Beiträge mit den Schlagworten :

Interseroh

1024 651 Klaus Henning Glitza

Zwei Brüder, zwei Unternehmensgruppen

   Axel Schweitzer stellte die Grundzüge der neuen Interzero Gruppe vor   Schweitzer (Eric) und Schweitzer (Axel)  sind  künftig auch unternehmerisch   zweierlei. Nach der nahezu finalisierten Realteilung der ALBA Group  gehen die Brüder -wie mehrfach berichtet- künftig getrennte Wege- ohne sich dabei geschäftlich gänzlich zu trennen.  Während Eric den Traditionsnamen ALBA weiterführt, wählt Axel die…

weiterlesen
1024 655 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-06/2022

Neue Unternehmensgruppe formiert sich nach Ausstieg von Dr. Axel Schweitzer   Neuer Name, erweiterte Geschäftsfelder- das sind die Eckdaten einer neuen Unternehmensgruppe, die sich nach dem Austritt von Dr. Axel Schweitzer  aus der ALBA Group formiert. Im Rahmen einer Pressekonferenz wird  Dr, Axel Schweitzer  aus erster Hand über die Vision und die zentralen Geschäftsfelder dieser…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 12-03/2022

Burger King testet in ausgewählten Restaurants Mehrwegsystem   Bislang waren Burger-Restaurants ein Synonym für Einwegverpackungen. Das will Burger King jetzt teilweise  ändern. In ausgewählten Stores in Köln und Frechen werden  Heiß- und Kaltgetränke auch in bepfandeten Mehrwegbechern angeboten. Das  Mehrwegsystem soll sechs Monate lang getestet werden. Wie lässt sich die Ausgabe und Rücknahme in den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Erweiterte Akkreditierung

Kompetenzzentrum von Interseroh+ für fünf weitere Prüfmethoden zugelassen   Das Kompetenzzentrum für Kunststoffrecycling von Interseroh+ hat nach Eigenangaben  Ende 2021 die Akkreditierung für fünf weitere Prüfmethoden erhalten. Darunter ist  die gefragte UL94 für die Bestimmung der Brenngeschwindigkeit von Kunststoffen. Damit ist das Kompetenzzentrum  aktuell  für die Durchführung von insgesamt 14 Analyseverfahren offiziell zugelassen. Laut Pressesprecherin…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kompromiss in Ludwigsburg?

Drittelung der Mehrkosten: Der Aufsichtsrat der kreiseigenen AVL legt neuen Vorschlag auf den Tisch   “Blue Box” oder eine weitaus teure Altglas-Tonne- diese Frage bewegt seit Monaten  die  Gemüter im Landkreis Ludwigsburg. Jetzt liegt. wie das Landratsamt  mitteilt, ein Kompromissvorschlag auf dem Tisch. „Zwischen allen Beteiligten auf Landkreisseite gibt es einen Schulterschluss für eine bürgerfreundliche…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 33-01/2022

Glasboxen: Kein Durchbruch beim Spitzengespräch von Ludwigsburg   Beim  Spitzengespräch des Ludwigsburger  Landrates Dietmar Allgaier mit Vertretern des dualen Systems Interseroh ist es am vergangenen  Wochenende zu keinem Durchbruch gekommen. Das berichtet die Ludwigsburger Kreiszeitung. Thema war  der  „Streit um den Austausch der vielfach unbeliebten blauen Altglas-Boxen gegen 120-Liter-Tonnen“, . so das Medium. Zwei Auffassungen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-11/2021

Wertstoffkreisläufe: Der Handel entdeckt die Vorteile für Ökobilanz und Kostenminimierung   „Jetzt entdecken auch Händler die Vorteile geschlossener Wertstoffkreisläufe. Mit Zukäufen und innovativen Ideen bessern sie ihre Ökobilanz auf“. Dieses Fazit  zieht das renommierte Handelsblatt. Im Fokus der Beitrages unter der Überschrift „Warum Lidl und Aldi sich den Zugriff auf Verpackungsmüll sichern“ stehen neben den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 02-11/2021

Fachtagung „Future Resources“   Zur am 9. November 2021 stattfindenden fünften Fachtagung „Future Resources“ laden Interseroh+ und das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) ein.  Auf dem Programm stehen nach Veranstalterangaben aktuelle, praxisrelevante Vorträge und Diskussionen zu zukunftsweisenden Ideen für den Verpackungskreislauf. Referentinnen und Referenten sind Matthias Horx, (Zukunftsforscher), Thomas Schmid-Unterseh (Referatsleiter im Bundesumweltministerium,) und Gunda Rachut…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neues von den Dualen Systemen

Steht Konzernwechsel bei BellandVision bevor? / Die Preispolitik von EKO-Punkt / Verkaufskandidat Grüner Punkt?   Noch ist nichts offiziell, doch alle Anzeichen deuten darauf hin, dass BellandVision den Mutterkonzern  wechseln wird. Vermutlich zur Jahreswende wird die derzeitige Nummer 1 der dualen Systeme in den VEOLIA-Konzern integriert werden. Bislang war BellandVision eine Tochter von SUEZ, des…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 03-10/2021

bvse-Fachverbandsvorstand und Umbau bei ALBA Services Holding   Ein neuer Vorstand der Fachverbandes Ersatzbrennstoffe, Altholz und Biogene Abfälle wurde während der jüngsten des bvse Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung gewählt. Wie bereits berichtet entschieden sich die Mitglieder einstimmig für Wolfgang Fritsch (Degenkolbe Recycling GmbH, Stuttgart) als  Fachverbandsvorsitzender und Bernd Jörg (KGH Umweltservice GmbH, Schwäbisch Hall) als…

weiterlesen