Beiträge mit den Schlagworten :

Köln

838 484 Klaus Henning Glitza

Besondere Vorfälle reißen nicht ab

Die Entsorgung Dortmund GmbH und der Whistleblower- ein Update   Erneut ist die Entsorgung Dortmund GmbH Gegenstand eines EM-Beitrages. In dem kommunalen Unternehmen, das mehrheitlich der Stadt Dortmund gehört, reißen die vorsichtig formuliert ungewöhnlichen Vorfälle nicht ab. Beim neuesten Fall geht es abermals um den sogenannten Whistleblower. Also den Mann, der den mutmaßlichen Jobhandel des…

weiterlesen
900 552 Klaus Henning Glitza

Ein bvse-Urgestein feierte das überaus seltene 60. Betriebsjubiläum

Der Experte Egmont Schmitz hat den bvse ein ganzes Stück weit mitgeprägt   Er ist der Verbandsmitarbeiter mit den unbestritten längsten Dienstjahren. Seit nunmehr 60 Jahren begleitet Egmont Schmitz die  Entwicklung des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung. Sechs Jahrzehnte, in den er die Geschicke des mitgliederstärksten Branchendachverbandes für Recycling und Entsorgung ein ganzes Stück weit mitgeprägt…

weiterlesen
1024 491 Klaus Henning Glitza

“Future Resources“ sind zentrales Thema einer Fachtagung in Köln

 Möglichkeiten des Rezyklateinsatzes in Verpackungen werden erhellt   „Packen wir es an!“- unter diesem Motto steht die Fachtagung „Future Resources“, zu der Interseroh+ und das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) am Dienstag,  8. November,  nach Köln einladen. Inhaltlicher Fokus ist der  Einsatz von wiedergewonnenen Kunststoffen (Rezyklaten) in Verpackungen. Gefühlt und tatsächlich treten Verpackungen, vielfach aus Kunststoff,…

weiterlesen
710 473 Klaus Henning Glitza

Interzero: Bis zu 20.000 Tonnen schwer zu recycelnde KS-Abfälle gehen künftig in die Normandie

Ziel wird die weltweit größte Anlage für molekulares Recycling von Eastman sein   Rückgewinnung von Polyester statt Verbrennung. Bis zu 20.000 Tonnen schwer zu recycelnde PET-Haushaltsverpackungsabfälle, die sonst thermisch verwertet werden müssten, will Interzero Plastics Recycling   künftig  in der Normandie verwerten. Das ist Gegenstand einer langfristigen Vereinbarung, die Interzero  und der Anlagenbetreiber, das  weltweit tätige…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brände in Köln, Hockenheim/Reilingen, Steinbach und im Main-Spessart-Kreis

Schadensfeuer in Entsorgungs- und Recyclingunternehmen sowie Abfallsammelfahrzeugen / Update  REMONDIS in Lachen-Speyerdorf     Zu einem Lagerhallenbrand wurden die Feuerwehren Hockenheim und Reilingen am vergangenen Montag gegen 15:59 Uhr gerufen. Zum Glück bestätigte sich vor Ort dieses Alarmstichwort nicht,  es hatte ein im Freien stehender  Abrollcontainer mit Kunststoffabfällen Feuer gefangen. Schauplatz war das Recyclingunternehmen Delvanis, das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Wieder Großbrände

Ereignisse in Niederzissen, Lehnsahn, Köln und Vöhrenbach / Update ALBA   Wieder ist es zu  teilweise verheerenden  Großbränden in Entsorgungseinrichtungen und einem Abfallsammelfahrzeug gekommen. In einem Fall gilt als nahezu sicher, dass Fehlwürfe das Feuer ausgelöst haben. Im Abfallwirtschaftszentrum  im Industriegebiet Scheid in Niederzissen (Kreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz) ist am gestrigen Freitag gegen 21.30 Uhr eine…

weiterlesen
1024 651 Klaus Henning Glitza

Zwei Brüder, zwei Unternehmensgruppen

   Axel Schweitzer stellte die Grundzüge der neuen Interzero Gruppe vor   Schweitzer (Eric) und Schweitzer (Axel)  sind  künftig auch unternehmerisch   zweierlei. Nach der nahezu finalisierten Realteilung der ALBA Group  gehen die Brüder -wie mehrfach berichtet- künftig getrennte Wege- ohne sich dabei geschäftlich gänzlich zu trennen.  Während Eric den Traditionsnamen ALBA weiterführt, wählt Axel die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 12-03/2022

Burger King testet in ausgewählten Restaurants Mehrwegsystem   Bislang waren Burger-Restaurants ein Synonym für Einwegverpackungen. Das will Burger King jetzt teilweise  ändern. In ausgewählten Stores in Köln und Frechen werden  Heiß- und Kaltgetränke auch in bepfandeten Mehrwegbechern angeboten. Das  Mehrwegsystem soll sechs Monate lang getestet werden. Wie lässt sich die Ausgabe und Rücknahme in den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 31-01/2022

Corona-Müll- doch Kölns Ordnungsbehörde sieht keinen Grund zum Einschreiten   „Sie haben die Schutzmaske nicht richtig auf“. Überall in Deutschland wird auf korrektes Verhalten in der grassierenden Pandemie geachtet. Doch dann liegt Corona-trächtiger Müll mitten in einer Wohnsiedlung tagelang ungeschützt herum- und keine offizielle Stelle schert das. Guten Morgen, Deutschland. Tatort WEG-Siedlung in Köln-Porz. Wie…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-12/2021

bvse-Fachausschuss: Recyclate sichern die Zukunft der Kunststoffindustrie   Selten hätten sich die Kunststoffmärkte so volatil präsentiert wie derzeit. Dieses aktuelle Lagebild vermittelte der Vorsitzende des bvse-Fachverband Kunststoffrecycling Dr. Dirk Textor beim 23. Internationalen Altkunststofftag in Köln. Sei das  Kunststoffrecycling zu Anfang der Corona-Krise extrem unter Druck geraten, unter anderem auch deswegen, weil die Rohölpreise einbrachen…

weiterlesen