Beiträge mit den Schlagworten :

Suez

150 150 Klaus Henning Glitza

Bündnis ins Leben gerufen

„Gemeinsam für (weltweite) Kreislaufwirtschaft“ ist das Ziel der PREVENT Waste Alliance    „Gemeinsam für eine Kreislaufwirtschaft“, ist das Motto der PREVENT Waste Alliance, die am 9. Mai von Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller in Berlin ins Leben gerufen wurde. Die Initiative verfolgt das Ziel, die weltweit wachsenden Abfallberge zu bekämpfen, Schadstoffe zu minimieren und Recyclingsysteme zu…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 10-05/2019

Hamburg: “Der beste Müll ist keiner” / Erfolgsstory “Spende Dein Pfand” / Neu:  Ein Koffer aus recycelten Kunststoffabfällen Aus der Entsorgungstour wird eine Werbetour für besseres Müllsortieren. Plakate auf einem Fahrzeug der SRH. Foto: SRH “Der beste Müll ist keiner“: Unter diesem Titel startet die Stadtreinigung Hamburg (SRH) im Rahmen ihrer Offensive „Sauberes Hamburg“ eine…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 08-02/2019

Gewerkschaften laufen Sturm / ADFC und Kommunalbetriebe einer Meinung / Suez-Kompostwerk wird geschlossen /  Lastenräder für Sperrmüll in Berlin   Die Gewerkschaften laufen Sturm gegen Pläne zur Änderung des Arbeitszeitgesetzes, nach denen auch ein Arbeitstag von 24 Stunden vorgesehen ist, schreibt die in Heilbronn erscheinende Stimme.   Verdi-Landeschef Martin Gross hatte deshalb Mitglieder der Landesregierung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-01/2019

Rethmann-Gruppe: Transdev-Closing erfolgt / Gelbe-Sack-Desaster hält weiter an /  Aus für Kompostwerk?   „Die Rethmann-Gruppe aus dem nordrhein-westfälischen Selm mischt jetzt auch auf dem Eisenbahnmarkt kräftig mit“, schreibt DIE WELT zum Closing des Beteiligungsvertrages zwischen dieser Unternehmensgruppe, zu der auch REMONDIS gehört, und dem französischen Verkehrskonzern Transdev. Die zuständigen Kartellbehörden hatten keine kartellrechtlichen Bedenken geäußert…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 28-11/2018

Bremen: Tarifverhandlungen stocken / Geruchsgutachten in Herne / AZV Hof und Brasilien   Die derzeit laufenden Tarifverhandlungen zwischen dem Kommunalen Arbeitgeberverband KAV, der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und der Geschäftsführung der Abfalllogistik Bremen GmbH (ALB) sind beim Thema Betriebliche Altersvorsorge (BAV) ins Stocken geraten.  In der jüngsten, der dritten Verhandlungsrunde haben sich die Tarifpartner vertagt, weil noch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 6-11/2018

Umweltskandal: Behördenversagen in Garching bei München? / Reinigungsarbeiten an der Schlei gehen weiter / Neues Gebäude Der Münchner Merkur berichtet über einen Umweltskandal der Firma RM Recycling München GmbH & Co.KG“ in Garching bei München. den dieses Medium im Juli dieses Jahres aufgedeckt hatte.  Dabei sei 2017 „belasteter Schlamm“ in ein Erdloch geschüttet worden.  Kriminalpolizei…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 5-10/2018

  Steigt REMONDIS-Konzern noch  massiver ins Gasgeschäft ein?  / Unterschiedliche Gebührenentwicklungen in Oberspreewald-Lausitz Elektromobilität ist für den REMONDIS-Konzern offenbar keine überzeugende Option. Das geht aus einem Artikel des Handelsblattes hervor. Unter dem Titel „Gas aus Biomüll könnte den Diesel ersetzen. Deutschlands größter Entsorgungskonzern setzt auf Treibstoff aus Biogas. Methan aus Biomasse könnte im Lkw-Verkehr den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Plus von 20 Prozent: REMONDIS wächst kräftig weiter

Neue Zahlen: Gesamtumsatz des Unternehmens stieg um 1,2 Milliarden auf 7,3 Milliarden Euro   Wie die ZDF-Nachrichtensendung „heute“ unter dem Stichwort „Gute Geschäfte mit dem Abfall“ berichtete, wächst Deutschlands größter Entsorgungskonzern REMONDIS kräftig weiter.  Mit Abfallentsorgung und Recycling sei im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld erlöst worden.  Nach Eigenangaben des Unternehmens gegenüber dpa sei der…

weiterlesen