Beiträge mit den Schlagworten :

LVP

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-05/2022

IFAT 2022 Studie zur Bedeutung des  Recyclings gebrauchter Verpackungen wird vorgestellt    Welchen Beitrag das  Recycling gebrauchter Verpackungen zum Klima-, Ressourcen- und Umweltschutz leistet, will die Initiative „Mülltrennung wirkt“ anhand einer neuen  Studie  des Öko-Instituts auf der IFAT Munich 2022 aufzeigen. .Wie Maria Elisabeth Marberg vom Pressebüro „Mülltrennung wirkt“ mitteilt, wird die  Untersuchung Studie Fakten zur CO2-Entlastung sowie…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 02-05/2022

  Brandereignisse und Unfallgeschehen   Am gestrigen Sonntag ist es zu einem größeren Brand auf dem Betriebsgelände des Entsorgungsunternehmens Jakob Becker Entsorgungs-GmbH in Worms, Entenpfuhl 10,  gekommen. Wie Eva Muth, Pressesprecherin der Stadt Worms, auf EM-Anfrage mitteilt, haben überwiegend LVP-Abfälle aus bislang unbekannten Gründen Feuer gefangen. Aufgrund dessen bildete sich eine massive Rauchwolle, die über…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Zu Hause“ in der Skatstadt

In Altenburg tritt REMONDIS unter anderem durch „umherfliegenden Plastemüll“ in Erscheinung     „In den östlichen Bundesländern zu Hause“, wirbt der REMONDIS-Konzern. In der thüringischen Skatstadt Altenburg stimmt das mehr als manchem lieb ist. Dort ist  Deutschlands größter Entsorger auf vielen Grundstücken, Straßen und Plätzen „ zu Hause“ In Form von „umherfliegendem Plastemüll“, wie die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 31-02/2022

Brände und Unfall   Massive Rauchsäule über Ostbüren (Ortsteil von Fröndenberg/Ruhr, Kreis Unna, NRW). Ursprung  der kilometerweit zu sehenden  Schwaden war am vergangenen  Sonnabend ein Brand  auf dem Betriebsgelände der Gesellschaft für Wertstoff- und Abfallwirtschaft Kreis Unna (GWA). Bis zu 120 Wehrleute aus dem Kreis Unna und dem benachbarten Dortmund standen im Einsatz. Feuer gefangen…

weiterlesen
1024 682 Klaus Henning Glitza

Rohstoffe für Österreichs chemisches Recycling künftig aus Deutschland?

OMV und Interseroh-Tochter ALBA Recycling führen exklusive Gespräche über Bau einer Sortieranlage in Walldürn   ALBA Recycling und das Öl-, Gas- und Chemieunternehmen OMV führen exklusive Gespräche über den gemeinsamen Bau und Betrieb einer innovativen Sortieranlage im deutschen Walldürn. In Grobplanung ist, dort die weitere Sortierung von Mischkunststoffen für das chemische Recycling zu realisieren, Eine…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-02/2022

Gelber Sack adé: Wertstofftonne wird Anfang 2024 in Göttingen eingeführt   „Es ist vollbracht!“, jubilieren die Göttinger Entsorgungsbetriebe (GEB). Der gelbe Sack wird im zweiten Anlauf zum 1. Januar 2024 in den hauptsächlichen Teilen der Stadt Göttingen Geschichte sein. Von Verwaltung, Politik und den dualen Systemen gab es jetzt grünes Licht für die Einführung der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-02/2022

Granate im LVP, Senator will Staatssekretäre in Aufsichtsräte schicken und Verkehrsunfall   Alarmstufe Rot bei Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG in Zwickau (südwestliches Sachsen). Beschäftigte des Standortes entdeckten am Freitag vergangener Woche gegen 14 Uhr zwischen Leichtverpackungsabfällen den Teil einer Granate beziehungsweise einer Treibladung. „Veolia hat den Betrieb umgehend geschlossen, die Polizei verständigt…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Werden 25 bis 30 Prozent der in Umlauf gebrachten Verpackungen nicht ordnungsgemäß lizenziert?

Aktuelles EM-Interview mit Raffael Fruscio, geschäftsführender Gesellschafter der Reclay Group   „Wir schätzen, dass zirka 25 bis 30 Prozent der in Umlauf gebrachten Verpackungen nicht ordnungsgemäß lizenziert wurden“, sagt Raffel Fruscio im EM-Interview. Damit geht der geschäftsführende Gesellschafter der Reclay Group  auf die wundersame Vermehrung der Verpackungsabfälle in den Haushalten ein. Wie der international agierende…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Gelbe Säcke stauen sich, aber kein Entsorger ist daran schuld

Ulm: LVP-Behältnisse werden weit vor dem Abholtermin herausgestellt   „Gelbe Säcke stauen sich am Eselsberg“ titelte die Südwest Presse am gestrigen Donnerstag. Die Tageszeitung griff damit nicht etwa Probleme bei der Sammlung in Ulm auf. Vielmehr werden wenig soziale Verhaltensmuster von Nutzern thematisiert. „Es liegen wieder gelbe Säcke im Gebüsch! und  „Es wurden zwei gelbe…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 12-01/2022

Umweltministerin will Verbot von LVP-Exporten durchsetzen   „Dass illegale Abfallexporte stattfinden, muss aufhören.“ Mit diesen Worten untermauerte  Bundesumweltministerin Steffi Lemke in einem Interview mit dem Tagesspiegel, dass sie  ein weitgehendes Export-Verbot von LVP-Abfällen aus Deutschland  durchsetzen wolle. Das lasse sich aber „sinnvollerweise aber nur im Rahmen des EU-Binnenmarkts regulieren, damit es in der Praxis nicht…

weiterlesen