Beiträge mit den Schlagworten :

Rezyklate

150 150 Klaus Henning Glitza

Deutsches Know-how für ein chinesisches Kreislaufprojekt

China Hongqiao und Scholz Recycling  haben Joint Venture vereinbart   Deutsches Recycling-Know-how wird in eines der ehrgeizigstes Projekte Chinas einfließen. China Hongqiao Ltd., einer der führenden Hersteller von Aluminiumprodukten im Reich der Mitte, und die alteingesessene schwäbische Scholz Recycling GmbH haben am vergangenen Samstag ein Joint Venture vereinbart. Ziel ist der Bau und Betrieb des…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 57-09/2020

  DGAW-Fachveranstaltung zur Gewerbeabfallverordnung   Die Frage „Die Gewerbeabfallverordnung in der Umsetzung: Was hat sie gebracht?“ stand im Mittelpunkt einer virtuellen Fachveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW). Vor fast 70 zugeschaltenen Teilnehmern stellten  vier Experten stellten Ihre Erfahrungen aus anderthalb Jahren Praxis dar, die im Anschluss rege diskutiert wurden. Dr.  Anno Oexle, Partner Köhler…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 45-09/2020

bvse kritisiert: Neufassung des KrWG enttäuschend und nicht auf Nachhaltigkeit ausgerichtet   Die verabschiedete Neufassung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes durch den Bundestag hat der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung im Ergebnis als enttäuschend bezeichnet. Besonders ärgerlich und kontraproduktiv sei die Einführung einer kommunalen Klagebefugnis, die die Regierungsfraktionen in letzter Minute durchgesetzt hätten, kritisierte bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock. Damit werden…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 04-09/2020

Interpol warnt: Kriminelle mischen sich in den internationalen Handel mit Plastikabfällen ein  Interpol warnt vor Kriminellen, die sich in den internationalen Handel mit Plastikmüll einmischen. Darüber berichtet die Wirtschaftswoche unter der Überschrift „Wie die Müllmafia so mächtig werden konnte“. Hinter der Warnung stecke ein viel größeres Problem: “Der Markt für Plastikrecycling funktioniert nicht“, schreibt Autorin…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 25-09/2020

VOEB-Studie:  91 Prozent der Österreicher sind für die getrennte Sammlung von Abfall   91 Prozent der Österreicher sprechen sich für die getrennte Sammlung von Abfall aus. 80 Prozent sortieren gewissenhaft ihren Müll und 67 Prozent sind der Auffassung, dass die Mülltrennung in den letzten Jahren wichtiger geworden ist. Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Zuwachs bei den Rezyklaten

Stoffstrombild 2019 weist aus: Recyclingkunststoffe kommen häufiger zum Einsatz als zuvor   Recyclingkunststoffe kommen häufiger zum Einsatz als zuvor und werden als Rohstoff für neue Kunststoffprodukte immer wichtiger. Das geht aus dem neuen „Stoffstrombild Kunststoffe in Deutschland 2019“, die verbändeübergreifend in Auftrag gegeben wurde. Laut dieser Studie wurden im vergangenen Jahr 13,7 Prozent der Kunststoffverarbeitungsmenge…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-07/2020

bvse fordert in Drei-Punkte-Plan faire Wettbewerbsbedingungen    Mit einem Drei-Punkte-Plan hat sich der bvse-Fachverband Kunststoffrecycling an das Bundesumweltministerium und die Mitglieder des Bundestagsausschusses gewandt, um nach Eigenangaben den der Umwelt schadenden Verdrängungswettbewerb von Kunststoffneuware gegenüber CO2-einsparenden Rezyklaten zu stoppen und faire Rahmenbedingungen für Recyclingprodukte zu schaffen. „Kunststoffneuware für Verpackungen hat sich in den letzten fünf…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 57-06/2020

Gewerbeabfallverordnung stand im Fokus der ersten virtuellen Fachveranstaltung der DGAW   Die Gewerbeabfallverordnung in der Umsetzung: Was hat sie gebracht? Diese Frage stand im Mittelpunkt der ersten virtuellen Fachveranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft e. V. (DGAW), zu der über 50 Teilnehmer zugeschaltet waren. Nach Angaben von DGAW-Referentin Isabelle Henkel, stellten vier Experten ihre Erfahrungen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Hochwertiges Kunststoffrecycling: Steht jetzt das Aus bevor?

Gemeinsame Erklärung von BDE, Werner & Mertz und DSD: Finanzielle Anreize und Bekenntnis der Politik gefordert   „Ist das hochwertige Kunststoffrecycling am Ende?“. Diese ernste Frage stellen Der Grüne Punkt, Werner & Mertz und der BDE-Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft in einer gemeinsamen Erklärung. Trotz unzweifelhafter Vorteile und den Umwelt- und Klimaschutz friste…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-06/2020

Statement des Grünen Punktes: Kunststoffrecycling, ein in seiner Existenz bedrohtes Nischengeschäft   Einer der elegantesten Wege, Plastikmüll zu vermeiden, ist das Kunststoffrecycling. Doch dieser Bereich der Wiederverwendung von Wertstoffen ist nach Angaben des Grünen Punktes-Duales System Deutschland (DSD) immer noch ein Nischengeschäft und durch Corona in seiner Existenz bedroht. Statt die Kreislaufwirtschaft in Deutschland und…

weiterlesen
[contact-form-7 404 "Not Found"]