Beiträge mit den Schlagworten :

Kreislaufwirtschaft

150 150 Klaus Henning Glitza

“Runderneuerte Reifen sind Öko-Reifen“

AZuR-Netzwerk will das Negativimage revidieren / Bundestiftung Umwelt fördert Projekt fachlich und finanziell   Gute Ökobilanz, schlechter Ruf. Das ist das Kennzeichen von runderneuerten Reifen. Dieses aus einer Sicht unverdiente Negativimage  will Netzwerk Allianz Zukunft Reifen (AZuR) im Zuge des Projektes „Ökologische und ökonomische Bilanzierung der Runderneuerung von Fahrzeugaltreifen” revidieren. Denn runderneuerte Reifen seien Ökoreifen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Mit spannenden Themen durch Deutschlands weiterführende Schulen

Bei den „Lightcycle Rohstoffwochen“: stehen Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft im Fokus   Ressourcenschonung, Kreislaufwirtschaft, Klimakrise, Konsumverhalten, diesen Themen widmet sich die Bildungsinitiative „Lightcycle Rohstoffwochen“, die seit 2014 unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Umweltministeriums durch Deutschlands weiterführende Schulen tourt. Schülerinnen und Schüler wird der Zusammenhang zwischen unserem Lebensstil und den Folgen des wachsenden Hungers nach Rohstoffen nahegebracht.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 52-06/2021

Expertenwissen soll gebündelt werden: Verschmelzung ANS-DGAW beschlossen   Die Verschmelzung des Arbeitskreises zur Nutzung von Sekundärrohstoffen und für Klimaschutz e. V. (ANS) und der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft e. V. (DGAW) ist beschlossene Sache. Bei den nacheinander unter notarieller Aufsicht durchgeführten Mitgliederversammlungen der beiden Institutionen ist am 18. Juni einstimmig (ANS) beziehungsweise mit einer Enthaltung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 45-06/2021

Gewerbeabfallverordnung: Auch in der vierten Runde ein spannendes Thema   Wer der Meinung ist, das Thema  Gewerbeabfallverordnung sei langweilig, „war noch nicht dabei!“.  Mit dieser Feststellung weist die Deutsche Gesellschaft für Abfallwirtschaft (DGAW) darauf hin, dass alle Fragestellungen rund um diese Verordnung nach wie vor  brandaktuell  sind. Das habe sich bei der inzwischen vierten Runde…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 39-06/2021

 Wiener: „Wir brauchen erweiterte Produzentenverantwortung 2.0“   „Wir brauchen jetzt die Erweiterte Produzentenverantwortung 2.0“. Dies fordert Michael Wiener, CEO des Grünen Punktes- Duales System Deutschland (DSD), aus Anlass des 30-jährigen Bestehens der Verpackungsverordnung.  CEO des Dualen System Deutschland, besser bekannt als “Der Grüne Punkt”. Michael Wiener. Foto: Duales System Deutschland Wenn auch die Verpackungsverordnung  im…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 30-06/2021

  Heute veröffentlicht: Broschüre des VKU mit Best-Practice-Beispielen   Anlässlich der 15. Bundeskonferenz für kommunale Entwicklungszusammenarbeit der “Servicestelle Kommunen in der einen Welt” (SKEW) veröffentlicht der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) heute eine Broschüre  mit Best-Practice-Beispielen. Nach Eigenangaben  möchte der VKU  mit dieser Publikation  „weitere Partnerschaften anregen und noch mehr kommunale Unternehmen, Politik und interessierter Öffentlichkeit…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-06/2021

Österreichische Entsorger votieren für effiziente Förderstrukturen   Der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) fordert Investitionen in eine nachhaltige Logistik der Abfallwirtschaft (etwa in Form neuer Antriebstechnologien), eine Steigerung der Qualität bei Bioabfällen und einen erhöhten Einsatz von Sekundärrohstoffen, um die Ziele des EU-Kreislaufwirtschaftspaketes zu erreichen. Das geht aus einer aktuellen VOEB- Mitteilung hervor. Das Ziel ist…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Chemisch identisch mit einem Salatblatt“

  Esin Rager,  Unternehmerin und Gründungsmitglied der  Initiative Kreislaufverpackung, im EM-Interview   Kompostierbare Verpackungen- sind sie wirklich für die Kompostierung in herkömmlichen Anlagen geeignet? EM sprach mit Esin Rager, Gründungsmitglied der Initiative Kreislaufverpackung, über diese und andere Themen. Die Unternehmerin wies dabei auf die ökologischen Vorteile von kompostierbarem Verpackungsmaterial hin. Das von ihr eingesetzte Material…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Abgefahren, abmontiert, abgefackelt

Reifen-Recycling: Beim Innovationsforum AZuR wurden alternative Wege aufgezeigt   Abgefahren, abmontiert, abgefackelt. Dieser heute gültige  Dreisatz ist dem Innovationsforum Altreifen-Recycling AZuR (Allianz Zukunft Reifen) ein Dorn im Auge. Denn längst können abgenutzte Pneus in vielfältiger Weise wiederverwertet werden. Eine Alternative zur Verbrennung und zu massenhaften illegalen „Entsorgungen“ in der Landschaft. „Ein Reifen kann mehr als…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Altreifen-Recycling im Fokus

 AZuR-Netzwerk bietet morgen interessante und kompakte Vorträge   Interessante und kompakte Vorträge. hochkarätige Speaker und kompetente Talk-Teilnehmer. das bietet nach Angaben des AZuR -Netzwerkes, das Innovationsforum Altreifen-Recycling.  die digitale Abschlussveranstaltung am morgigen Mittwoch. 19. Mai. Was tun nach dem Reifenwechsel? Ist das ausgediente Pneu unverwertbarer Müll pder Wertstoffarsenal? Das AzuR-Netzwerk votiert für Letzteres. Foto: GTU…

weiterlesen