Beiträge mit den Schlagworten :

Verband kommunaler Unternehmen

150 150 Klaus Henning Glitza

VKU zum Klimakabinett: Richtiger Schritt 

K. Reiche: Alle Sektoren müssen Beitrag leisten, um die Ziele zu erreichen   Als einen richtigen Schritt hat Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU), die Bildung eines Klimakabinetts innerhalb der Bundesregierung bezeichnet. Wie sie weiter ausführte, seien die Herausforderungen an dieses Gremium jedoch hoch, weshalb der längst überfällige gewagt werden sollte, „nicht nur…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 05-03/2019

Medienecho zur Einstellung des Dualen Systems von RKD zum Quartalsende   Unterschiedliche Medien und Portale haben über die Einstellung des 2012 zugelassenen Dualen Systeme des RKD Recycling Kontor Dual GmbH & Co. KG zum Ende dieses Quartals berichtet. EM gibt einige dieser Beiträge auszugsweise wieder. Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK): Ist im Preiskampf der Großanbieter kein…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 08-03/2019

Verband kommunaler Unternehmen:  Andere Systemanbieter müssen nach RKD-Ausstieg Entsorgung übernehmen   Ein Ausstieg mit Folgen: Ab dem 1. April müssen andere Systembetreiber die Verpackungsentsorgung in den Gebieten, für die RKD bislang zuständig war, übernehmen. Darauf weist der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hin. Wie mehrfach berichtet, stellt RKD sein Geschäftsfeld „Duale Systeme“ am 31. März ein.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-02/2019

Bundesministerin fährt bei Tour mit / „Oldenburg räumt auf“ am 30. März   Eine Bundesministerin, die eine Abfallentsorgungstour aktiv begleiten wird.  Dieses seltene Bild wird am Vorabend des internationalen Weltfrauentages in Berlin geboten. Um sich einen Überblick über die Arbeitsbedingungen der Müllwerkerinnen und Müllwerker zu verschaffen, wird die Dr. Franziska Giffey, am 7. März auf…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

EU-Richtlinie zu Einwegplastik einhellig begrüßt

Die Statements von VKU, BDE und bvse zu den Maßnahmen zum Schutz von Umwelt und Meeren Die drei maßgeblichen Verbände der Entsorgungsbranche VKU, BDE und bvse haben die EU-Richtlinie zu Einwegplastik (Verbot bestimmter Einwegprodukte aus Kunststoff wie Besteck, Strohhalme oder Teller) einhellig begrüßt, zum Teil aber auch auf Verbesserungsbedarf hingewiesen. Die EU-weiten Maßnahmen, um Umwelt…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 11-11/2018

Weitreichende Folgen der Elefantenhochzeit /  Mode: Nie getragen und dann weggeworfen / Junge Menschen für Sauberkeit Die Wormser Zeitung berichtet über die aktuelle Situation in der Entsorgungsbranche. Schwerpunkt ist der DSD-REMONDIS-Deal. Das neue Gesetz (gemeint ist das Verpackungsgesetz- die Redaktion) verspricht für die Recycling- und Entsorgungsbranche gute Geschäfte, entsprechend bringen sich die Unternehmen in Stellung.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 13-11/2018

Energetisches Vorzeigeprojekt / Dritter Brand auf Deponie / Glück im Unglück / Bayerische Abfallwirtschaft verhalten / RMG jagt Tönsmeier Auftrag ab / Positive Branchenentwicklung  Die hannoversche Nordstadt bekommt ein energetisches Vorzeigeprojekt. Das neue Büro- und Sozialgebäude der aha-Stadtreinigung erzeugt seine eigene Energie. Das Passivhaus an der Gertrud-Knebusch-Straße ist ein Leuchtturmprojekt für Klimaschutz in Hannover. Das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

 „Die DSD-Übernahme wird zu Recht als Elefantenhochzeit bezeichnet“

EM-Interview mit dem Vizepräsidenten des Verbandes kommunaler Unternehmen, Patrick Hasenkamp   Der DSD-Deal werde zu erheblichen Umbrüchen in der Branche führen, warnt VKU-Vizepräsident Patrick Hasenkamp. Seinen Worten zufolge wird der funktionierende Wettbewerb als wichtigste Grundlage für marktgerechte Preise weiter an Dynamik verlieren. “Gleichzeitig wird die Marktkonzentration weiter zunehmen”, so Hasenkamp im EM.Interview. Foto: VKU Die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

DSD- Deal: Verschoben, aber nicht aufgehoben

„Dringender Nachverhandlungsbedarf“ / ALDI und Personal springende Punkte / VKU übt herbe Kritik   Verschoben, aber nicht aufgehoben. Das für diesen Montag geplante Signing zwischen dem REMONDIS-Konzern und den Mehrheitsgesellschaftern des Grünen Punktes- Duales System Deutschland (DSD), den Finanzinvestoren H.I.G. Capital und Bluebay, ist kurzfristig abgesagt worden. Dies haben Recherchen von EM ergeben. Auch der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Aktuelle Nachrichten

Hinweis auf Firma nach zehn Jahren / Künstlerische Müllcontainer / Neue Serviceplattform des VKU   Vor etwas mehr als zehn Jahren hat sich die Buhck Gruppe, die auch in Entsorgungsfragen aktiv ist,  aus Polen zurückgezogen. Hintergrund war der erfolgreiche Abschluss einer Grundstückssanierung für die Firma Beiersdorf in Poznan/Posen. Das gesamte operative Geschäft wurde damals im…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter