Beiträge mit den Schlagworten :

Müllfahrzeug

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 39-08/2020

Sperrmüll in Flammen / Großbrand in Eisleben- Schredderanlage zerstört   Im Dresdner Stadtteil Leuben ist die Ladung eines Abfallentsorgungsfahrzeuges der Stadtreinigung am vergangenen Montag gegen 12.48 Uhr in Brand geraten. Als die Feuerwehr anrückte, standen etwa zehn Kubikmeter Sperrmüll auf der Straße in Vollbrand. Die Besatzung hatte geistesgegenwärtig den schwelenden Abfall abgekippt, um den Brand…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 21-08/2020

Ursache noch ungewiss: Erneut Brand eines Müllfahrzeuges   Erneut kam es am gestrigen Montag zum Brand eines Abfallentsorgungsfahrzeuges. In Bitburg (Eifel, Rheinland-Pfalz) hatte der Fahrer, nachdem er eine Rauchentwicklung aus dem Laderaum bemerkt hatte, den brennenden Müll auf einem großen Parkplatz abgekippt. Die mit neun Mann anrückende Feuerwehr bekam unter schwerem Atemschutz das Feuer nach…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-08/2020

Brände in Neuss, Geesthacht, Wittenberg und Pullach   Abermals war der “Rote Hahn” ungebetener Gast. In einigen der Fälle, die Anlagen und entsorgungsfahrzeuge betrafen,  besteht der Anfangsverdacht, dass Fremdkörper die  Brände ausgelöst haben könnten. Fremdkörper mit brandgefährlichen “Nebenwirkungen” sind insbesondere Lithium-Ionen-Akkus und -batterien, nicht restentleerte Spraydosen und falsch entsorgte brennbare Flüssigkeiten. In einigen Gegenden ist…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 54-07/2020

Brand in der Schweiz / Unfall in Ostfriesland / Erzgebirge: Müllfahrzeug in Flammen   In einem Recyclingbetrieb der Ruag Environment AG in Schlieren (Bezirk Dietikon, Kanton Zürich, Schweiz) ist am Mittwochmorgen gegen 8.44 Uhr Elektroschrott aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten. Die 18 Beschäftigten konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen.  Den Sachschaden schätzt die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 43-07/2020

Rauchfahne in Porta Westfalica / Georgsheil: 20 Feuerwehrleute verhinderten größeren Schaden   Schreck am frühen Mittwochabend: Ein PreZero-Mülltransporter, der eine Rauchwolke hinter sich herzog, kam auf das Betriebsgelände in Porta Westfalica gefahren. Der Fahrer hatte den Brand während der Anfahrt bemerkt, die Feuerwehr verständigt und das PreZero-Gelände angesteuert. 18 Tonnen Gewerbeabfälle wurden  auf die Hoffläche…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 40-07/2020

DSD- eine gute Partie / Saarbrücken:  Löste eine Gasflasche Brand eines Müllfahrzeuges aus?   Der Grüne Punkt- Duales System Deutschland GmbH (DSD) ist eine gute Partie. Nach dem internationalen Bonitätsindex, der schulnotenmäßig von 1 bis 6 reicht, wird das Unternehmen mit dem Spitzenwert 1,9 eingeschätzt. Das entspricht einem sehr niedrigen Ausfallrisiko und einer positiven geschäftlichen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 36-07/2020

Flammen aus dem Motorraum /  Fahrerin eines E-Bikes kollidiert mit Abfallentsorgungsfahrzeug   Es gab einen Knall, als wäre ein Reifen geplatzt. Als der 39-jährige Fahrer eines Abfallentsorgungsfahrzeugs am Montagmorgen kurz vor der Ortschaft Hanstedt (Landkreis Harburg, Niedersachsen) stoppte und nach dem Rechten sehen wollte, entdeckte er, dass Flammen aus dem Motorraum drangen. Der Mann, selbst…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 23-07/2020

Schwelbrand in Lilienthal / Seniorin von Müllfahrzeug überrollt und getötet     Feuerwehr Lilienthal im Einsatz. Der schwelende Müll wurde auf dem Wertstoffhof ausgebreitet. Foto: Freiwillige Feuerwehr Lilienthal   Zu einem Schwelbrand ist es am Montag gegen 13.48 Uhr in einem Abfallentsorgungsfahrzeug in Lilienthal (Landkreis Osterholz, Niedersachsen) gekommen. Der Fahrer meldete der Ortsfeuerwehr, dass vermutlich…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-07/2020

Brand in Großefehn und zwei Unfälle von Müllfahrzeugen     Wehrleute löschen in Großefehn die letzten Glutnester ab. Foto: Timo de Vries (das Bild wurde von Kreisfeuerwehrsprecher Manuel Goldenstein übersandt).   „Aufmerksame Mitarbeiter eines Entsorgungsunternehmens in Großefehn haben am Montagvormittag womöglich ein größeres Feuer verhindert“, heißt es im Einsatzbericht des Kreisfeuerwehrverbandes Aurich (Ostfriesland, Niedersachsen). Beschrieben…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 39-06/2020

Keine rückwirkende Gebühr im Kreis Lörrach / Altpapier: Absage abgesagt /Müllfahrer will ausweichen- schwerer Unfall   Im Landkreis Lörrach (südwestliches Baden-Württemberg) rudern REMONDIS und Kühl zurück. Einem Bericht der „Oberbadischen“ zufolge ist die rückwirkende Erhebung von Gebühren für die Altpapierentsorgung im Kreisgebiet „nach lauten Protesten von verärgerten Bürgern sowie Kritik aus den Reihen der Kreistagsfraktionen“…

weiterlesen
[contact-form-7 404 "Not Found"]