Beiträge mit den Schlagworten :

VKU

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 28-09/2020

VKU:  Die Novelle des BattG ist ein wichtiges Signal für den Ressourcen- und Umweltschutz   Als ein wichtiges Signal für den Ressourcen- und Umweltschutz hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) die Novelle des Batteriegesetzes (BattG) bezeichnet. Ob die Novelle allerdings die gewünschte Wirkung entfaltet, “hängt von den Gesetzesdetails ab – also ob der Bundestag die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 24-09/2020

Aktion: Bioabfälle sollen als größte Abfallfraktion in den richtigen Tonnen landen     Gigantische Mengen sind es, die täglich an Biomasse anfallen. Diese größte Abfallfraktion in privaten Haushalten in die richtige Tonne zu lenken, ist das Ziel der vom 14. September bis zum 2. Oktober laufenden Aktionswochen des Netzwerks Aktion Biotonne. „100 Prozent Bioabfälle in die Biotonne, 100 Prozent…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 38-08/2020

VKU-Hauptgeschäftsführer Liebing zum Klimaschutzbericht 2019: „Licht und Schatten“   „Bei den Bemühungen um den Klimaschutz in Deutschland gibt es Licht und Schatten“. Mit diesen Worten hat der Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), Ingbert Liebing, ein Statement zum Klimaschutzbericht 2019 abgegeben. Anlass ist, dass sich heute das Bundeskabinett mit diesem Bericht und der Thematik befasst. Eine…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 05-07/2020

Leitung des VKU-Büros Brüssel: Christiane Barth folgt Dr. Florian Gräßler nach   Wechsel in der Leitung des VKU-Büros Brüssel; Zum 1. August wird die Europawissenschaftlerin Christiane Barth Chefin des Brüsseler Büros des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU).  Sie folgt auf Dr. Florian Gräßler, der zum 1. August die Geschäftsführung der VKU-Landesgruppe Sachsen übernimmt. Für Christiane Barth ist die Arbeit in der Europastadt…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 49-06/2020

VKU: “Wir wollen weniger Abfall – nicht andere Abfälle“   „Wir wollen weniger Abfall – nicht andere Abfälle“. Mit diesen Worten nimmt der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) Stellung zur heutigen Entscheidung des Bundeskabinetts über die Einwegkunststoffverbotsverordnung. Konkret geht  es um das Verbot bestimmter Plastikprodukte wie Einwegbecher aus Styropor, Besteck, Wattestäbchen oder Trinkhalme. „Wir brauchen mehr Mehrweg…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 29-06/2020

Hasenkamp: Auch in Krisenzeiten haben kommunale Unternehmen einen sehr guten Job gemacht   Die kommunalen Unternehmen hätten in den vergangenen Wochen dank ihrer umfangreichen Erfahrungen ihre Zuverlässigkeit und Fähigkeit zur schnellen Krisenanpassung  bewiesen sowie im Sinne der Interessen von Bürgerinnen und Bürgern sowie der politischen Vorgaben ein hervorragendes Krisenmanagement an den Tag gelegt. Das hat…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 10-06/2020

Contra Littering: Hamburg, Stuttgart und Stade sind Preisträger des “Creativ-Preises 2020” des VKU   Hamburg, Stuttgart und Stade haben den Creativ—Preis 2020 der Sparte Abfallwirtschaft und Stadtsauberkeit des Verbandes kommunaler Unternehmen gewonnen. Der Wettbewerb, der alle zwei Jahre unter den Mitgliedern ausgerufen wird, stand in diesem Jahr unter dem Motto „Dem Littering entgegenwirken“. Die Stadtreinigung Hamburg punktete mit einem  umfassenden Konzept gegen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 08-06/2020

Koalitionsbeschlüsse:  Lob von der Kommunalwirtschaft / BDE sieht dagegen Nachbesserungsbedarf   Unterschiedlicher kann die Bewertung kaum sein. Während der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) die aktuellen Beschlüsse der Regierungskoalition begrüßt, sieht der privatwirtschaftlich orientierte BDE Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., das Paket als „unvollständiges Programm“ und vertane Chance. EM stellt beide Positionen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 28-05/2020

To-Go-Flut: VKU hat Herstellerbeteiligung an Reinigungskosten im öffentlichen Raum ausdrücklich begrüßt   Hersteller von Plastikeinwegprodukten für den Außer-Haus-Verzehr sollen sich an den Reinigungskosten ihrer Produkte im öffentlichen Raum beteiligen. Diese im Entwurf des Kreislaufwirtschaftsgesetzes vorgesehene Neuerung, die am heutigen Mittwoch im Bundeskabinett behandelt wird, hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) als wichtige Maßnahme für den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 40-03/2020

Coronavirus: VKU zu Trennregeln des BMU für Abfall aus Haushalten mit Infektionen oder Verdachtsfällen   Zu den  heute veröffentlichten Regeln des Bundesumweltministeriums (BMU) zur Abfalltrennung für Haushalte mit durch das SARS-CoV-2-Virus infizierten Personen oder begründeten Verdachtsfällen hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) Stellung genommen. Laut Ministerium sind bisher sind keine Fälle bekannt, bei denen sich…

weiterlesen
[contact-form-7 404 "Not Found"]