Beiträge mit den Schlagworten :

Tönsmeier

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 33-05/2020

REMONDIS Seenplatte GmbH: „Wir bewegen was“- aber nicht am Verhandlungstisch   „Wir bewegen was“, lautet der Slogan der REMONDIS Seenplatte Logistik GmbH, die mit der Entsorgung von Restabfall, Altpapier, LVP, Fäkalientransport und Sperrmüll im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte beauftragt ist, Damit kann aber nicht die Dynamik der seit Monaten laufenden Tarifverhandlungen gemeint sein. Denn am Verhandlungstisch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 27-05/2020

Duales System Deutschland: Kommt jetzt die Familie Edelhoff ins Spiel?   Wie aus zuverlässiger Quelle verlautet, kommt in die festgefahrenen Bemühungen, den Grünen Punkt-Duales System Deutschland (DSD) zu verkaufen, wieder Bewegung. Als neue Interessentengruppe soll die Unternehmerfamilie Edelhoff (Lobbe Holding GmbH & Co KG) aufgetreten sein, ist zu erfahren. Verhandlungen finden aber zurzeit (noch) nicht…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Düsseldorfer entscheiden morgen, wie es mit dem “Grünen Punkt” weitergeht

Morgiger Verkündungstermin des Oberlandesgerichtes: Ein D-Day der Branche und von REMONDIS?   Düsseldorfer entscheiden morgen über das Schicksal des in Köln ansässigen Dualen System Deutschland.  Wird das Unternehmen,  besser als „Grüner Punkt“ bekannt,  künftig ein Teil des REMONDIS-Konzerns oder wird es erneut zum Verkaufskandidaten? Am Mittwoch bricht der Tag der Wahrheit an. Ein D-Day, ein…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 04-02/2020

Rhein-Main-Deponie (RMD) mit neuer Führung: Beate Ibiß soll es richten     RMD-Aufsichtsratsvorsitzende Madlen Overdick (rechts im Bild) begrüßt Beate Ibiß, die neue Geschäftsführerin der RMD ab 20. April 2020. Foto: RMD Das Foto steht zu Ihrer freien Verfügung. Die aus Sachsen-Anhalt stammende Diplom-Ökonomin Beate Ibiß wird am 20. April alleinige Geschäftsführerin der Rhein-Main-Deponie (RMD)…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 39-01/2020

LVP-Sortieranlage: Erster Spatenstich / Rücknahmesystem für alte Kinoprojektionslampen/ empto ab Februar im Münsterland      Mit dem symbolischen ersten Spatenstich hat das Sortierkontor Nord, ein Gemeinschaftsunternehmen der PreZero Wertstoffmanagement GmbH & Co. KG und der Nehlsen AG, den Neubau einer Sortieranlage für Leichtverpackungen in Bremen in Angriff genommen. Die etwa 40 Millionen Euro teure Anlage  am…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 21-09/2019

Großbrand bei PreZero in Stadthagen: Fünf Lagerhallen wurden vollständig zerstört   Verheerender Großbrand bei PreZero, ehemals Tönsmeier, in Stadthagen (Landkreis Schaumburg, Niedersachsen). Nach Polizeiangaben gingen am gestrigen Mittwoch gegen 19 Uhr  auf dem Betriebsgelände am Georgschacht (Stadtrand Stadthagen) fünf große Hallen in Flammen auf. Die mit Pressballen (PPK und LVP) gefüllten Lagergebäude wurden dabei völlig…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 40-08/2019

Nehlsen und PreZero errichten gemeinsame LVP-Sortieranlage   Wie EUWID berichtet, wollen PreZero Recycling Deutschland GmbH & Co. KG und das Bremer Entsorgungsunternehmen  ein Gemeinschaftsunternehmen zur Sortierung gebrauchter Leichtverpackungen (LVP) gründen. Wie EM- gleichlautend mit EUWID- erfuhr, ist da Joint Venture mit dem Anteilsverhältnis 60 Prozent (PreZero) und 40 Prozent (Nehlsen) bei der EU-Wettbewerbskommission angemeldet worden.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-07/2019

Gelbe Säcke: Unmut in Ostbevern /  Neues Kapitel in Ölbronn /  Einziges Chaos in Frankfurt am Main?   In Ostbevern (Kreis Warendorf, NRW) wächst der Unmut über die Gelbe-Sack-Abfuhr. Die Westfälischen Nachrichten berichten davon, dass das zuständige Entsorgungsunternehmen PreZero die Verwaltung der Gemeinde Ostbevern kurzfristig davon in Kenntnis, gesetzt habe, dass sie die Gelben Säcke…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Pressseschau 06-05/2019

Roland Gerstmayr, Amshausen: “Ein Entsorger kämpft um seine Existenz“ „Ein Entsorger kämpft um seine Existenz“, berichtet das Westfalen-Blatt. Gemeint ist das Entsorgungsunternehmen Roland Gerstmayr aus Amshausen (Ortsteil der Gemeinde Steinhagen, NRW).  Autor des Artikels ist Volker Hagemann. 2018 hatte er  (Roland Gerstmayr- die EM-Redaktion) mit einem großen süddeutschen Lebensmittel-Discounter eine Vereinbarung getroffen: Dieser will selbst…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 15-01/2019

Gelbe Säcke in Kreis Warendorf: „Schluss mit lustig“ / Alsfeld: „Abfalltransport“ mit herben Folgen   Die offenbar nach wie vor anhaltenden massiven Probleme bei der LVP-Entsorgung im Kreis Warendorf (Münsterland, NRW) haben die Kreisverwaltung zu einer überaus deutlichen Pressemitteilung veranlasst. „Auch, wenn sich die Karnevalssaison ihrem Höhepunkt nähert – im Kreishaus ist jetzt Schluss mit…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter