Beiträge mit den Schlagworten :

VKU

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 10-02/2020

  bvse zu Li-Ion-Batterien / VKU: Keine Schwächung der kommunalen Entsorgungsstrukturen / 1oo Autos brennen in Magdeburger Betrieb Der bvse- Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung hat per  Rundschreiben 05/2020 seine Mitglieder über erforderliche Maßnahmen zur verbesserten Sammlung von Lithium-Ionen-(Li-Ion) Akkus informiert. Einer der Gründe sind offenbar die zahlreichen Brände in Entsorgungsanlagen, die unter anderem durch falsch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 40-01/2020

VKU: Flickenteppich verhindern   “Grundsätzlich begrüßen wir es, wenn Kommunen Maßnahmen auf den Weg bringen, die vor Vermüllung schützen und Anreize dafür schaffen, Abfall zu vermeiden. Ob Insellösungen wie Tübingens Verpackungssteuer das richtige Instrument sind, bezweifeln wir allerdings.“ Mit diesen Worten hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) Stellung zur Einführung einer Steuer auf Einwegverpackungen in…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 04-01/2020

VKU: Ingbert Liebing als neuer Hauptgeschäftsführer vorgeschlagen   Der schleswig-holsteinische Staatssekretär Ingbert Liebing soll nach einem Vorschlag des Präsidiums des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) Katherina Reiche als  neuer Hauptgeschäftsführer nachfolgen. Das ist das Ergebnis einer Sondersitzung, in der das Präsidium über die Ergebnisse der Findungskommission unter Leitung von VKU-Präsident Michael Ebling beraten hat. Die Wahl des…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-01/2020

      Lippewerk  ab 7. Januar mit Busanschluss / Traunreut: Spraydose als Brandauslöser / Vertrauen in kommunale Unternehmen   Der Erfolg hat einen Namen oder besser gesagt ein Kürzel.  D1, das ist das Akronym einer neuen Buslinie, mit der vom heutigen Dienstag an das Lippewerk von REMONDIS in Lünen erstmals ÖPNV-mäßig erreicht werden kann.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-12/2019

Beschwerdeverfahren  DSD: Anfang Februar ist beim OLG Verhandlungstermin angesetzt   Seit Ende Juni werden im Beschwerdeverfahren gegen die Untersagung der Fusion REMONDIS-DSD durch das Bundeskartellamt endlose Schriftsätze ausgetauscht. Jetzt steht die finale Phase zeitnah bevor. Das zuständige Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat den Hauptverhandlungstermin auf den 5. Februar 2020 festgelegt. Ob es an diesem Tag bereits [...]weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 12-12/2019

VKU begrüßt „Green Deal“  der  EU   „Der Vorstoß der neuen EU-Kommission, einen Green Deal auf den Weg zu bringen, sei nur konsequent. Mit diesen Worten hat der-Präsident des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) Michael Ebling das heute vorgestellte Programm kommentiert. „Klimaschutz ist eine europäische Gemeinschaftsaufgabe, der wir uns alle verpflichtet fühlen müssen“, hob er hervor. [...]weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 09-11/2019

VKU: Nicht andere Abfälle produzieren, sondern weniger / Tödlicher Unfall    Es dürfe nicht das Ziel sein, „andere Abfälle zu produzieren, sondern weniger“. Mit diesen. Worten hat der Vizepräsident des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), Patrick Hasenkamp, zum Entschließungsantrag des Bundesrats zur Reduzierung unnötiger Kunststoffabfälle Position bezogen. „ „Wenn man der ausufernden To-Go- und Wegwerfmentalität mit…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-10/2019

Herbstputz-  herausfordernde Aufgabe  für die kommunalen Straßenreinigungsbetriebe   Herbstputz heißt es wieder bei den kommunalen Betrieben. Eine herausfordernde Aufgabe, denn allein in den fünf größten Städten. Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main, fallen nach Angaben des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) pro Saison rund 60.000 Tonnen Laub an. Das entspreche mehr als 500.000 gefüllten Badewannen.  Während der Herbstmonate herrscht bei…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 05-09/2019

  Kritische Sicht / Stadt Klagenfurt warnt vor falsch entsorgten Lithium-Batterien und Akkus   Kritisch kommentiert  der „Umweltruf“ den Wechsel von Katherina Reiche vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) in die Energiewirtschaft (Eon) und geht dabei auf die Vorgeschichte der scheidenden Hauptgeschäftsführerin ein. Reiche hatte sich am Tag vor der Verabschiedung eines Gesetzesentwurfs im Februar 2015…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 04-09/2019

Vom VKU zum Energieriesen: Die neuen Herausforderungen der Katherina Birgitt Reiche   „Im Rahmen der Umstrukturierungen bei der E.ON SE werde ich zum 1. Januar 2020 eine Leitungsfunktion innerhalb des Unternehmens übernehmen.“ Dies teilte die scheidende Hauptgeschäftsführerin des Verbandes kommunaler Unternehmen VKU e.V., Katherina Reiche, mit. Nach intensiven und interessanten Jahren im Verband freue sie sich „auf…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter