Beiträge mit den Schlagworten :

Interseroh

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-01/2021

Interseroh erstmals als Hauptaussteller bei der Weltleitmesse BAU 2021 dabei     Ist gespannt auf die Resonanz der digitalen Präsentation bei der BAU 2021: Frank Kurrat, Foto. ALBA Group Premiere für Interseroh.  Der Umweltdienstleister nimmt erstmals als Hauptaussteller an der BAU 2021 teil. Nach Angaben von Frank Kurrat, Geschäftsbereichsleiter der INTERSEROH Dienstleistungs GmbH, wird dabei unter anderem…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Die nahezu lautlose Rückkehr in die Welt der dualen Systeme

EKO-Punkt: Start mit Mega-Kunden in das neue Jahr- wird das Unternehmen mit ihnen glücklich?   Die Rückkehr in die Welt der dualen Systeme vollzog sich unspektakulär. EKO-Punkt, das ehemalige und jetzt wieder aktive Rücknahmesystem von REMONDIS, ist zum Jahresanfang 2021 fast geräuschlos an  den Start gegangen. Leise, aber mit hochkarätigem Startkapital. Nämlich mit drei  Megakunden…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-01/2021

Exportverbot von unsortiertem Plastikmüll: geTon bezieht Stellung   Zu dem von EU-Umweltkommissar Virginijus Sinkevičius angekündigten Exportverbot von  unsortiertem Plastikmüll in Nicht-OECD-Länder hat die Initiative geTon Position bezogen. Dank  der Sammlung von Verpackungsabfällen aus Kunststoff, einem schon vor 30 Jahren vollzogenen „Riesenschritt in Richtung Kreislaufwirtschaft“, werde „schon seit geraumer Zeit so gut wie nichts mehr über…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 75-11/2020

Online-Faktencheck: ALBA Group räumt mit Recycling-Mythen auf     Ab sofort bietet die ALBA Group einen Online-Faktencheck zu den Themenfeldern Sammeln und Verwerten von Abfällen an. Foto: ALBA Group Irrtümer, Mythen, Legenden ranken sich um das Sammeln und Verwerten von Abfällen. Diese betrübliche Tatsache hat die ALBA Group jetzt zum Anlass genommen, mit einem für…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 50-10/2020

Schwerer Rückschlag: Großer Kunde ALDI weg, geht Interseroh jetzt die Luft aus?   Schwerer Rückschlag für Interseroh, das Duale System unter dem Dach der ALBA Group. Der wichtigste Kunde ALDI ist von der Fahne gegangen und lässt künftig beim REMONDIS-System EKO.PUNKT,  hervorgegangen aus dem aufgekauften RK Recycling Kontor GmbH Co. & KG,  lizensieren. Insider stellen jetzt die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-08/2020

„Wer will Rohstoffretter werden“: ALBA startet Kampagne zur Arbeitgeber-Markenbildung     Die ALBA Group hat für ihre Marke ALBA eine neue Kampagne zur Arbeitgeber-Markenbildung gestartet. Qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen, ist heute alles andere als ein Selbstläufer. Da in vielen Bereichen ein Mangel an geeigneten Bewerbern herrscht, können sich die Stellensuchenden den künftigen Arbeitgeber quasi aussuchen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-06/2020

Kommunale Klage gegen duale Systeme- diesmal geht es um Unterflur- Sammelsysteme   Erneut klagt eine Kommune gegen duale Systeme. Diesmal geht es um die Sammlung von Altglas- oder besser gesagt, die Art der Sammelbehälter. Der Hintergrund: In Feldkirchen bei München haben sich die Gemeindeväter für Unterflur-Sammelsysteme statt der weitverbreiteten oberirdischen Depotcontainer entschieden. Das ist ästhetisch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 16-03/2020

 Ausschreibungsrunde der dualen Systeme / Reihe „Sauber informiert“   Wie EUWID berichtet und Recherchen von EM bestätigen, haben die dualen Systeme die neue Ausschreibungsrunde für die Sammelaufträge 2021 bis Ende 2023 angekündigt. Der Start wird voraussichtlich am 14. April erfolgen. Laut EUWID geht es um 299 Verträge in Städten und Landkreisen, davon 145 für die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Trommeln für die Mülltrennung

Bundesweite Kampagne der dualen Systeme wurde heute spektakulär in Berlin  gestartet   Mit einer Flashmob-Performance an der Berliner Gedächtniskirche ist am heutigen Dienstag die bundesweite Informationskampagne „Mülltrennung wirkt“ der dualen Systeme gestartet worden. Musiker funktionierten Gelbe Tonnen zu Percussion- Instrumenten um und lockten mit Trommelrhythmus und einer Mülltrennungs-Pantomime zahlreiche Schaulustige an. Vor dieser spektakulären Darbietung  hatten die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-02/2020

OLG-Termin in Düsseldorf wird mit  großer Spannung erwartet   Mit großer Spannung wird der neu anberaumte Termin  im Beschwerdeverfahren REMONDIS versus Bundeskartellamt vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf erwartet. Gegenstand des Verfahrens ist bekanntermaßen die Untersagung  der Übernahme des Dualen Systems Deutschland (DSD), besser bekannt als „Grüner Punkt“, durch den größten deutschen Entsorgungskonzern aus dem westfälischen Lünen.…

weiterlesen