Beiträge mit den Schlagworten :

Recycling

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-02/2020

 BellandVision verdrängt den bisherigen Spitzenreiter von Platz 1   BellandVision hat nach Eigenangaben „den langjährigen Marktführer und ehemaligen Monopolisten nach fast 30 Jahren als größtes duales System“ abgelöst. Dies geht aus einer Pressemitteilung der 100-prozentigen Tochter des börsennotierten SUEZ-Konzerns hervor.   Wie weiter mitgeteilt wird,  hat das duale System BellandVision „im Systemvergleich bei den Gesamtlizenzmengen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-02/2020

 Interseroh zeichnet Eisverpackung von Unilever mit Gütesiegel für gute Recyclingfähigkeit aus   Die Cremissimo-Eisverpackungen des international führenden Konsumgüterherstellers Unilever haben das Gütesiegel „Made for Recycling“ von Interseroh erhalten. Wie das in Köln ansässige Duale System mitteilt, haben sich die schützenden Umhüllungen bei einem selbst entwickelten wissenschaftlichen Prüfungsverfahren als sehr gut recyclingfähig erwiesen. Die Cremissimo-Verpackungen erreichten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 36-01/2020

  Rohstoffstrategie: Richtiger Ansatz, aber noch mehr möglich /  Bayerischer Umweltminister Thomas Glauber:  “Verfüll-Leitfaden auf dem Weg“   Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. sieht in der vor kurzem vorgelegten Rohstoffstrategie der Bundesregierung „richtige Ansätze“, mahnt aber zugleich eine weitere stärkere Förderung der Kreislaufwirtschaft an. „Vergleicht man die Rohstoffstrategie von…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 23-01/2019

BMU-Spitzenbeamte zu Gast in der SUEZ-Sortieranlage in Ölbronn     Geschäftsführer Jochen Zickwolf (Mitte) zeigte Dr. Christoph Epping (rechts) und Dr. Alexander Janz (links.), wie Leichtverpackungen mittels innovativer Technologie effizient sortiert werden. Foto: SUEZ Großer Bahnhof in Ölbronn (Enzkreis, Baden-Württemberg). Am gestrigen Dienstag waren Dr. Christoph Epping, Leiter der Unterabteilung Ressourcenschutz und Kreislaufwirtschaft im Bundesministerium…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

DUH kritisiert mangelnde Kontrolle

Umweltorganisation:  Masse der Gewerbeabfälle wird verbrannt- Bundesländer in der Pflicht   Aus Sicht  der Deutschen Umwelthilfe (DUH) missachten viele Gewerbetreibende zu Lasten der Umwelt die Verpflichtung zur getrennten Abfallsammlung. Vor diesem Hintergrund fordert die Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation alle Bundesländer zu einen  „konsequenten Vollzug der Gewerbeabfallverordnung als unerlässlichen Beitrag zum Klimaschutz“ auf. Bislang könne von einer…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-01/2020

bvse-Führungsspitze beleuchtet die Lage der Entsorgungs- und  Recyclingbranche   Die Zukunft der Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft, konjunkturelle Aussichten und der “nahezu ungebremste Konzentrationsprozess der Branche” stehen im Mittelpunkt  eines gemeinsamen Neujahrsbriefes von  Präsident Bernhard Reiling und Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock an die Mitglieder des bvse- Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung. Dabei heben die beiden Verbandspitzen hervor, dass der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 10-12/2019

bvse und weitere Verbände bringen Leitfaden heraus /  Neue Webseite des BDE    Brände in Wertstoff- und Recyclinghöfen, ausgelöst durch unsachgemäßen Umgang mit Lithium-Ionen-Batterien und Lithiumzellen, sind fast täglich Gegenstand der Presseberichterstattung. Für die Recyclingverbände BDSV, bvse und VDM war das Grund genug, einen gemeinsam erarbeiteten Leitfaden herauszubringen, der  über den ordnungsgemäßen Umgang bei der [...]weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 11-11/2019

bvse: Derzeitige Entsorgungslage ist nach wie vor besorgniserregend   “Die derzeitige Entsorgungslage zur energetischen Verwertung ist in Deutschland nach wie vor besorgniserregend“. Zu dieser Einschätzung kommt Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung. Nach seinen Worten seien die Kapazitäten der Müllverbrennungsanlagen „bis ans Limit ausgelastet“ . Im Bereich der gewerblichen Entsorgung gebe es deshalb…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-11/2019

  Fussballsport mit ökologischem Vorbildcharakter / Noch nicht alles in der Tonne in Bremen / Messerstecherei bei der Sperrmüllentsorgung   Um auf den nachhaltigen Umgang mit Wertstoffen aufmerksam zu machen. bestand die Bandenwerbung in der PreZero Arena aus plakativen Abfall-Motiven. Foto: Simon Hofmannn TSGvSCP Sport hat Vorbildcharakter- und das nicht zuletzt auch im ökologischen Sinne.…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter