   Dem persönlichen Austausch und der spannenden Frage, was die Arbeit als „Frau in Orange“ ausmacht, diente das zweitägige  Netzwerktreffen  von Müllwerkerinnen und Straßenreinigerinnen kommunaler Abfallwirtschaftsbetriebe aus ganz Deutschland, das am gestrigen Freitag zu Ende ging. Ort der inzwischen dritten  Veranstaltung dieser Art, zu der am Donnerstag und Freitag der…

weiterlesen
Hochkarätige Gäste beim BDE 626 350 Klaus Henning Glitza

Hochkarätige Gäste beim BDE

Unter anderem soll die neue Chefin des Bundesverbandes vorgestellt werden   Besonders hochkarätige Gäste, unter ihnen die Bundesumweltministerin,  prägen die Mitgliederversammlung des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft  am Donnerstag, 25. Mai, in Berlin. Neben der  Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz, Steffi Lemke (Bündnis 90/die Grünen), werden der Präsident des…

weiterlesen