Beiträge mit den Schlagworten :

Stadtwerke Schleswig

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 8-10/2018

Schlei-Ermittlungsverfahren dauert an / Brandstifter in Eilenburg? / Halle: Abzocke beim Sperrmüll / Überraschendes Umfrageergebnis   Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Flensburg dauert das Ermittlungsverfahren gegen den Chef der Stadtwerke Schleswig und drei Manager des Lebensmittelrecyclers ReFood nach wie vor an. Anlass dieses Verfahrens ist bekanntermaßen die Einleitung großer Mengen von Plastikpartikeln in den Ostsee-Meeresarm Schlei,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Belastung des Gärsubstrats schon seit 2016 bekannt

Der Schleswiger Naturschützer Fritz Laß konstatiert: Man wusste schon länger um die „heiße Ware“   Die Tatsache, dass sich im Gärsubstrat des Lebensmittelrecyclers ReFood Plastikpartikel befinden, war dem Werkausschuss der Schleswiger Stadtwerke offensichtlich bereits Anfang  2016 bewusst. Dies geht aus einem noch unveröffentlichten Leserbrief des profilierten Schleswiger Umweltschützers Fritz Laß an die örtliche Zeitung hervor,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neues von DSD, ReFood, REMONDIS, Belland und ELS

Verhandlungen stocken/ Langwieriger Rechtsstreit/ Anzeige gegen Mitarbeiter/ Belland begrüßt Verfahren/ Befreiung von Maut   Die Kernkompetenz des DSD: Aus “Abfall” werden hochwertige Materialien für eine zweite Verwertung gewonnen. Unser Bild zeigt eine moderne Anlage für die automatische sortenreine Sortierung von Leichtverpackungen. Foto: Duales System Deutschland Nach neueren Informationen scheinen die derzeitigen Verhandlungen zwischen REMONDIS und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Plastikmüll: Forschung, Vorstoß im Bundesrat und Kampagne

Fraunhofer-Studie/ Verbotsantrag gestellt/ BDE begrüßt EU-Strategie/ Interseroh unterstützt KMU/ Tipps  aus München/ bvse zur prekären Lage der Textilrecycler     Ein bedrückendes Symbolbild für die Verschmutzung der Meere und der Strände mit Plastikpartikeln. Foto: Alexandra H,. / pixelio.de Gerade in den Sommerferien geht es für Millionen von Urlaubern wieder an die schönsten Strände. Dorthin, wo…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltskandal Schlei: REMONDIS wird als “zweiter Einleiter” ins Spiel gebracht

Stadtwerkechef Schoofs erhebt Vorwürfe- Entsorgungskonzern dementiert entschieden     Auch optisch ist REMONDIS an vielen Stellen der Stadt Schleswig präsent. Foto: Hanns Gerdes Der Streit zwischen den Stadtwerken Schleswig und dem Gärsubstrat-Lieferanten ReFood GmbH im Zusammenhang mit dem Schlei-Umweltskandal nimmt neue Dimensionen an. Stadtwerke-Chef Wolfgang Schoofs hat während der Werkausschusssitzung am Donnerstag, 17. Mai, den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Lieferscheine bewusst falsch ausgestellt?

Schlei: Neues Material aufgetaucht- Umweltkatastrophe erscheint in einem anderen Licht   Waren Lieferscheine bewusst falsch ausgestellt? Neues Material erhellt die Hintergründe einer der schlimmsten Umweltkatastrophen in Deutschland. Die großflächige Verschmutzung der Schlei und die Frage nach den Verursachern erscheint dadurch in neuem Licht. Die ReFood-Niederlassung in Ahrenshöft. Das Bild entstand im März 2018. Von Ahrenshöft…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Unser Umgang mit Plastik oder weshalb Nachdenken not tut

Wir sind aufgefordert, uns unserer Verantwortung bewusst zu werden   Der Gastkommentar von Wiebke Hansen rückt ein brisantes Thema in den Vordergrund. Die Schlei, eine der idyllischen Naturschönheiten Deutschlands, ist mit Plastik vermüllt. Das ist schlimm. Nicht minder schlimm ist es aber, dass Plastikverpackungen uns auf Schritt und Tritt begegnen, dass sie geradezu zu einem…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Bundesland will Verbot durchsetzen

Schleswig-Holstein: Keine Vermengung von              Speiseresten und Plastikpartikeln mehr   Wie EM. DAS ENTSORGUNGSMAGAZIN aus Kreisen der schleswig-holsteinischen Landesregierung erfuhr, will sich das norddeutsche Bundesland vehement dafür einsetzen, dass die Vermengung vom Speiseresten und Kunststoffverpackungen in Deutschland kategorisch verboten wird. Wie bereits berichtet, war mit Plastikpartikeln durchsetztes Abwasser ursächlich für…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Eine solche Katastrophe hat Deutschland bisher noch nicht erlebt

Plastikmüll verseucht die Schlei: Der desaströse Umweltskandal von Schleswig und seine Hintergründe   Es ist eine Umweltkatastrophe, wie sie Deutschland in dieser Form nicht bislang nicht erlebt hat. Die Schlei, der grüne Arm der Ostsee, ähnelt auf weite Strecken einer Müllkippe. „Millionen von Plastikteilen verschmutzen das gesamte Ufer“, berichtete der NDR. Von „erschreckenden Mengen“ sprach…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter