Beiträge mit den Schlagworten :

REMONDIS

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 15-11/2018

ALDI bleibt im Schoß des Dualen Systems Deutschland Die ALDI-Unternehmensgruppe bleibt im Schoß des Dualen Systems Deutschland (DSD). Das wurde jetzt aus REMONDIS-nahen Kreisen bekannt. Damit hat sich das jüngst von dem Lünener Konzern übernommene größte deutsche Rücknahmesystem einen seiner wichtigsten Kunden für die nächste Zukunft gesichert.   Abgeklärte Branchenkenner überrascht diese Nachricht  wenig. Bereits…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 5-11/2018

“Mosaiksteinchen der stetigen Aufwärtsentwicklung”   NWZ online berichtet über die Übernahme des Traditionsunternehmens Klumpe, Werlte (Emsland),  durch REMONDIS: In der mit 30 000 Mitarbeiten auf vier Kontinenten tätigen Remondis-Gruppe mit Sitz im westfälischen Lünen ist die Übernahme (…) eher ein Mosaiksteinchen der stetigen Aufwärtsentwicklung, für die Region dennoch bemerkenswert. Klumpe ist ein vor 150 Jahren gegründeter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 7-11/2018

“Brandstiftende“ Batterien / Veolia-Park passé / EU-Unterstützung für DSD-Projekt / Leipzig „Umweltbewusst einkaufen“ / Das “Plakat-Politikum”  von Potsdam    Lithium-Batterien im Restmüll seien die Hauptursache für zahlreiche Brände in Abfallbehandlungsanlagen. Das ergaben nach Mitteilung des Verbandes Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) Daten aus dem Forschungsprojekt BatSAFE der Montanuniversität Leoben (Steiermark, Republik Österreich) unter Leitung von Professor Roland…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

 „Die DSD-Übernahme wird zu Recht als Elefantenhochzeit bezeichnet“

EM-Interview mit dem Vizepräsidenten des Verbandes kommunaler Unternehmen, Patrick Hasenkamp   Der DSD-Deal werde zu erheblichen Umbrüchen in der Branche führen, warnt VKU-Vizepräsident Patrick Hasenkamp. Seinen Worten zufolge wird der funktionierende Wettbewerb als wichtigste Grundlage für marktgerechte Preise weiter an Dynamik verlieren. “Gleichzeitig wird die Marktkonzentration weiter zunehmen”, so Hasenkamp im EM.Interview. Foto: VKU Die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 2-11/2018

  Klumpe-Verkauf: „Gleiche Philosophie“ / Berliner Medien über den Betrugsfall Bugra G.   Zur Übernahme des mehr als 150 Jahre alten Unternehmens Klumpe in Werlte (nordöstlicher Landkreis Emsland, Niedersachsen) durch Remondis schreibt die Osnabrücker Zeitung. Der bisherige Inhaber und Geschäftsführer Wilhelm Klumpe begründete den Verkauf (…) auf Anfrage unserer Redaktion damit, dass keine seiner fünf Töchter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 1-11/2018

REMONDIS will DSD-Deal bis Mitte des Monats anmelden / Lebloser” im Container / Gute Idee: Bioabfalltonne des Monats / Potsdam: Parken verboten / Interseroh: LUCID-Registrierung wichtig / Zimmermann-Gruppe baut neue Anlage   Nach EM-Informationen plant REMONDIS, den DSD-Deal bis Mitte November bei der EU-Wettbewerbsbehörde anzumelden. Dabei soll – wie schon lange so geplant- eine Rückverweisung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-10/2018

Uneingeschränkte Zustimmung nicht sicher / Der ungetreue Mitarbeiter von Backnang Ob das Bundeskartellamt dem DSD-REMONDIS-Deal uneingeschränkt zustimmt, ist nach EM-Informationen keinesfalls sicher. Nach zuverlässigen Angaben wird sich die Wettbewerbsbehörde die Übernahme sehr genau ansehen. Dabei solle explizit geprüft werden, welche mögliche Folgen die so genannte Elefantenhochzeit auf die Branche hat. Nach wie vor ist aber…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 13-10/2018

Entsorgerwechsel in Weimar   Unter der Überschrift „Weimars Restmüll fährt künftig nach Staßfurt“ berichtet die Thüringer Allgemeine über einen Entsorgerwechsel in Weimar. Der Restmüll aus Weimar wird ab dem 1. Juni 2020 nicht mehr in der Restabfallbehandlungsanlage (Raba) in Erfurt, sondern in einer Anlage der Firma Remondis im sachsen-anhaltinischen Staßfurt entsorgt. Nach steigendem Unmut über die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 11-10/2018

Rechtsstreit im LK Meißen /1.200 neue Container / “Unendliche Geschichte”   Über rechtliche Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit der Abfallentsorgung im Landkreis Meißen, bei der es um „Aufträge in Höhe von vielen Millionen Euro“, geht, berichtet die Sächsische Zeitung (SZ) unter der Überschrift „Vergabe der Müllabfuhr zieht sich hin“.  Im Streit zwischen dem Zweckverband Abfallwirtschaft Oberes…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-10/2018

Bleibt ALDI bei DSD? /Fusion noch nicht angemeldet /Aktion gegen Fahrradleichen in Hamburg/ “Dem Abfall auf der Spur”   Noch ist die Entscheidung nicht endgültig getroffen, aber viele Anzeichen deuten darauf hin, dass die ALDI-Unternehmensgruppe auch weiterhin beim Dualen System Deutschland (DSD) bleiben wird. Aus gewöhnlich gut unterrichteter Quelle verlautet, dass sich der Discounter offenbar…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter