Beiträge mit den Schlagworten :

Restmüll

Sammlung aller Einweg-Kapseln 1024 681 Klaus Henning Glitza

Sammlung aller Einweg-Kapseln

Start eines Pilotprojektes in Oberösterreich und den Bezirken Schwechat und Krems-Land     Was ist schon eine kleine Kaffee- oder Teekapsel, das scheinen viele Konsumierende zu denken. Deshalb hinein mit den Einwegprodukten in den Restmüll?  Nach mir die Abfallflut? Ein großer Fehler und denkbar schlecht für die Umwelt, das machen der Österreichische Kaffee- und Teeverband,…

weiterlesen
 Spannende SRH-Veranstaltungen am „Tag der Stadtwirtschaft“ 640 479 Klaus Henning Glitza

 Spannende SRH-Veranstaltungen am „Tag der Stadtwirtschaft“

Die Stadtreinigung Hamburg bietet am Sonnabend vier Events   Wenn an diesem Sonnabend, 2. September,  der „Tag der Stadtwirtschaft“  begangen wird, ist die Stadtreinigung Hamburg (SRH) nicht nur auf der zentralen Veranstaltung auf dem Gänsemarkt dabei , sondern  bietet auch drei von sechzehn dezentralen Veranstaltungen an. So ermöglicht  das kommunale Unternehmen bei drei einstündigen Führungen…

weiterlesen
Analyse: Nur durch korrekte Trennung können Wertstoffe gerettet werden 1024 576 Klaus Henning Glitza

Analyse: Nur durch korrekte Trennung können Wertstoffe gerettet werden

REMONDIS-Projektteam untersuchte  Restabfälle  auf Recyclingfähigkeit   Die einzige effektive Möglichkeit, das Recycling von Wertstoffen zu erhöhen, sei die korrekte Trennung des Abfalls an der Quelle – durch die Bürgerinnen und Bürger. Dieses bereits  bekannte Fazit bekräftigt ein Projektteam der REMONDIS Region Nord nach einer eingehenden Analyse von Restabfällen. Dazu wurden nach  REMONDIS-Eigenanhaben  in der Region…

weiterlesen
Ein Schatz, der noch nicht gehoben ist 1024 683 Klaus Henning Glitza

Ein Schatz, der noch nicht gehoben ist

Das ungenutzte Potenzial alter Einweg-E-Zigaretten / VOEB ruft zu getrennter Entsorgung auf    Es ist ein Schatz, der noch nicht gehoben ist.  Nach Angaben des Verbandes Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB)  steckt in sechs Einweg-E-Vapes eine Akkukapazität, die für den jahrelangen Einsatz eines Smartphones ausreichen würde. *  Ein triftiger Grund, alte Einweg-E-Zigaretten unbedingt getrennt zu entsorgen, um…

weiterlesen
30 Brände am Tag 1024 768 Klaus Henning Glitza

30 Brände am Tag

. Mega-Gefahren durch falsch entsorgte Akkus  / Ein nach  wie vor ungelöstes Riesenproblem   Das Problem ist weitaus größer als es sich in Medien widerspiegelt. Wenn  Funk, Fernsehen und Zeitungen über Brände in Entsorgungsanlagen oder Sammelfahrzeugen berichten,.  dann ist das nur die Spitze des Eisberges. „30 Mal pro Tag brennt es in den Anlagen von…

weiterlesen
Befallener Buchsbaumschnitt darf nicht in den Bioabfall 800 600 Klaus Henning Glitza

Befallener Buchsbaumschnitt darf nicht in den Bioabfall

Hinweise  der Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm (EBU) gelten auch für die anderen geografischen Bereiche   Pflanzenteile, die vom Buchsbaumzünsler befallen sind, gehörten in den Restmüll und dürften NICHT in die Biotonne, auf den Kompost oder auf die Gartenabfall- und Häckselplätze gelangen! Darauf weist Thomas Dombeck von der Abfallberatung / Öffentlichkeitsarbeit der Entsorgungs-Betriebe der Stadt Ulm…

weiterlesen
Brancheninfo aktuell 08-03/2023 150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 08-03/2023

E-Schrott im Restmüll   In Deutschland landen  immer noch große Mengen an Elektroschrott im Restmüll. Dazu gehören, was viele nicht wissen, auch leere Druckerpatronen. Darauf weist die Stiftung ear hin. Da in den Tintenpatronen und Tonerkartuschen Microchips verbaut sind, gelten sie als Elektroschrott und müssen als solcher entsorgt werden. Rückgabemöglichkeiten bieten der Handel oder die…

weiterlesen
Deutscher Bundesrat spricht sich für das Verbot von Einweg-E-Zigaretten aus 150 150 Klaus Henning Glitza

Deutscher Bundesrat spricht sich für das Verbot von Einweg-E-Zigaretten aus

BDE und VKU begrüßen Votum / Auch  Brandprävention steht  im Fokus   Das gestrige Votum des Deutschen Bundesrates  für ein Verbot von Einweg-E-Zigaretten haben BDE und VKU ausdrücklich begrüßt. „ BDE-Präsident Peter Kurth. Foto: BDE Die Länderkammer hat mit der heutigen Entschließung der Bundesregierung einen klaren Auftrag erteilt, sich in Brüssel für mehr Nachhaltigkeit, effektiven…

weiterlesen
Brancheninfo aktuell 06-01/2023 150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 06-01/2023

Verbot von Einweg E-Zigaretten:  BDE begrüßt den bayerischen Vorstoß    Den Vorstoß der bayerischen Staatsregierung für ein Verbot der Einweg-E-Zigaretten hat der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft uneingeschränkt begrüßt. Das Münchner Kabinett  hatte am vergangenen Dienstag eine Bundesratsinitiative verabschiedet. Kernpunkt ist die Aufforderung an  die Bundesregierung,  sich auf EU-Ebene für ein Verkaufsverbot…

weiterlesen
Brancheninfo aktuell 12-12/2022 600 503 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 12-12/2022

Fehlwurf: Signalkartusche aus der Schifffahrt führte zu Container-Brand   Wieder hat ein Fehlwurf zu einem Brand geführt. Betroffen war am gestrigen Donnerstag gegen 12.23 Uhr der Recyclinghof der Abfallwirtschaft Südholstein (AWSH) in Bargteheide, Lise-Meitner-Straße. Verletzt wurde zum Glück niemand. Das Feuer war in einem Restmüll-Presscontainer ausgebrochen. Brandursache war eine pyrotechnische Lichtquelle (ManOverBoard – Licht-Rauch-Signalkartusche”), wie…

weiterlesen