Beiträge mit den Schlagworten :

VKU

150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 2-11/2018

Otto Köhler, Köln,  wurde heute in das VKU-Präsidium gewählt   Der Bundesvorstand des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat heute Otto Schaaf, Vorstand der Stadtentwässerungsbetriebe Köln, in das Präsidium des Verbandes gewählt. Nach VKU-Angaben besteht das VKU-Präsidium aus dem Präsidenten, den drei Vizepräsidenten, bis zu zehn Beisitzern sowie der Hauptgeschäftsführerin Katherina Reiche mit beratender Stimme. In…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

 „Die DSD-Übernahme wird zu Recht als Elefantenhochzeit bezeichnet“

EM-Interview mit dem Vizepräsidenten des Verbandes kommunaler Unternehmen, Patrick Hasenkamp   Der DSD-Deal werde zu erheblichen Umbrüchen in der Branche führen, warnt VKU-Vizepräsident Patrick Hasenkamp. Seinen Worten zufolge wird der funktionierende Wettbewerb als wichtigste Grundlage für marktgerechte Preise weiter an Dynamik verlieren. “Gleichzeitig wird die Marktkonzentration weiter zunehmen”, so Hasenkamp im EM.Interview. Foto: VKU Die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 1-10/2018

In eigener Sache / “Maus-Türöffner-Tag” in Hamburg / „Weißer Fleck“ in Siegburg /  Gutachten für neues Zentrum / Plastik in der Biotonne/ Preis für Verpackung / Seminarangebot / VKU-Kritik an Gerichtsurteil   In eigener Sache:  Künftig werden die Nachrichten aus der Entsorgungsbranche unter einer einheitlichen Überschrift, siehe oben,  veröffentlicht. Zur besseren Orientierung für unsere Leser werden…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Aktuelle Nachrichten

Hinweis auf Firma nach zehn Jahren / Künstlerische Müllcontainer / Neue Serviceplattform des VKU   Vor etwas mehr als zehn Jahren hat sich die Buhck Gruppe, die auch in Entsorgungsfragen aktiv ist,  aus Polen zurückgezogen. Hintergrund war der erfolgreiche Abschluss einer Grundstückssanierung für die Firma Beiersdorf in Poznan/Posen. Das gesamte operative Geschäft wurde damals im…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Sektoruntersuchung Hausmüll: Die Ergebnisse werden noch einige Zeit auf sich warten lassen

Bundeskartellamt ist aktuell bei Phase 2 von insgesamt drei Phasen angelangt / Fragebögen an Kommunen Weil der Wettbewerb erkennbar nicht mehr richtig funktioniert, hat das Bundeskartellamt die Sektoruntersuchung Hausmüll eingeleitet. Die mit Spannung erwarteten Ergebnisse werden aber noch einige Zeit auf sich warten lassen. „Wir sind noch mittendrin“, macht Pressereferent Michael Detering auf EM-Anfrage deutlich.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kommunale Entsorger fordern weniger Plastik

VKU: Kunststoffabfälle tragen wesentlich zur Vermüllung der Städte und Gemeinden bei   „Entscheidend für Mensch und Umwelt ist, ob wir es in der Praxis schaffen, weniger Plastik zu verbrauchen und verstärkt wiederverwendbare Produkte zu nutzen“. Zu dieser Feststellung kommt der Verband kommunaler Unternehmen (VKU), der Dachverband der stadt- und gemeindeeigenen Entsorgungsbetriebe. Ausgangspunkt dieser Erkenntnis ist…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

DUH übt Kritik: Wertstoffhöfe mit Defiziten?

Umweltschutzorganisation überprüfte 70 Anlagen in mehreren Bundesländern     Kritik hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) nach Testbesuchen von 70 kommunalen Wertstoffhöfen geübt, Hinsichtlich Öffnungszeiten, Erreichbarkeit, Information, Schadstofferfassung und Wiederverwendung herrschten gravierende Defizite. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) ist den DUH-Darstellungen entgegengetreten. Überprüft wurden nach Angaben der Umweltschutzorganisation Wertstoffhöfe in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

VKU-Präsident zur ELS-Insolvenz: 70 Millionen Euro Forderungen

Michael Ebling fordert Kommunalisierung der Dualen Systeme / Eric Rehbock (bvse) kontert:  Verstaatlichung ist keine tragfähige Lösung     Die Gesamtforderungen der Kommunen an das insolvente Duale System Europäische Lizenzsysteme GmbH (ELS) belaufen sich nach Angaben des Präsidenten des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU), Michael Ebling, auf rund vier Millionen Euro. Die zunächst genannten 70 Millionen…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter