Beiträge mit den Schlagworten :

öffentlicher Nahverkehr

1024 799 Klaus Henning Glitza

„Insgesamt noch eine Baustelle“

    Gesetzentwürfe zu Preisbremsen: Lob und Tadel vom Spitzenverband   Aus Sicht des Verbandes kommunaler Unternehmen  haben die Gesetzentwürfe zu den Preisbremsen für Strom, Wärme und Gas nach der Befassung im Bundeskabinett entscheidende Verbesserungen erfahren. Doch einiges bleibe uneinheitlich – da seien die Entwürfe „noch eine Baustelle, die im Parlament in Ordnung gebracht werden…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

VKU übt Kritik an der „willkürlichen Benachteiligung der Stadtwerke“

Hauptgeschäftsführer: Daseinsvorsorge gefährdet   Die „willkürliche Benachteiligung der Stadtwerke“ müsse weg.  Mit  dieser Forderung ist der Verband kommunaler Unternehmen (VKU)  auf die Gesetzentwürfe zur Umsetzung der Energiepreisbremsen für Gas, Wärme und Strom, die ihm gestern zur Stellungnahme vorgelegt wurden, eingegangen. Die Entwürfe schlössen “alle Unternehmen von den Preisbremsen aus, wenn der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit darin…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kippen und Hundehaufen im Fokus

BSR startet Sauberkeitskampagne    Appell „mit einem zwinkernden Auge“. Mit zwei Motiven zum Thema Zigarettenkippen und Hundekot will die Berliner Stadtreinigung  (BSR) ab morgen die Berlinerinnen und Berliner motivieren, ihr Umfeld sauber zu hinterlassen. Bis zum 25. August läuft diese Sauberkeitskampagne insbesondere auf Großflächen an stark frequentierten Plätzen und in Parknähe sowie im öffentlichen Nahverkehr.…

weiterlesen