Beiträge mit den Schlagworten :

Refood

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-09/2018

Ermittlungsverfahren Schlei- kein Ende in Sicht / REMONDIS Maintenance & Services erwirbt die Reym B.V.   In der Umweltstrafsache Schlei befänden sich die Ermittlungen auf der Zielgeraden, hieß es bereits Ende Februar dieses Jahres. Doch bis dato ist das staatanwaltliche Verfahren noch nicht zum Abschluss gekommen. Es ist noch nicht einmal ein Ende in Sicht.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Sauberer“ Rennbach doch belastet

Wasseranalyse ergab: 25-mal mehr Ammoniumstickstoff / Erste Feststellung kurioserweise nur nach Augenschein     Nahaufnahme eines der verendeten Fische. Foto: Fritz Dechert So richtig sauber sieht anders aus. Der nach dem Störfall bei SARIA/ReFood in Marl für „sauber“ erklärte Rennbach ist 25-fach höher mit Ammomiumstickstoff belastet als es dem Jahresmittelwert entspricht (4,9 mg statt 0,2…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 13-07/2019

„Sauberer Rennbach“ mit toten Fischen Der Rennbach in Marl, sei sauber, ließ der Landkreis Recklinghausen nach einer Havarie auf dem Gelände der dortigen Saria-Refood-Niederlassung verlauten. Dass jetzt tote Fische gefunden wurden, will nicht dazu passen. Wie bereits berichtet, war am 5. Juni bei der turnusmäßigen Revision aus einem Fermenter eine als flüssiger Dünger bezeichnete Substanz…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 12-07/2019

Gefährliche Stoffe beim Einsatz in Marl? / Bremen: Steht Rekommunalisierung an?   Bei dem Feuerwehreinsatz auf dem Gelände des Lebensmittelreyclers SARIA/ ReFood in Marl-Frentrop (EM berichtete gestern) handelte es sich nach Angaben -des lokalkompass.de  um einen “GSG / Oel / GSG 1- Einsatz“.  GSG und GSG 1 sind Feuerwehrbezeichnungen  für gefährliche Stoffe und Güter. Aus…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 01-06/2019

 Feuerwehrübung in Marl / Veolia erweitert Angebot     Auf den Betriebsgelände der Firmen ReFood & SARVAL Fischermanns in Marl findet an diesem Montag eine großangelegte Feuerwehrübung statt. Dies berichtet lokalkompass.de. Anhand eines fiktiven Szenarios werden die Freiwilligen Feuerwehren Alt-Marl und Polsum „gemeinsam die Arbeitsabläufe für Gefahrstoffeinsätze“ üben. nic *** Seit dem heutigen 1. Juni…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-05/2019

Schlei: Noch kein Ende der Ermittlungen / Düdenbüttel: Mitarbeiter handelten beherzt In der Umweltstrafsache Schlei dauern die polizeilichen Ermittlungen nach wie vor an. Dies teilte die Leitende Oberstaatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebelt von der federführenden Staatsanwaltschaft Flensburg auf EM-Anfrage mit. Die Ermittlungen seien mit großem Aufwand verbunden, und es gebe noch einige Fragen zu klären, sagte sie.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-01/2019

Schlei: Nichts Neues / Veolia beteiligt sich an Saubermacher-Tochter / Lader wird beim Rückwärtsfahren verletzt   Im Ermittlungsverfahren „Schlei“ gibt es derzeit nichts Neues.  Wie die Leitende Oberstaatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebelt auf EM-Anfrage mitteilte, dauern die Ermittlungen der Staatanwaltschaft Flensburg noch an. Nach wie vor sind der Geschäftsführer der Schleswiger Stadtwerke und drei Manager des Lebensmittelrecyclingunternehmens…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Plus von 20 Prozent: REMONDIS wächst kräftig weiter

Neue Zahlen: Gesamtumsatz des Unternehmens stieg um 1,2 Milliarden auf 7,3 Milliarden Euro   Wie die ZDF-Nachrichtensendung „heute“ unter dem Stichwort „Gute Geschäfte mit dem Abfall“ berichtete, wächst Deutschlands größter Entsorgungskonzern REMONDIS kräftig weiter.  Mit Abfallentsorgung und Recycling sei im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld erlöst worden.  Nach Eigenangaben des Unternehmens gegenüber dpa sei der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neuigkeiten aus der Branche

„Nichts zu vermelden“ / Schwarz auf Partnersuche / Quersa und Spätfolgen / Verbandsleben und Artenschutz / Neuer ReFood-Standort  in Hude   Es gäbe nichts, was zu vermelden wäre, teilte Anna Ephan von der REMONDIS-Pressestelle auf die EM-Anfrage bezüglich der wahrscheinlichen Übernahme des Dualen Systems durch den Lünener Konzern mit. Inzwischen haben sich die Anzeichen verdichtet,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Belastung des Gärsubstrats schon seit 2016 bekannt

Der Schleswiger Naturschützer Fritz Laß konstatiert: Man wusste schon länger um die „heiße Ware“   Die Tatsache, dass sich im Gärsubstrat des Lebensmittelrecyclers ReFood Plastikpartikel befinden, war dem Werkausschuss der Schleswiger Stadtwerke offensichtlich bereits Anfang  2016 bewusst. Dies geht aus einem noch unveröffentlichten Leserbrief des profilierten Schleswiger Umweltschützers Fritz Laß an die örtliche Zeitung hervor,…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter