Beiträge mit den Schlagworten :

Onlinehandel

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-04/2021

PPK: Überfüllte Depotcontainer, weil Kartonagen nicht gefaltet werden   Mehr Homeoffice, mehr Onlinehandel, mehr zu Hause kochen: Die Lockdown-Maßnahmen haben offensichtlich auch Auswirkungen auf das Entsorgungsverhalten – insbesondere, wenn man sich die Situation der Altpapierentsorgung an den öffentlichen Depotcontainern anschaut. Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) appelliert angesichts häufig  überfüllter PPK-Container an die Bürger: Mach’s flach. Denn…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 45-03/2021

München: AWM bittet dringend darum,  Kartonagen zu zerkleinern   Sabine Schulz-Hammerl, 2. Werkleiterin des Abfallwirtschaftsbetriebes München (AWM), hat an die Münchner Bevölkerung die dringende Bitte gerichtet,  Kartons und Kartonagen nur zerkleinert oder zusammengetreten in den blauen Papiertonnen zu entsorgen. „Zerkleinern Sie die Kartons, bevor Sie diese in die blaue Tonne geben, stellen Sie nichts neben…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-12/2020

  Sichtbar, auffordernd, frech statt “getarnt”: Seit 15 Jahren gibt es Hamburgs knallrote Abfallkörbe     “Gib mir den Rest”: Lustige und originelle Sprüche sind für Hamburgs Abfallkörbe typisch. Unser Bild zeigt einen solarbetriebenen “Big Belly” mit Pfandregal. Foto: SRH Sichtbar, auffordernd und frech- das sind die mehr als 18.000 Papierkörbe  in der Freien und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Der TV-Tipp

Beispiel Bad Honnef: Auch Einzelhändler sind aktuell in den Online-Handel eingestiegen Im Zeichen der Corona-Krise  sind auch Einzelhändler in den Online-Handel eingestiegen, um sich über Wasser zu halten. Wie das auch nachhaltig geht, zeigt die Sendung „Nachhaltig ins Haus- Ideen für besseren Onlinehandel”, die am heutigen Dienstag um 18 Uhr auf Phoenix ausgestrahlt wird. In…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Ungeeignet, das Problem immer größer werdender E-Schrottberge zu lösen?

Herbe Kritik an Gesetzentwurf / DUH beklagt “verschwindend geringe Rücknahmemengen des Onlinehandels”    Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert den vom Bundesumweltministerium (BMU) vorgelegten Entwurf eines neuen Elektrogesetzes (ElektroG) als ungeeignet, um das Problem immer größer werdender Elektroschrottberge und viel zu geringer Sammelmengen zu lösen. Die Gesetzesvorlage gewährleiste keine flächendeckenden Sammelmöglichkeiten für Elektroschrott und entlasse vor…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 10-02/2020

  bvse zu Li-Ion-Batterien / VKU: Keine Schwächung der kommunalen Entsorgungsstrukturen / 1oo Autos brennen in Magdeburger Betrieb Der bvse- Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung hat per  Rundschreiben 05/2020 seine Mitglieder über erforderliche Maßnahmen zur verbesserten Sammlung von Lithium-Ionen-(Li-Ion) Akkus informiert. Einer der Gründe sind offenbar die zahlreichen Brände in Entsorgungsanlagen, die unter anderem durch falsch…

weiterlesen