Beiträge mit den Schlagworten :

Klimaschutz

150 150 Klaus Henning Glitza

Erneuerbare und Wasserstoff gelten mehr als der Hälfte der Deutschen als wichtigstes Ziel

Weiteres Ergebnis der Umfrage: Über ein Drittel erkennt den Zusammenhang zwischen Abfallvermeidung und Klimaschutz   Mehr als die Hälfte der Deutschen  spricht sich dafür aus, dass Bund und Länder im kommenden Jahr ihren Fokus bei der Klimapolitik auf den Ausbau der erneuerbaren Energien legen sollten. Das hat eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsunternehmen Civey im Auftrag…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 35-12/2020

AWRRW: Auswirkungen der Pandemie standen im Vordergrund   Die Arbeitsschwerpunkte des Vereins zur Förderung der Abfallwirtschaft Region Rhein-Ruhr-Wupper e. V. . (AWRRW)  lagen 2020 in der Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie, aber auch im Bereich des Klimaschutzes und der Umsetzung des Verpackungsgesetzes. Dies geht aus dem jüngst vorgelegten Jahresbericht des abfallwirtschaftlichen Zusammenschlusses von elf NRW-Städten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kampagne „Mülltrennung wirkt“: Beim Schenken immer auch an die Umwelt denken

Papier oder nicht Papier: Von nachhaltigen Alternativen, die sich leicht im Alltag umsetzen lassen     Wenn sich neue Geräte unter dem Gabentisch finden, werden die alten zuweilen mitsamt Akkus und Batterien weggeworfen- nicht selten in den Gelben Sack. Mitunter landen die Energiespender auch als vermeintliche Wertstoffe in den Leichtverpackungsabfällen.. Aufgrund solcher Fehlwürfe kam es…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 75-11/2020

Online-Faktencheck: ALBA Group räumt mit Recycling-Mythen auf     Ab sofort bietet die ALBA Group einen Online-Faktencheck zu den Themenfeldern Sammeln und Verwerten von Abfällen an. Foto: ALBA Group Irrtümer, Mythen, Legenden ranken sich um das Sammeln und Verwerten von Abfällen. Diese betrübliche Tatsache hat die ALBA Group jetzt zum Anlass genommen, mit einem für…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 43-11/2020

SUEZ Deutschland etabliert neue Beratungssparte SUEZ Q   Nachhaltig sein- das wollen im Grunde alle. Allein schon,  weil Kunden, Verbraucher und Politik dies immer drängender einfordern. Und Unternehmen, die das Thema aussitzen, irreparabel  in Verruf kommen. Doch nachhaltig zu werden, das ist nicht so einfach. „Kein Wunder, die Thematik ist komplex“, weiß Thomas Kayser, seines…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 25-11/2020

Mülltrennung  ja- aber noch nicht einmal die Hälfte weiß, wie es praktisch funktioniert   Lediglich 45 Prozent der Österreicher wissen, wie Abfall korrekt getrennt wird. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie, die der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe in Auftrag gegeben hat.  Im Rahmen der repräsentativen Studie wurden 501 webaktive Österreicherinnen und Österreicher zum Thema „Abfall…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 13-11/2020

Landsberg am Lech: Was sich in den Altpapiercontainern findet, spottet wirklich jeder Beschreibung     Was die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abfallwirtschaft Landsberg am Lech (Oberbayern) in jüngster Zeit in den Altpapiercontainer finden, spottet jeder Beschreibung. Vom Restmüll, über gammlige Lebensmittel und Speisereste bis hin zum benutzten Kleintierstreu und Bauschutt reicht die Palette der Fehlwürfe.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 53-10/2020

Zero Emission: E-Müllauto wurde beim Entsorgungsunternehmen Servus in Testbetrieb genommen     Der vollelektrische Müllpresswagen, im Testbetrieb bei SERVUS, wird von Frank Dicker/SERVUS, Judith Schwentner/Stadträtin Graz, Günter Riegler/Stadtrat Graz und Harald Posch/SERVUS genau unter die Lupe genommen, (v.l.n.r.), Foto: Saubermacher/Pixelmake Das Entsorgungsunternehmen SERVUS, ein Betrieb von Holding Graz und Saubermacher sowie größtes Public Private Partnership…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 31-10/2020

VOEB: Korrekte Entsorgung der Rohstoffquelle Elektroschrott wird zunehmend wichtiger       Da in den nächsten zehn Jahren der Elektroschrott weltweit von 53,6 Millionen Tonnen auf 74 Millionen Tonnen pro Jahr ansteigen wird, sei eine korrekte Entsorgung von Elektrogeräten umso wichtiger. Dies bringt der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VOEB) aus Anlass des Internationalen Tages des Elektroschrotts…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 17-10/2020

Studie: Verwendung von Recyclingrohstoffen trägt unmittelbar zum Klimaschutz bei   Die Verwendung von Recyclingrohstoffen trägt unmittelbar zum Klimaschutz bei. Das geht aus der heute veröffentlichten Studie „resources SAVED by recycling“ hervor, die das Fraunhofer-Institut UMSICHT im Auftrag der ALBA Group erstellt hat. Danach hat die ALBA Group im Jahr 2019 durch die Kreislaufführung von sechs…

weiterlesen