Beiträge mit den Schlagworten :

Peter Kurth

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 56-02/2021

Präsident Kurth bei EU-Anhörung:  Branche sieht Chance  und ist zu Milliardeninvestitionen bereit   Auf die besondere Rolle der Abfallwirtschaft zum Gelingen einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft in Europa hat der Präsident der FEAD European Waste Management Association und des BDE Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Peter Kurth, Parlamentsausschüsse der EU bei einer Online-Anhörung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 15-10/2020

BDE und weitere Vereinigungen begrüßen die Annahme der Mantelverordnung im Bundesrat   Die gestrige Annahme  der Mantelverordnung im Bundesrat wird vom BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., der Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe e. V. (BRB) als notwendiges Instrument zur bundeseinheitlichen Regelung für Deutschlands größten Abfallstrom  begrüßt. Mit dem gefundenen Kompromiss sei eine pragmatische…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-11/2020

BDE wird Mitglied bei UnternehmensGrün   Am 1. Oktober 2020 ist der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. dem Bundesverband der grünen Wirtschaft beigetreten. Nach Eigenangaben will der BDE mit diesem Schritt seinen Einsatz für die Stärkung der Kreislaufwirtschaft weiter intensivieren und die Zusammenarbeit der Wirtschaftsverbände untereinander in diesem Bereich ausbauen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 37-10/2020

Studie besagt:  Waste-to-Energy ist nachhaltige Wirtschaftstätigkeit   Waste-to-Energy kann als ökologisch nachhaltige wirtschaftliche Aktivität gemäß der EU-Taxonomie-Verordnung angesehen werden. Das geht nach Angaben des BDE Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V aus einer rechtlichen Analyse der EU-Taxonomie-Verordnung hervor, die auf Anregung  des Verbandes vom europäischen Dachverband der Entsorgungswirtschaft (FEAD) in Auftrag gegeben…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Staatssekretärin: Anderer Umgang mit Ressourcen erforderlich

Elisabeth Winkelmeier-Becker richtete Grußwort an BDE / Präsident Kurth ging auf aktuelle Herausforderungen ein     Elisabeth Winkelmeier-Becker, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Foto: BMWi/Rene Schwerdtel Eine sachgerechte Klima- und Energiepolitik erfordere einen anderen Umgang mit Ressourcen. Dies machte die Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Elisabeth Winkelmeier-Becker, am gestrigen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 02-10/2020

BDE-Präsident Peter Kurth für weitere drei Jahre im Amt bestätigt   Peter Kurth bleibt Geschäftsführender Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. Die Mitgliederversammlung bestätigte den 60-jährigen Juristen am gestrigen Donnerstag in Berlin einstimmig für weitere drei Jahre. Kurth steht seit 2008 an der Spitze des Verbandes. Kurth dankte den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 44-09/2020

BDE-Präsident zur Novelle des KrWG: „Paukenschlag für mehr Nachhaltigkeit“ ist ausgeblieben   Von einer verpassten Chance bei der aus einer Sicht unzureichenden Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) spricht der Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Peter Kurth. Der „von vielen Akteuren erwartete Paukenschlag für mehr Nachhaltigkeit“ sei ausgeblieben und es…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 21-09/2020

Verein für Kreislaufwirtschaft in Afrika gegründet: Peter Kurth (BDE) ist Vorstandsvorsitzender   Das Präsidium des BDE Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft hat die Gründung eines Vereins für Kreislaufwirtschaft in Afrika als wichtigen Beitrag zur Implementierung dieser Wirtschaftsform in den Ländern dieses Kontinents begrüßt. „Im Präsidium unseres Verbandes herrscht große Einigkeit, dass wir den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-07/2020

DUH und BDE kritisieren: Viele Betriebe missachten Pflichten der Gewerbeabfallverordnung     Obwohl „unnötige Verbrennung von Gewerbeabfällen den Klimawandel anheizt“, missachten viele Betriebe noch immer Sammel- und Recyclingpflichten der Gewerbeabfallverordnung. Dies kritisieren Deutsche Umwelthilfe und BDE und fordern gemeinsam „flächendeckende Kontrollen durch die Bundesländer und Sanktionen bei Verstößen“. Anlass sind die Ergebnisse einer Umfrage der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-07/2020

VKU und BDE nehmen aktuell Stellung zur Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes     Der VKU und der BDE haben zur Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes Stellung genommen. Während sich der BDE erneut für eine Nachschärfung einsetzt, warnt der VKU davor, dass der vorliegende Gesetzentwurf die kommunalen Entsorgungsstrukturen schwächen und das Ziel der Verringerung der Vermüllung der Umwelt verfehlen…

weiterlesen