Beiträge mit den Schlagworten :

REMONDIS

150 150 Klaus Henning Glitza

Auffällig: Der Rückgang der Angebote bei öffentlichen Ausschreibungen

Das Engagement des Axel Mayer im Spiegel der Medien   Das Engagement des Axel Mayer hat in unterschiedlichen Medien, darunter EM, seinen Niederschlag gefunden. Jüngst berichtete auch die Autorin  Gesa von Leesen in KONTEXT, einer spendenfinanzierten unabhängigen Wochenzeitschrift, über die Causa REMONDIS und den auffälligen Rückgang der Angebote bei öffentlichen Ausschreibungen. Wir zitieren: Müll ist…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Wenn es statt echtem Wettbewerb nur noch einen einzigen Anbieter gibt

Der Kampf eines badischen Kreisrats gegen „monopolartige Strukturen“   Es war wie ein Schock. 2020, als die Abfallentsorgung neu ausgeschrieben wurde,  verlangte der mit Abstand  Größte der deutschen Entsorger  einen saftigen Aufschlag  von 55 Prozent. Nicht allein  die Kostenexplosion von etwa 1,65 Millionen auf künftig jährlich rund 2,58 Millionen Euro gab Anlass zum ungläubigen Staunen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-03/2021

Nicht oder zu spät angeholte Gelbe Säcke im Tecklenburger Land   Nicht oder verspätet abgeholte Gelbe Säcke sind im Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt, nördliches NRW) nach einem Bericht der Westfälischen Nachrichten nach wir vor ein Thema.  Autor ist Henning Meyer-Veer. …es sei nicht nur eine Kommune im Kreis, in der es Probleme mit der Abholung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-02/2021

Massiver Ärger um die LVP-Sammlung in Schömberg (Landkreis Calw)   In Schömberg, aber auch anderen Teilen des Landkreises Calw (Baden-Württemberg),  gibt es massiven Ärger um die  LVP-Sammlung. Wie der Schwarzwälder Bote berichtet,  hat der CDU-Fraktionsvorsitzende Joachim Zillinger während  der jüngsten Sitzung des  Schömberger Gemeinderates  den „unzuverlässigen Abtransport“ durch REMONDIS als “ständiges Ärgernis” bezeichnet, das so…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 40-02/2021

WBO Oberhausen: Steht im nächsten Jahr eine Rekommunalisierung bevor?   Bezüglich der Wirtschaftsbetriebe Oberhausen GmbH (WBO) gibt es aktuelle Überlegungen der Stadt Oberhausen, das derzeit als öffentlich-private Gesellschaft (ÖPP) geführte Unternehmen zu rekommunalisieren. Das berichtet die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ). Hintergrund der Rekommunalisierungsüberlegungen ist nach EM-Informationen, dass einflussreiche Repräsentanten der Stadt die uneingeschränkte Kontrolle über…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Special Wintereinbruch 11-02/2021

Aktuelle Meldungen Leipzig: Von Freitag bis Sonntag waren alle verfügbaren Winterdienstkräfte des Eigenbetriebs Stadtreinigung Leipzig im Nebenstraßennetz im Einsatz, um die gemeldeten Gefährdungslagen abzuarbeiten. Zudem wurde nach Angaben von Pressesprecherin Susanne Zohl Schnee vom Markt und vom Ring abtransportiert und zur Schneekippe gebracht. In dieser Woche unterstützt der kommunale Winterdienst bei der Räumung der Schneemengen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Special Wintereinbruch 06-02/2021

Aktuelle Meldungen Leipzig: Der kommunale Winterdienst der Stadt Leipzig hat alle verkehrswichtigen und gleichzeitig gefährlichen Straßen geräumt und gestreut. Damit sind das Hauptstraßennetz und die Durchgangsstraßen durchgängig befahrbar. „Ab sofort werden alle verfügbaren Ressourcen des Eigenbetriebs Stadtreinigung Leipzig für die Räumung von Nebenstraßen eingesetzt, die wichtig für Leib und Leben sind“, betont Thomas Kretzschmar, Erster…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Special Wintereinbruch 03-02/2021

„Flockdown“ hält an- Beispiele in deutschen Städten und Gemeinden   „Flockdown“ in den meisten, vom Schneechaos und Extremtemperaturen betroffenen Städten, Regionen  und Gemeinden. Beispiele: Hannover/Region Hannover: Aufgrund der Wetterlage kann es bei der Öffnung der Wertstoffhöfe der Abfallwirtschaft Region Hannover (aha)  am heutigen Dienstag zu Verzögerungen kommen.  Grund: Wegen des starken Schneefalls müssen die Wertstoffhöfe…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 23-02/2021

Neue Aufbereitungsanlage- REMONDIS investiert zirka zehn Millionen Euro   Das Ziel ist ambitioniert und REMONDIS-like: Der größte deutsche Entsorger will das Lippewerk in Lünen „langfristig zu einem der modernsten und wichtigsten Standorte für das vollständige Recycling von Kühlgeräten machen“. Eine neue Kühlgeräteaufbereitungsanlage der seit Jahresanfang in die TSR integrierte REMONDIS Electrorecycling GmbH (Investitionsvolumen zehn Millionen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 21-02/2021

Abfallentsorgung aktuell: Nach dem Lockdown kommt der „Flockdown“   Man spricht vom „Flockdown“. Nach Corona-bedingten Ausfällen und Einschränkungen stehen jetzt Eis und massive Schneefälle einer regulären Abfallentsorgung entgegen. Einige Beispiele  aus besonders betroffenen Bereichen: Landkreis Hameln-Pyrmont: Nach Ankündigungen der KAW wird am heutigen Montag die Müllabfuhr im Landkreis Hameln-Pyrmont komplett eingestellt. “Unter den aktuellen Verkehrsbedingungen…

weiterlesen