Beiträge mit den Schlagworten :

Hörstel

600 382 Klaus Henning Glitza

Neues aus Branchenunternehmen

Der „Pirat“ aus der LVP-Sammlung / Entsorgungsprozesse via App steuern   „SUPER PIRAT eco“ heißt der  neue Tintenlöscher, den der Schreibgeräte- und Bürobedarf Hersteller Pelikan zum Jahresstart auf den Markt gebracht hat. Das Besondere an diesem Produkt: Es besteht überwiegend aus Recyclingkunststoff, der aus Abfall aus den Gelben  Säcken oder Tonnen gewonnen wurde. Nach Angaben…

weiterlesen
605 618 Klaus Henning Glitza

Investition in dreistelliger Millionenhöhe

DSD-CEO Michael Wiener nennt Details der geplanten Pyrolyseanlage   Die für das künftige Chemische Recycling erforderliche Pyrolyseanlage soll mit einem Investitionsvolumen in dreistelliger Millionenhöhe in Hörstel (Westfalen) oder Eisfeld (Thüringen) errichtet werden. Das kündigte der CEO des Grünen Punktes- Duales System Deutschland (DSD) , Michael Wiener, gegenüber der FAZ an. An den beiden Standorten im…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-08/2022

  Grüner Punkt (DSD) und Luxemburger Fachfirma Circular Resources Sarl gehen eine Partnerschaft ein   Die auf nachhaltige Wert- und Rohstoff-Rückgewinnung spezialisierte Luxemburger Circular Resources Sarl (CR) und Der Grüne Punkt gehen  eine Partnerschaft ein. Nach Eigenangaben wollen sie  „gemeinsam in Zukunft einen ganzheitlichen Ansatz zum Kunststoffrecycling entwickeln und international etablieren“. Dieses ambitionierte Vorhaben werden Michael…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Der Grüne Punkt und die roten Zahlen

DSD-CEO Michael Wiener räumt Verluste im siebenstelligen Bereich ein   Geschwundener  Umsatz, deutlich weniger Personal und rote Zahlen im siebenstelligen Bereich. Diese  wenig positive Bilanz musste der Grüne Punkt- Duales System Deutschland (DSD) eröffnen.  Die  Nachricht kam von ganz oben. CEO Michael Wiener war es, der gegenüber dpa einräumte, dass das älteste duale System im…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 05-08/2020

Der 30. Geburtstag von DSD – nur begrenzt ein Grund zum Feiern?   Der 30. Geburtstag sei für das Duale System Deutschland (DSD, Grüner Punk) „nur begrenzt ein Grund zum Feiern“, schreibt die Frankfurter Allgemeine Zeitung unter der Überschrift „Der Müllmarkt sortiert sich neu“. Ohne Partner kämen „schwierige Zeiten auf den Müllverwerter zu“. Autor ist…

weiterlesen