Beiträge mit den Schlagworten :

Klimaschutz

745 497 Klaus Henning Glitza

Neuer CEO bei ALBA

Dr. Eric Schweitzer gibt zum 1. April Leitung der Group ab   Führungswechsel bei der ALBA  Group. Zum 1. April wird Dr. Eric Schweitzer die Leitung der Group abgeben und in den Gesellschafterausschuss des Unternehmens wechseln. Neuer CEO bei ALBA wird Dr. Robert Arbter. Der 43-Jährige, derzeit noch Finanzvorstand bei der Berliner Gegenbauer Holding, ist…

weiterlesen
902 602 Klaus Henning Glitza

Gemeinsamer Nenner Klimaschutz

Positiv veränderte Einstellungen als wesentlicher Treiber für korrekte Abfalltrennung identifiziert   Die Anschauungen und Lebensstile der Österreicher sind denkbar unterschiedlich, doch in einem Punkt gibt einen gemeinsamen Nenner: Die Einstellung zum Klimaschutz hat sich in den letzten Jahren positiv verändert und ist der wesentliche Treiber für Abfalltrennung. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung  der Altstoff…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 02-01/2023

REMONDIS-Topmanager Herwart Wilms fungiert als FEAD-Vizepräsident   Herwart Wilms, Topmanager der REMONDIS-Gruppe, bekleidet seit Jahresbeginn das Amt des Vizepräsidenten der Vereinigung der Verbände und Unternehmen der Kreislaufwirtschaft in Europa FEAD. Topmanager Herwart Wilms. Foto: REMONDIS Wie dazu verlautet, will der Topmanager  in seiner  neuen Funktion an der Spitze der Europäischen Föderation der Entsorgungswirtschaft die Interessen…

weiterlesen
1024 682 Klaus Henning Glitza

Digi-Cycle-App hilft beim Trennen

Seit diesem Monat kann ein neues Programm genutzt werden   Eine von  Saubermacher und ARA Recycling entwickelte App soll  das Recycling vereinfachen und die Mülltrennqualität verbessern. Hintergrund des Anwenderprogramms namens Digi-Cycle“ ist, dass die richtige Entsorgung von Verpackungen und ihren unterschiedlichen Bestandteilen (zum Beispiel Joghurtbecher und -deckel) bei Konsumenten oft für Fragezeichen sorgt. Nach wie…

weiterlesen
1024 756 Klaus Henning Glitza

Zweckverband A.R.T. feiert den 50,

Seit 1973 öffentlicher Entsorger in der Region Trier / Statt eines großen Festaktes  „50 Jahre Begegnungen“   Man schrieb den 1. September 1973, als der  A.R.T.  zur organisierten Einsammlung des Abfalls  zunächst  in der  Stadt Trier und den Gemeinden des Landkreises Trier -Saarburg gegründet wurde.  Um sein 50 jähriges Bestehens gebührend zu feiern,  bietet der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Woche der Abfallvermeidung gestartet

  Diesjähriges Thema ist „Nachhaltige Textilien“- Wegwerfware im Fokus   Mit einem digitalen Auftakt ist heute die Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) gestartet worden. In diesem Jahr steht die größte europäische Kampagne für Abfallvermeidung und Wiederverwendung bis zum 27. November unter dem Motto „Nachhaltige Textilien: Wiederverwendung statt Verschwendung!“. „Das Thema ‚nachhaltige Textilien‘ der diesjährigen EWAV ist in der…

weiterlesen
1024 680 Klaus Henning Glitza

Konkreter Schritt, während andernorts überwiegend debattiert wird

Neue Kooperation soll Kreislaufwirtschaft und Kunststoffrecycling in Asien entscheidend voranbringen   Konkreter Schritt auf der  Asien-Pazifik-Konferenz der Deutschen Wirtschaft in Singapur, während die globale Community auf dem Weltklimagipfel in Sharm el-Skeikh über weiteren Klimaschutz debattiert. Der Kreislaufdienstleisters Interzero und die ALBA Group Asia, haben mit  Wah & Hua Pte Ltd. Singapur, eine Vereinbarung zur Verbesserung…

weiterlesen
620 407 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 05-10/2022

Doppelspitze in Münster: Christian Wedding als kaufmännischer Betriebsleiter berufen   Neue Führungsstruktur bei den Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (awm).  Der jüngst vom Rat berufene Diplom-Betriebswirt Christian Wedding wird als  kaufmännischer Betriebsleiter der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster zusammen mit  seinem technischen Pendant Patrick Hasenkamp die Doppelspitze des kommunalen Unternehmens bilden. Bislang war Hasenkamp alleiniger Betriebsleiter. Im März dieses Jahres hatte…

weiterlesen
1024 549 Klaus Henning Glitza

MVV nahm neue Anlage in Betrieb

In Bernburg (Saale) werden künftig in großem Maßstab Bioabfälle vergärt und energetisch genutzt   Das Energieunternehmen MVV hat am gestrigen Montag seine auf für etwa 21.000 Megawattstunden Biomethan pro Jahr ausgelegte Anlage zur Vergärung und energetischen Nutzung von Bioabfällen in Bernburg an der Saale (Salzlandkreis, Sachsen-Anhalt ) offiziell in Betrieb genommen. Die nach neuesten Gesichtspunkten…

weiterlesen
1024 1024 Klaus Henning Glitza

Müllverbrennung- “unverzichtbar für Klimaschutz und Wärmewende“?

Ministerialer Rückenwind für Müllverbrennung bei Versammlung der ITAD   Müllverbrennung sei unverzichtbar für Klimaschutz und Wärmewende. Dies brachten nach ITAD-Angaben der Interessengemeinschaft der Thermischen Abfallbehandlungsanlagen in Deutschland e.V. (ITAD) hochkarätige Referentinnen und Referenten der Bundesministerien für Umwelt (BMUV) sowie  Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) vor fast 100 Teilnehmern der diesjährigen Mitgliederversammlung in Stuttgart zum Ausdruck. „Die…

weiterlesen