Beiträge mit den Schlagworten :

Polizei

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-04/2019

Wasserstofffahrzeug für Herne / Karlsruhe: Langfinger  erwischt   Schadstofffrei und das mit einem Treibstoff, der aus Abfällen gewonnen wird. Ein nach diesem Prinzip arbeitendes, mit Wasserstoff betriebenes Fahrzeug will die Entsorgung Herne AöR anschaffen.   „Das ist ein Pilotprojekt, mit dem wir einen Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen“, zitiert die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ) den Betriebschef…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Polizei warnt vor Betrugsmasche

Unbekannte Anrufer fragen nach Daten, um Verträge “im Namen des Kunden” zu kündigen   Vor einer Betrugsmasche, bei der sich derzeit Unbekannte als Mitarbeiter von Energieversorgungsunternehmen ausgeben, warnt die Polizei. Die Ganoven rufen Privatpersonen an und fragen gezielt nach Kundennummern und Zählerständen. Ihr Ziel ist es, die bestehenden Verträge im Namen der Kunden zu kündigen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 36-03/2019

Gewässer verunreinigt- Verursacher ermittelt / Besucherrekord beim Frühjahrsputz in Hannover   Illegale Abfallentsorgung bleibt in etlichen Fällen ohne Folgen. Doch verlassen sollten sich der Verursacher nicht darauf. In Holzminden (Niedersachsen) wurde am gestrigen Freitag ein 55-jähriger Mann ermittelt, der mit „entsorgtem“ Dieselkraftstoff für eine Gewässerverunreinigung (Ölfilm auf dem Flüßchen Dürre Holzminde) gesorgt hatte. Nach Zeugenaussagen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 34-03/2019

Schlimmer Umweltfrevel / Thermo Team investiert in EBS/ aha-Hof wiedereröffnet   Illegale Abfallentsorgung der besonders schlimmen Art:  Vermutlich in der Nacht zum gestrigen Donnerstag bislang unbekannte Personen zirka 14 bis 16 Tonnen Asbestplatten auf einem Feldweg in der Nähe der Kreismülldeponie in Hattorf am Harz (Landkreis Göttingen, Niedersachsen) „entsorgt“. „Aufgrund der Menge und des Gewichts…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 23-11/2018

Pech für Müllsünder / Mülltonnen in der FGZ stören Dezernentin / Hamburg und Schleswig-Holstein fit für Winter   Dumm gelaufen für dreiste Müllsünder im Landkreis Passau. Die zunächst Unbekannten hatten am Parkplatz des Gymnasiums im niederbayrischen Untergriesbach Sperrmüll, darunter ein Fahrrad, eine Klappliege und einen Farbeimer und Verpackungsabfälle, „entsorgt“. Dabei hatten sie es offenbar vermieden,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 5-11/2018

Schlei: Wieder Plastikfunde / Neues Innovationszentrum für Wertstoffe / 800 Schrotträder in Bremen / Taschen-Aschenbecher in Saarbrücken / Brandstiftung in Essen Der Umweltfall Schlei ist noch lange nicht ausgestanden. Nach Beobachtungen der Aktionsgruppe „Unsere Schlei wird plastikfrei“ sind nach dem aktuellen Hochwasser unter anderem auf dem Schleiweg in Busdorf sowie in Füsing „in großen Mengen Plastikschnipsel…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neues aus dem Entsorgungssektor

Nachfolge von H. Wendeburg /Neuer abfallpolitischer Sprecher/ Hintergründe einer Abberufung / Der Sieg eines Einzelnen gegen den Plastikwahn     Ministerialdirektor Dr. Helge Wendenburg. Foto: Pr. Ministerialdirektor Dr. Helge Wendeburg, seit Dezember 2005 Leiter der Abteilung Wasserwirtschaft, Ressourcenschutz im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in Bonn, wird zum 30. Juni 2018 in den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Tank-Lkw auf dem Weg zu ReFood mitten in Ort explodiert

 Straßen, Gehwege, Hauswände und sogar Dächer sind mit „stinkender Brühe“ überzogen worden   Eine riesiges Loch in der Tankwand zeigt an, wie heftig die Explosion war. Foto: Polizei Wie jetzt bekannt wurde, ist in den Nachmittagsstunden des 17. April ein Tanklastzug mit Essensresten und Tierfetten auf der Kreuzung Bahnhofstraße/Zillbacher Allee mitten in Schwallungen (Thüringen. Kreis…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Zwei Entsorger waren von Bränden betroffen

Großeinsätze bei CRIDEC SA (Schweiz) und Energie AG Umwelt Service (Österreich) Zwei Entsorgungseinrichtungen in Österreich und der Schweiz sind am 10. April von Großbränden betroffen worden. Der Sachschaden ist in beiden Fällen erheblich. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Selbstentzündung von Elektroschrott ist nach Angaben der Polizeiinspektion Schwanenstadt die  vermutliche Ursache eines Brandes im Entsorgungszentrum der Energie…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

300 Tonnen in Flammen

Restmüll und andere Abfälle gerieten in Brand / Mehrere Feuerwehren stundenlang im fordernden Großeinsatz In einer Betriebsstätte des REMONDIS-Konzerns in Coesfeld (Regierungsbezirk Münster) ist in den Mittagsstunden des 27. März 2018 ein Großbrand ausgebrochen, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Die Löschzüge mehrerer Feuerwehren waren viele Stunden im fordernden und schwierigen Einsatz. Erst kurz vor…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter