Beiträge mit den Schlagworten :

Nehlsen

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 20-12/2018

Streik in Bremen abgewendet: Tarifverhandlungen ver.di und ALB haben sich heute verständigt   Die Tarifparteien ver.di und Abfalllogistik Bremen GmbH (ALB) haben sich heute nach vier Verhandlungsrunden auf eine Einigung zum vorliegenden Angebot der Geschäftsführung verständigt. Dies teilt ALB-Abteilungsleiterin und Pressesprecherin Antje von Horn mit. Damit werde es keinen Streik bei der Müllabfuhr geben. Nach…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 14-12/2018

Update:  Streik der ALB-Werker ist eher unwahrscheinlich geworden   Streikmaßnahmen der Müllwerker der Abfalllogistik Bremen (ALB) sind nach neuen Erkenntnissen eher unwahrscheinlich geworden. Nachdem die Arbeitgeberseite am  Donnerstag „ein neues, verbessertes Angebot vorgelegt hat“, wie Abteilungsleiterin und Pressesprecherin Antje von Horn mitteilte, hieß es zunächst, dass es in der am Freitag  angesetzten Mitgliederversammlung der ALB-Beschäftigten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-12/2018

Streik oder kein Streik in Bremen? Unter der Überschrift „Müllabfuhr droht mit Streiks“ berichtet der Weser-Report über die Tarifauseinandersetzungen zwischen der Gewerkschaft ver.di und der Abfalllogistik Bremen (ALB).  (…) Die Zeichen verdichten sich, dass noch vor Weihnachten die Müllsäcke in Bremen auf der Straße liegen bleiben. Die Gewerkschaft Verdi will einen Warnstreik der Müllwerker zwar…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 09-12/2018

Warnstreiks bei ALB Bremen? / Tonnenverteilung abgebrochen / Duale Systeme sind früher dran  Ungeleerte Müllbehälter- das könnte in dieser Woche in Bremen passieren. „Wir sind streikbereit und haben alle Vorbereitungen getroffen“, macht ver.di Sekretär Pit Eckert gegenüber EM deutlich. Ob es zu kurzfristig angesetzten Warnstreiks komme, werde täglich neu entschieden. Möglicher Streikgrund der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 7-11/2018

In Bremen stehen die Zeichen auf Arbeitskampf / Achtlos herumliegende Handys als Rohstoffgiganten / Übergriffe auf EBE-Mitarbeiter in Altenessen  Wie der Weser-Kurier berichtet, droht das „gewagte Versprechen“, die Entsorgungsgebühren in der Freien Hansestadt würden auch nach einer Neuordnung nicht steigen, Bremens Bürgermeister Carsten Sieling vor die Füße zu fallen. Der sozialdemokratische Landespolitiker hatte offenbar die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Abfuhrstreit in Riesa und die Tonnen-Frage

Vergabekammer Leipzig wies REMONDIS-Antrag zurück / Landkreis-Oldenburger für gelbe Tonne Nach Angaben des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE) hat die Sächsische Vergabekammer in Leipzig die Prüfanträge von REMONDIS gegen die Aufhebung eines Ausschreibungsverfahrens im vollen Umfang zurückgewiesen. REMONDIS hatte sich -wie mehrfach berichtet- gegen die Aufhebung einer Ausschreibung, die das Unternehmen gewonnen hatte, gewandt. Noch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Umschlagstation kommt offenbar ins Blockland

Überraschende Entwicklung in Bremen-  und eine gute Nachricht für die betroffenen Einwohner     Bioabfälle- der Müll einer Überflussgesellschaft. Von Bremen aus wird das kompostierbare Biogut mit Muldenkippern bis in die Nähe von Osnabrück gefahren, wo es in einer Biogasanlage in elektrischen Strom verwandelt werden. Foto: Hartmut 910 / pixelio.de Neue Entwicklung in Bremen-Oslebshausen. Nach…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter