Beiträge mit den Schlagworten :

Müllfahrzeug

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 75-03/2021

Kurznachrichten   Ein Mitarbeiter der Stadtbildpflege ist am Dienstag vergangener Woche  in Kaiserslautern von einem Auto angefahren worden. Der 31-jährige Müllwerker stand an dem Müllwagen und wollte gerade die Straße überqueren, als eine 24-jährige Autofahrerin an dem Müllauto vorbeifuhr und mit dem Pkw den Mann erfasste. Der 31-Jährige  wurde auf den Boden geschleudert, am Bein…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 70-02/2021

Kurzmeldungen   Möglicherweise hat ein unsachgemäß entsorgter Akku in Hüffenhardt-Kälbertshausen (Neckar-Odenwald-Kreis, nördliches Baden-Württemberg) am Montagvormittag zu einem Schwelbrand in einem Abfallsammelfahrzeug geführt. Es entstand eine erhebliche Rauchentwicklung. Verletzt wurde aber niemand. Die Feuerwehren Hüffenhardt und Haßmersheim mit 20 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen an und löschten den Schwelbrand, bevor er größere Ausmaße annehmen konnte. *** Verletzt…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 51-03/2021

Kurzmeldungen   Die Sauberkeit in unserer schönen Stadt langfristig verbessern.“ Das ist das Ziel der  Mission Orange, die von der Bremer Stadtreinigung (DBS)in diesem Jahr ins Leben gerufen wurde (EM berichtete bereits). Gestartet wird das neue Projekt mit den  bekannten Aufräumtagen „Bremen räumt auf“, die jetzt unter dem  Motto „Mission Orange – Wir räumen auf!“…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 32-03/2021

Unfälle und Brände   In der Ortslage  Hangelar  (Stadtbezirk von Sankt Augustin,  Rhein-Sieg-Kreis, NRW)  ist es am gestrigen Mittwoch gegen 7.57 Uhr  zu einem Schwelbrand im Laderaum eines Abfallsammelfahrzeuges gekommen. Der Fahrer reagierte geistesgegenwärtig  und kippte den Abfall auf die Straße. Die Einsatzkräfte der alarmierten Freiwillige Feuerwehr Sankt Augustin zogen nach Angaben von Pressesprecher Sascha…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-03/2021

Brände und Unfälle     Fotoimpression von der Unfallstelle. Foto: Feuerwehr Mühlheim an der Ruhrl In einer überaus gefährlichen Situation befand sich der Fahrer eines Abfallsammelfahrzeuges am vergangenen Montag auf der Oberhausener Straße im Mühlheim an der Ruhr (NRW). Beim Entleeren einer Mülltonne war der Lkw an einem Richtseil der Ruhrbahn-Oberleitung hängengeblieben und hatte dieses…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 35-02/2021

Tragnitz (Mittelsachsen): Triebwagen krachte in Abfallentsorgungsfahrzeug   Im Tragnitz (Ortsteil von Leisnig, Landkreis Mittelsachsen) ist am gestrigen Sonnabend  kurz nach 7 Uhr ein Triebwagen der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) Regionalzug mit hoher Geschwindigkeit in ein Abfallentsorgungsfahrzeug gekracht. Dabei wurde der 54-jährige Beifahrer leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatten die Müllwerker zwei Mülltonnen geleert, die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 34-02/2021

  Kurzmeldungen     Nach Angaben des Polizeipräsidiums München ist am vergangenen Mittwoch in Kaps (Gemeindeteil von Aying, Oberbayern) ein Abfallentsorgungsfahrzeug in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und auf die linke Seite gekippt. Dabei wurden der 43-jährige Fahrer und sein 36-jähriger Beifahrer leicht verletzt. Im Lkw befand sich ein weiterer Kollege, der unverletzt blieb.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 32-02/2021

Kurznachrichten   Der Unfall, bei dem ein Abfallentsorgungsfahrzeug in Münstertal (Schwarzwald) einen Steilhang hinunterstürzte, ist nach Angaben des Polizeipräsidiums Freiburg/Breisgau vermutlich auf nicht angepasste Geschwindigkeit zurückzuführen. Wie EM bereits gestern berichtete, ist der Lkw am vergangenen Montag  auf einer schneebedeckten, leicht abschüssigen Fahrbahn ins Rutschen gekommen, Nach Polizeiangaben wurde der Fahrer des Fahrzeugs beim mehrfachen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 30-02/2021

Münstertal/Schwarzwald: Abfallentsorgungsfahrzeug stürzte einen Steilhang hinunter   Hoher Sachschaden, aber zum Glück nach ersten Erkenntnissen keine schweren Verletzungen bei Fahrer und Beifahrer- das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls  in Münstertal (Schwarzwald, 20 Kilometer südlich von Freiburg im Breisgau), der sich am vergangenen Montag ereignete. Dabei hatten die dramatischen Bilder am Unfallort weitaus Schlimmeres befürchten lassen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 64-11/2020

  Kurznachrichten   Mit schweren Verletzungen musste der 63-jährige Fahrer eines Abfallentsorgungsfahrzeuges der AVR (Sinsheim) am gestrigen Morgen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Lkw war sich einem schmalen Verbindungsweg  im Ortsteil Altenbach (Stadt Schriesheim-Altenbach, Rhein-Neckar-Kreis, Baden-Württemberg)  in den unbefestigtem Randbereich geraten und hatte sich dort festgefahren. Bei Manövern, um, wieder auf die Fahrbahn zu…

weiterlesen