Beiträge mit den Schlagworten :

Suez

150 150 Klaus Henning Glitza

Einer fehlt beim Pariser Konzert

VEOLIA und SUEZ im Einklang: Beide Verwaltungsräte ließen Ludger Rethmanns Offerte unberücksichtigt   Einer fehlt beim Pariser Konzert:  Das neue SUEZ, sprich die Reste von SUEZ, die VEOLIA aus kartellrechtlichen Gründen nicht übernehmen konnte, startet ohne REMONDIS in eine neue Zukunft. Wie von EM bereits im Vorfeld angekündigt, haben die Verwaltungsräte beider französischen Konzerne für…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 32-06/2021

Geht BellandVision zu VEOLIA?   Die Anzeichen verdichten sich, dass das führende duale System BellandVision im Zuge der Fusion SUEZ/VEOLIA  Teil der VEOLIA S.A. wird. Eine finale Entscheidung ist über diese Frage aber noch nicht gefallen, verlautet aus Veolia-Kreisen. Die Transaktion SUEZ-/VEOLIA sei noch  nicht abgeschlossen, teilt Andreas Jensvold.    Leiter der Unternehmenskommunikation von  Veolia ENTSORGUNG,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 31-06/2021

“Neues SUEZ”:  Der Beteiligungsversuch von REMONDIS ist gescheitert   Der Versuch von REMONDIS, sich am “neuen SUEZ” zu beteiligen, ist gescheitert.o Nach Angaben einer mit der Materie vertrauten Quelle, die ungenannt bleiben möchte, hat die französische Seite eine klare Absage erteilt. Angeblich habe die Befürchtung bestanden, man hole sich mit einen „Wolf im Schafspelz“ ins…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Deal ist perfekt: Wo früher SUEZ draufstand, ist jetzt PreZero drin

Tochtergesellschaft der Handelsgruppe Schwarz hat die Übernahme in vier europäischen Ländern abgeschlossen   Einiges, was der Entsorgungsriese SUEZ einst in die Wege geleitet hatte, um seinem  Verfolger VEOLIA die Lust an der Übernahme zu verderben, wurde rückabgewickelt. So die „tricky“ Auslagerung des Wassergeschäftes in eine Stiftung niederländischen Rechts. Doch eines blieb bestehen:  Der Mega-Deal der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-05/2021

Die Offerte aus Lünen hat in Paris keine ungeteilte Begeisterung ausgelöst   Die Offerte aus Lünen, sich mit 20 bis 40 Prozent am neuen SUEZ zu beteiligen,  hat in Paris keine ungeteilte Begeisterung ausgelöst. Nach EM-Informationen haben sich im  SUEZ-Management haben sich nach EM-Informationen zwei gegensätzlich Lager gebildet. Die einen sehen die von Ludger Rethmann…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Vergessen, vergeben, vorbei

Nach monatelangem hässlichem Kampf haben sich SUEZ und Veolia geeinigt   Zum Schluss schien es so, als wäre nie etwas gewesen. Wie bereits gestern angekündigt, haben sich die Verwaltungsräte von SUEZ und VEOLIA als oberste Gremien dieser Unternehmen am gestrigen Freitag eine „Kombinationsvereinbarung“ unterzeichnet. Mit diesem Schritt wird die bereits am 11. April im Pariser…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-05/2021

SUEZ:  Waffenstillstand oder Kapitulation   Manche reden vom Waffenstillstand, andere von Kapitulation. Nachdem SUEZ am 11. April im Pariser Hotel Bristol eine Vereinbarung mit VEOLIA unterzeichnet hatte, treffen sich am heutigen Freitag die Spitzen der beiden Konkurrenten, um die geplante Teilübernahme zu finalisieren. Demnach wird VEOLIA zu einem Preis von 20,50 Euro pro Aktie einen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 13-05/2021

SUEZ-REMONDIS: Zunächst 20 Prozent Beteiligung – dann bis zu 30 Prozent   REMONDIS will beim „neuen SUEZ“ mit zunächst 20 Prozent einsteigen und diese Beteiligung später auf bis zu 40 Prozent erhöhen. Diesen „Fahrplan“ hat Ludger Rethmann, REMONDIS- Vorstandsvorsitzender und Vorstandsmitglied der Rethmann Gruppe, in einem Schreiben  an den Präsidenten von Suez, Philip Farren, und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 55-04/2021

“Neues SUEZ”:  REMONDIS sorgt für einen weiteren Paukenschlag   Nach der  „Einigung“ von VEOLIA und SUEZ auf eine Fusion sorgt der größte deutsche Entsorger  REMONDIS für einen weiteren Paukenschlag. Wie französische Medien und auch EUWID berichten, hat der oberste Chef des „deutschen Riesen für Recycling, Dienstleistungen und Wasserwirtschaft“ (L` Echos),  Ludger Rethmann, das Interesse seines…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-04/2021

Übernahmeschlacht: Finanzaufsicht verpasste SUEZ einen Dämpfer   Die französische Finanzmarktaufsicht hat SUEZ im Bemühen, sich gegen die Übernahme durch VEOLIA zur Wehr zu setzen,  einen empfindlichen Dämpfer verpasst. Sowohl das vom SUEZ-Vorstand ausgehandelte und unterstützte Offerte des französisch-amerikanischen Investorenkonsortiums Ardian-GIP als auch die Stiftung nach niederländischem Recht verletzen die Regeln und Leitprinzipien für öffentliche Angebote…

weiterlesen