Beiträge mit den Schlagworten :

Interseroh

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-08/2020

„Wer will Rohstoffretter werden“: ALBA startet Kampagne zur Arbeitgeber-Markenbildung     Die ALBA Group hat für ihre Marke ALBA eine neue Kampagne zur Arbeitgeber-Markenbildung gestartet. Qualifizierte Fachkräfte zu gewinnen, ist heute alles andere als ein Selbstläufer. Da in vielen Bereichen ein Mangel an geeigneten Bewerbern herrscht, können sich die Stellensuchenden den künftigen Arbeitgeber quasi aussuchen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-06/2020

Kommunale Klage gegen duale Systeme- diesmal geht es um Unterflur- Sammelsysteme   Erneut klagt eine Kommune gegen duale Systeme. Diesmal geht es um die Sammlung von Altglas- oder besser gesagt, die Art der Sammelbehälter. Der Hintergrund: In Feldkirchen bei München haben sich die Gemeindeväter für Unterflur-Sammelsysteme statt der weitverbreiteten oberirdischen Depotcontainer entschieden. Das ist ästhetisch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 16-03/2020

 Ausschreibungsrunde der dualen Systeme / Reihe „Sauber informiert“   Wie EUWID berichtet und Recherchen von EM bestätigen, haben die dualen Systeme die neue Ausschreibungsrunde für die Sammelaufträge 2021 bis Ende 2023 angekündigt. Der Start wird voraussichtlich am 14. April erfolgen. Laut EUWID geht es um 299 Verträge in Städten und Landkreisen, davon 145 für die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Trommeln für die Mülltrennung

Bundesweite Kampagne der dualen Systeme wurde heute spektakulär in Berlin  gestartet   Mit einer Flashmob-Performance an der Berliner Gedächtniskirche ist am heutigen Dienstag die bundesweite Informationskampagne „Mülltrennung wirkt“ der dualen Systeme gestartet worden. Musiker funktionierten Gelbe Tonnen zu Percussion- Instrumenten um und lockten mit Trommelrhythmus und einer Mülltrennungs-Pantomime zahlreiche Schaulustige an. Vor dieser spektakulären Darbietung  hatten die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-02/2020

OLG-Termin in Düsseldorf wird mit  großer Spannung erwartet   Mit großer Spannung wird der neu anberaumte Termin  im Beschwerdeverfahren REMONDIS versus Bundeskartellamt vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf erwartet. Gegenstand des Verfahrens ist bekanntermaßen die Untersagung  der Übernahme des Dualen Systems Deutschland (DSD), besser bekannt als „Grüner Punkt“, durch den größten deutschen Entsorgungskonzern aus dem westfälischen Lünen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 03-02/2010

Geschäftsführer Klaus Peter Kussel hat  Dienstleister Zentek verlassen   Klaus Peter Kussel, seit dem 1. Mai 2017 Geschäftsführer beim Kölner Entsorgungsdienstleister Zentek, hat das Unternehmen verlassen. Der 1962 geborene  Diplom-Kaufmann verantwortete den gesamten kaufmännischen Bereich, den Einkauf und den Betrieb Duales System Zentek. Bevor er als Nachfolger von Dirk Peter zu Zentek kam, fungierte er…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

LVP-Abfälle: Umweltverbände für strikte Regulierung und Verbote

 Initiativbündnis geTon hält dagegen: Kreislaufwirtschaft- Ausweg aus der Plastikkrise?   „Plastik überschwemmt unsere Umwelt – an Land, im Meer und in der Luft“. Dies ist der Prolog eines Forderungskataloges, den ein aus deutschen Umweltverbänden und der Heinrich-Böll-Stiftung bestehendes  Bündnis zur Lösung der Plastikkrise an die Bundesregierung gerichtet hat.  Plastik sei eine der größten und sichtbarsten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-02/2020

 Interseroh zeichnet Eisverpackung von Unilever mit Gütesiegel für gute Recyclingfähigkeit aus   Die Cremissimo-Eisverpackungen des international führenden Konsumgüterherstellers Unilever haben das Gütesiegel „Made for Recycling“ von Interseroh erhalten. Wie das in Köln ansässige Duale System mitteilt, haben sich die schützenden Umhüllungen bei einem selbst entwickelten wissenschaftlichen Prüfungsverfahren als sehr gut recyclingfähig erwiesen. Die Cremissimo-Verpackungen erreichten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 29-01/2020

Tödlicher Unfall / Bargeldloses Zahlen in Bochum / Interseroh präsentiert sich erstmals auf Leitmesse “DACH + HOLZ”   Tödlicher Unfall in Iffezheim (Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg). Nach einer Kollision mit einem Müllfahrzeug erlag eine 80-jährige Radfahrerin am gestrigen Montag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Wie das Polizeipräsidium Offenburg berichtet, war die Seniorin, die ihr…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 14-12/2019

Das Zählzentrum, das direkt zu den Kunden kommt / Brand in Pernau   Sein zweites Mobiles Zählzentrum (MZZ) für gebrauchte PET-Pfandflaschen und Getränkedosen hat Interseroh Anfang dieses Monats in Zarrentin östlich von Hamburg  in Betrieb genommen.  Das nach Eigenangaben „innovative und auf dem Markt einzigartige Konzept von Interseroh: In einen Lkw mit Sattelauflieger integriert, ist das MZZ immer [...]weiterlesen
[contact-form-7 404 "Not Found"]