Beiträge mit den Schlagworten :

Klimaschutz

1024 522 Klaus Henning Glitza

“Einzigartig in Europa”

E-Mobilität:  Denzel, Porsche Austria und Saubermachen rücken zusammen   Wenn der Vizekanzler der Republik Österreich hochstpersönlich  anreist, dann dürfte es sich kaum um  einen Allerweltstermin handeln. Das bestätigte sich kürzlich, als der stellvertretende Regierungschef Werner Kogler einer Pressekonferenz in Feldkirchen bei Graz beiwohnte,  Denn es ging nach Aussagen der beteiligten Unternehmen  um nicht weniger als…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

KI-gesteuerte Abfallsortierroboter kommen nach Deutschland

Recycleeye-Technologie nach Eigenangaben bereits in Frankreich, Großbritannien und Italien erprobt   Nach Einsätzen  in Materialverwertungsanlagen in Großbritannien, Frankreich und Italien  bringt das  Technologieunternehmen Recycleye KI-gesteuerte Abfallsortierroboter nach Deutschland. Der aktuelle Schritt nach Deutschland ist mit der Teilnahme am U-Start-Programm von Veolia Deutschland  verbunden. Dieses Programm fördert die Zusammenarbeit mit innovativen Start-ups in den Bereichen Kreislaufwirtschaft,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-05/2022

IFAT 2022 Studie zur Bedeutung des  Recyclings gebrauchter Verpackungen wird vorgestellt    Welchen Beitrag das  Recycling gebrauchter Verpackungen zum Klima-, Ressourcen- und Umweltschutz leistet, will die Initiative „Mülltrennung wirkt“ anhand einer neuen  Studie  des Öko-Instituts auf der IFAT Munich 2022 aufzeigen. .Wie Maria Elisabeth Marberg vom Pressebüro „Mülltrennung wirkt“ mitteilt, wird die  Untersuchung Studie Fakten zur CO2-Entlastung sowie…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Hoher Besuch im Lippewerk

NRW-Ministerpräsident zu Gast in Lünen   Hoher Besuch im REMONDIS-Lippewerk in Lünen.  NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) war im nach REMONDIS-Aussagen „größtem Zentrum für industrielle Kreislaufwirtschaft“ zu Gast. Im Mittelpunkt der Gespräche zwischen hochrangigen REMONDIS-Repräsentanten und  dem Ministerpräsidenten stand die Kreislaufwirtschaft. Dabei wurde vor dem Hintergrund der drängenden Probleme, mit denen die Wirtschaft konfrontiert ist, die…

weiterlesen
474 391 Klaus Henning Glitza

Neuer Chef der EDG

Promovierter Agraringenieur heute vom Aufsichtsrat zum neuen Sprecher der Geschäftsführung gewählt   Dr.- Ing. Rainer Wallmann ist während der heutigen Sitzung des Aufsichtsrates der Entsorgung Dortmund (EDG) zum neuen Sprecher der Geschäftsführung gewählt worden. Er wird seine neue Stelle im Herbst  dieses Jahres antreten. Der 57-jährige absolvierte  zunächst eine landwirtschaftliche Ausbildung. Danach studierte er Agrarwissenschaften…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 02-04/2022

bvse: EU-Textilstrategie nur mit  Schlüsselakteuren der Recyclingbranche realisierbar   Der Fachverband Textilrecycling des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) hat die jüngst veröffentlichte EU- Textilstrategie begrüßt, gleichzeitig aber darauf hingewiesen, dass deren Ziele nur mit den Schlüsselakteuren der Recyclingbranche zu erreichen seien.  Ziele der Strategie sind unter anderem, die in der EU auf den Markt gebrachten…

weiterlesen
1024 736 Klaus Henning Glitza

Passend zum Weltrecyclingtag  

„Checker“ Tobi Krell erklärt die richtige Mülltrennung/ Ein neuer Film feiert heute seine Premiere   Er passt zum Weltrecyclingtag wie der Deckel auf den Mülleimer: „Tobi Krell erklärt: Die richtige Mülltrennung“ ist der Titel eines neuen Aufklärungsfilmes der Initiative „Mülltrennung wirkt“, der heute seine Premiere feiert. Die Botschaft des Streifens, den die Initiative der dualen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

ALBA SE im Prüfprozess

  Muttergesellschaft: Auch ein vollständiger Verkauf der Beteiligung ist denkbar   Paukenschlag bei der ALBA Group. Die  Unternehmensgruppe prüft aktuell den „Verkauf von Aktien ihrer börsennotierten Tochtergesellschaft ALBA SE und die Hereinnahme eines strategischen Investors“. Denkbar sei aber auch ein vollständiger Verkauf der ALBA Group-Beteiligung an der ALBA SE, auch über die Börse, so ALBA-Pressesprecher…

weiterlesen
683 1024 Klaus Henning Glitza

Fast jeder dritte Einwurf ist ein Fehlwurf

Falsch entsorgte Abfälle behindern  Recycling und sind gefährlich    Knapp jeder dritte „Einwurf“ ist ein sogenannter „Fehlwurf“.  Zu diesem betrüblichen Ergebnis kommt die Initiative „Mülltrennung wirkt“. Damenstrümpfe, Pizzakartons, Windeln – allzu  vieles, was dort nicht hineingehört, landet in den Gelbe Tonnen oder Säcken. Sie müssen aufwändig aussortiert und gesondert entsorgt werden. Der Feuerlöscher als “Müllsünde”…

weiterlesen
900 517 Klaus Henning Glitza

Markt im Umbruch

Die gewaltigen Herausforderungen der Branche werden beim Internationalen bvse-Altpapiertag in Berlin zum Thema   Ein Markt ist im Umbruch. Das geänderte Konsumverhalten, die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, der Klimaschutz, die Kreislaufwirtschaft und nicht zuletzt die Auswirkungen der Corona-Pandemie stellen die Altpapierbranche vor gewaltige Herausforderungen. Brisante Themen, die beim 24. Internationale bvse-Altpapiertag am 24. März…

weiterlesen