Beiträge mit den Schlagworten :

Plastikmüll

150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltinfo 01-03/2019

Plastikdeckel werden bei Bechern der Kaufland-Eigenmarke eingespart Ein weiterer Schritt in Richtung Müll- und Plastikvermeidung. Wie die Handelskette Kaufland mitteilt, werden ab sofort to-go- Kaffeebecher der Eigenmarke K ohne Plastikdeckel verkauft. Stattdessen hat das Unternehmen nach Eigenangaben eine Trinköffnung im Aluverschluss integriert und „damit eine innovative und einzigartige Lösung im Einzelhandel geschaffen“. Diese erleichtert den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 04-03/2019

Celle:  Infoveranstaltung „No Plastic Planet“ / Abfuhrprobleme  halten an   „No Plastic Planet“ war das Leitthema einer Informationsveranstaltung, zu der niedersächsische Heinrich-Böll-Stiftung „Leben und Umwelt“ gemeinsam mit der Volkshochschule Celle und der Lüneburger EU-Informationsstelle „europe direct“ eingeladen hatte. Ort war die Abfallentsorgungsanlage des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Celle in Altencelle Die Cellesche Zeitung berichtet. Autor ist Klaus…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Recyclinginfo aktuell

Von der geradezu magnetischen Wirkung des Recyclings   Recycling und Entsorgung scheinen eine geradezu magnetische Wirkung auf Konzerne zu haben. Jüngstes Beispiel sind die Aktivitäten der Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland) mit der Etablierung eines eigenen dualen Systems. Aber auch Energiekonzerne, wie die französische Total S.A. entdecken Wiederverwertung als neues Bestätigungsfeld. Das wäre sicher nicht der Fall.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 16-01/2019

  EU genehmigt Joint Venture / bvse: Aufbereiter äußern Unverständnis / Becher im Kreis Böblingen eingeführt   Ein Joint Venture der Schwarz-Tochter GreenCycle und der Nord-Westdeutsche Papierrohstoff (NWD), Mayen, ist von der zuständigen EU-Kommission ohne Auflagen genehmigt worden.   Wie EUWID berichtet, wird das Gemeinschaftsunternehmen, an dem GreenCycle mit 51 Prozent beteiligt ist, eine Online-Plattform…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 02-12/2018

K + G expandiert / BASF arbeitet mit REMONDIS und RECENSO zusammen / Verschmelzung/ „herne“ groß   KNETTENBRECH + GURDULIC übernimmt nach Eigenangaben zum 1. Januar 2019 sämtliche Geschäftsaktivitäten der Firma FEHR Umwelt, Niederlassung Dieburg. Neben allen klassischen Dienstleistungen der Abfallwirtschaft wird an dem Standort zukünftig ein Wertstoffhof für Selbstanlieferer sowie Schrott- und Metallrecycling betrieben. Im Landkreis Darmstadt-Dieburg erbringt…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Großzügiges Geschenk” und “Kniefall”?

Umweltschutzverband DUH übt Kritik an Ministerin Schulze   Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat den von Bundesumweltministerin Svenja Schulze in Berlin vorgestellten Fünf-Punkte-Plan gegen Plastikmüll als einen „Kniefall vor den Interessen des Handels und der Kunststoffindustrie“ bezeichnet. Svenja Schulze. Der DUH wirft ihr vor, sie mache keine Umwelt- und Klimapolitik, “wie man sie von einer Bundesumweltministerin erwarten würde“.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 15-10/2018

Führt Grüne-Punkt-Label zu Irritionen?   Über das Label „Der Grüne Punkt“ und seine „womöglich negativen Folgen für die Umwelt und den Wettbewerb unter den Müllfirmen in Deutschland“ berichtet die Süddeutsche Zeitung. Anmerkung der Redaktion: Wenn von Abschaffung die Rede ist, ist nicht der Grüne Punkt an sich gemeint, sondern die Kennzeichnungspflicht, die seit 2008 nicht…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 14-10/2018

Pilotanlage nimmt Betrieb auf / Beleidigung des Personals / Stadt Rosenheim und Plastikmüll / Über Wegwerfprodukte:  “Die Lage ist ernst”   Über eine Wirbelschichtfeuerungsanlage (WFA) auf dem Gelände des stillgelegten Kraftwerks in Werdohl-Elverlingsen (Märkisches Sauerland, NRW) berichtet das Medium come-on.de., ein Onlineangebot des Märkischen Zeitungsverlages, Lüdenscheid.  Aus der zurückbleibenden Klärschlammasche dieser Anlage soll künftig Phosphorsäure…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Geht das- ein Leben ganz ohne Müll?

Deutschlandradio Nova: Sechsteilige Sendereihe spürt dem spannenden Thema Zero Waste nach Müll reduzieren, Müll vermeiden, das geht, wenn man es nur will. Und wenn man bereit ist, seine bisherigen Gewohnheiten umzukrempeln. Aber ein Leben, so ganz ohne Müll, funktioniert das auch? Dieser spannenden Frage wird ab 3. September die Reporterin Kerstin Ruskowski in einer sechsteiligen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Ministerin begrüßt Beschlüsse gegen Plastik

Starker Rückenwind für Verbot von Schreddern verpackter Lebensmittel und Kunststoff in Kosmetika und Zahnpasten   Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Beschlüsse ihrer Amtskolleginnen und Amtskollegen der Länder Schulze zur zunehmenden Verschmutzung der Umwelt mit Kunststoffpartikeln ausdrücklich begrüßt. Sie sei sehr froh, dass die Umweltminister der Länder während der jüngsten Umweltministerkonferenz (UMK) in Bremen deutliche Maßnahmen…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter