Beiträge mit den Schlagworten :

Lidl

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 29-01/2021

Die Altera System GmbH- eine hausgemachte Alternative zum Dualen System Deutschland?   Altera, lateinisch, steht für  „der andere“. Ein anderes, ein alternatives  Duales System zum eigenen hat DSD vor kurzem gegründet. Der passende  Firmenname: Altera System GmbH. Die Neugründung- eine Geheimsache. Ebenso wie gegenüber EUWID wollte sich DSD-Sprecher Norbert Völl nicht zu der neuen Gesellschaft…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 51-12/2020

Vorläufige  ZVSR-Zahlen: BellandVision bleibt Marktführer den Dualen Systemen   Das Duale System BellandVision konnte seine Marktführerschaft im allen Fraktionen (LVP, PPK, Glas) behaupten. Das geht aus  den aktuell veröffentlichten Aufstellung „Vorläufig zuzuordnende Marktanteile der Systeme für das erste Quartal 2021“ der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) hervor.    Diese vorläufige Berechnung berücksichtigt zwar nur die Meldungen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 01-12/2020

Kooperation geschlossen: PreZero will auf Wurzer-Gelände in Eiting LVP- Sortieranlage errichten   PreZero und die Wurzer Umweltgruppe haben eine langfristige Kooperation vereinbart. Gegenstand des Übereinkommens ist der Bau einer Sortieranlage für Leichtverpackungen (LVP), die bis 2022 auf dem Wurzer-Gelände in Eiting  (Ortsteil der Gemeinde Engelsberg, Landkreis Traunstein, Oberbayern) entstehen soll. PreZero wird dabei nach Eigenangaben …

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 50-10/2020

Schwerer Rückschlag: Großer Kunde ALDI weg, geht Interseroh jetzt die Luft aus?   Schwerer Rückschlag für Interseroh, das Duale System unter dem Dach der ALBA Group. Der wichtigste Kunde ALDI ist von der Fahne gegangen und lässt künftig beim REMONDIS-System EKO.PUNKT,  hervorgegangen aus dem aufgekauften RK Recycling Kontor GmbH Co. & KG,  lizensieren. Insider stellen jetzt die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-10/2020

PreZero testet gemeinsam mit Projektpartner die Möglichkeiten des chemischen Recyclings   Das zur Schwarz Gruppe gehörende Entsorgungs- und Recyclingunternehmen PreZero testet im Rahmen eines Pilotprojektes auch die Praxistauglichkeit von Verpackungen, die durch chemisches Recycling gewonnen werden. Im ersten Schritt werden auf diesem Wege hergestellte Beutel für Karotten zum Jahresende in einigen Lidl- und Kaufland-Filialen im…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Der SUEZ-Deutschland-Verkauf nimmt konkrete Formen an

Auch Standorte in Belgien, Niederlande und Luxemburg stehen zur Disposition   Der Verkauf der deutschen SUEZ-Sparte nimmt konkrete Formen an. Nach EM-Informationen ist die Transaktion in Paris, dem Hauptsitz der SUEZ S.A., bereits eine beschlossene Sache. Inzwischen wurde bekannt, dass auch die Entsorgungsstandorte in den Benelux-Staaten (Belgien, Niederlande und Luxemburg zur Disposition stehen. Eigentlich sollte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Handelsinfo aktuell 01-07/2020

Verkauf von Real-Märkten: Bundeskartellamt hat heute eine vertiefte Prüfung eingeleitet   Wie das Bundeskartellamt mitteilt, wurde heute eine vertiefte Prüfung (so genanntes Hauptprüfverfahren oder 2. Phase) im Fusionsvorhaben des Erwerbs von bis zu 101 Real-Standorten von SCP Retail S.àr.l. (SCP) durch die Kaufland GmbH & Co. KG (Kaufland) eingeleitet, da weitere Ermittlungen zu den betroffenen Absatz- und Beschaffungsmärkten erforderlich…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 15-06/2020

Brand bei Uriel in Diez gelöscht- aber immer noch wird mit vereinzelten Glutnestern gerechnet     Flammendes Inferno in Diez bei Limburg: Blick auf den Brandort. Foto; Oliver Schäffer / VG Diez   „Der Brand ist gelöscht, es sind nur noch vereinzelt kleine Glutnester vorhanden“. Dies teilte Markus Masur von Verwaltungsgemeinschaft Diez zum verheerenden Großbrand…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Die relative Ruhe des „Grünen Punktes“

Die aktuelle Situation nach der finalen Absage der gefürchteten  „Elefantenhochzeit“ REMONDIS-DSD   Das jahrelange Tauziehen um die Übernahme durch REMONDIS hat vor allem an den Nerven der Beschäftigten gezerrt. Jetzt, nach dem finalen Scheitern der „Elefantenhochzeit“  ist beim Dualen System Deutschland (DSD) relative Ruhe eingekehrt. Wesentlich dazu beigetragen hat, dass nach  EM- Informationen kein neuer…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Düsseldorfer entscheiden morgen, wie es mit dem “Grünen Punkt” weitergeht

Morgiger Verkündungstermin des Oberlandesgerichtes: Ein D-Day der Branche und von REMONDIS?   Düsseldorfer entscheiden morgen über das Schicksal des in Köln ansässigen Dualen System Deutschland.  Wird das Unternehmen,  besser als „Grüner Punkt“ bekannt,  künftig ein Teil des REMONDIS-Konzerns oder wird es erneut zum Verkaufskandidaten? Am Mittwoch bricht der Tag der Wahrheit an. Ein D-Day, ein…

weiterlesen