Beiträge mit den Schlagworten :

Stadtreinigung Hamburg

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 59-12/2020

SRH auch für Strandreinigung zuständig / Entsorgung der Christbäume in München   “Keine Spuren im Sand”: für originelle Beschriften sind die Hamburger Abfallbehälter bekannt. Foto: Stadtreinigung Hamburg Aufgabenzuwachs für die Stadtreinigung Hamburg (SRH): Ab Januar 2021 übernimmt das kommunale Unternehmen die Zuständigkeit für die Reinigung des Elbstrandes, der bisher in den Händen der Hamburg Port…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 40-11/2020

Kurznachrichten   In Siddessen (Ortsteil der Stadt Brakel, Kreis Höxter, NRW)  ist am gestrigen Montag aus ungeklärter Ursache die Ladung eines Abfallentsorgungsfahrzeuges in Brand geraten. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Besatzung des Lkw hatte laut Westfalen-Blatt  während der Fahrt eine starke Rauchentwicklung bemerkt. Die alarmierten Wehrleute aus Auenhausen, Frohnhausen, Gehrden und Siddessen brachten das Feuer…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 23-11/2020

  Halbzeit in Hamburg: 270 Kubikmeter Spielzeug in drei Wochen gesammelt     Schirmherrin Monica Lierhaus beim Start der großen Hamburger Spielzeugsammlung am 16. Oktober. Foto: SRH Überaus erfreuliche Halbzeitbilanz der Spielzeugsammlung für bedürftige Hamburger Kinder.  Über drei Wochen nach  Beginn der Aktion haben die Hamburgerinnen und Hamburger schon knapp 270 Kubikmeter gebrauchtes Spielzeug gespendet.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-11/2020

Kurznachrichten   Traurige Entwicklung im Emden (Ostfriesland, Niedersachsen). Mitarbeiter des Bau- und Entsorgungsbetrieb  Emden  (BEE) beobachteten mehrfach, dass an der Küchenabfallannahme Bürger nicht an die Corona-Abstandsregeln verletzt, teilweise Absperrungen ignoriert und Anweisungen des Personals missachtet wurden. Der BEE behält sich daher vor, zum Schutze der Nutzer sowie der Mitarbeiter diese Annahmestelle einzustellen. Da es an…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 45-10/2020

Heute und morgen erneut ganztägige Warnstreiks bei der SRH in Hamburg   Nach Aufrufen der Gewerkschaften komba, dbb beamtenbund, tarifunion und ver.di ist die Stadtreinigung Hamburg (SRH) am heutigen Mittwoch und morgigen Donnerstag erneut von Warnstreiks betroffen. „Aus diesem Grund müssen die Hamburgerinnen und Hamburger bedauerlicherweise mit starken Einschränkungen in den Dienstleistungen der SRH rechnen“,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 21-10/2020

Erfreuliche Bilanz eines Monitorings: Hamburg ist sauberer geworden   Hamburg ist spürbar sauberer geworden. Das ist das erfreuliche Ergebnis  des zweiten  Sauberkeitsmonitorings, das der Senat der Freien und Hansestadt im Rahmen der 2018 gestarteten Sauberkeitsoffensive „Hamburg – gepflegt und grün“ aktuell veröffentlicht hat. Die von der Stadtreinigung Hamburg (SRH) umgesetzten Maßnahmen hätten auch im Jahr…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-10/2020

Erneute Warnstreiks in Hamburg / Ulm: Häckselplätze wieder geöffnet   Nach Aufruf der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ist die Stadtreinigung Hamburg (SRH) am morgigen Freitag erneut von Warnstreiks betroffen. Aus diesem Grund müssen die Hamburgerinnen und Hamburger mit starken Einschränkungen in den Dienstleistungen der SRH rechnen, teilt das kommunale Unternehmen mit. Zu erwarten sind nach SRH-Angaben Ausfälle…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 59-09/2020

Warnstreiks morgen und übermorgen in Hamburg- mit Ausfällen ist zu rechnen   Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) ist am morgigen Freitag und am kommenden Sonnabend von Warnstreiks betroffen. Wegen dieser Warnstreiks müssen die Hamburgerinnen und Hamburger laut SRH mit starken Einschränkungen bei den Dienstleistungen rechnen. Zum Warnstreik aufgerufen hat die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di Wie Pressesprecher Kay Goetze mitteilt, kann…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 56-09/2020

Hamburg: Rund 1.700 Freiwillige sammelten geschätzt 3,4 Tonnen      Gingen mit gutem Beispiel voran: Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (links) und SRH-Geschäftsführer Professor Dr. Rüdiger Siechau reinigten zusammen mit den Erzieherinnen, Erziehern und Kindern der Kita Martinistraße Teile des Eppendorfer Parks. Foto: Thorge Huter Geschätzt 3,4 Tonnen Müll wurden bei der viertägigen Herbstputz-Aktion der Stadtreinigung Hamburg (SRH)…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 47-09/2020

Umweltsenator: „Saubere und gepflegte Stadt ist gleichzeitig auch eine lebenswerte Stadt“   „Eine grüne, saubere und gepflegte Stadt ist auch gleichzeitig eine lebenswerte Stadt.“ Dies betonte Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan am vergangenen Freitag, als er mit dem Geschäftsführer der Stadtreinigung Hamburg (SRH), Professor Dr. Rüdiger Siechau, und den Erzieherinnen, Erziehern und Kindern der Kita Martinistraße…

weiterlesen