Beiträge mit den Schlagworten :

Hamburg

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-07/2019

Pikrin- Alarm in Hamburg / Brandstifter? / VKU unterstützt Aktion Abbiegeassistent Schnell und umsichtig reagierte am Montag ein Mitarbeiter der Stadtreinigung Hamburg (SRH) im Stadtbereich Hoheluft-West (Eppendorfer Weg). Als eine 71-jährige Frau am späten Nachmittag ein Behältnis amen “Umweltmobil”, einer mobilen Problemstoffsammlung der SRH abgeben wollte, stellte der geschulte Mann sofort fest, dass das Behältnis…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-07/2019

Hilfspolizisten und Parkmanager gegen Vermüllung / REMONDIS: Bürgermeister im Emsland platzt der Kragen / DSD /Probleme mit der LVP-Abfuhr in Hilden   In Hamburg sind nach einem Bericht der WELT zehn Hilfspolizisten, offizielle Bezeichnung Angestellte im Polizeidienst (AiP),  auf Streife geschickt  worden. Ihr Aufgabengebiet liegt in der Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten, die die reguläre Polizei aufgrund…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-06/2019

Schönheitskur für Netzstationen und Boxen  / REMONDIS tritt deutsch-russischer Initiative bei Eine Schönheitskur für jeweils fünf Netzstationen und Mülltonnen-Boxen, das planen Stromnetz Hamburg (SNH) und die Stadtreinigung Hamburg (SRH). Um dieses schöne Vorhaben in die Tat umzusetzen, werden Graffitykünstlerinnen und -künstler aus Hamburg und Umgebung gesucht. Im Rahmen eines Gestaltungswettbewerbs winken Preise bis zu 2.000 Euro (je nach Größe des Objektes).…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 08-04/2019

Kartellamt: Rücksicht auf Verbraucher? / Gespräche zwischen Stadt Düsseldorf und Awista Mit der Übernahme des Grünen Punktes wolle sich REMONDIS als Marktführer der deutschen Abfallwirtschaft „ein großes Stück des Verpackungsmüll-Kuchen“ sichern, schreibt die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ).  Mit Rücksicht auf die Verbraucher plane das Kartellamt eine Untersagung des Deals. Autor ist Frank Meßing. Die Wettbewerbshüter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltschutz aktuell 1-11/2018i

Zu viel Nitrat und Quecksilber in  Bächen und Flüssen sowie im Grundwasser / “Zustand  der  Gewässer flächendeckend prekär”   Nur acht Prozent der deutschen Bäche und Flüsse seien noch „ökologisch intakt“, Diese auf offiziellen Behördendaten basierende Bilanz zieht der World Wide Fund For Nature (WWF). „Der Zustand deutscher Gewässer ist flächendeckend prekär“, fasst die Umweltschutzorganisation…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-10/2018

Ramadamas in München /  Abfuhr und Feiertag / Recyclinghöfe in Berlin/ Kunststoffrecycling mit Luft nach oben / Entsorgung im Doppelpack/ Auch Anlieger zur Laubbeseitigung verpflichtet   Ramadamas sind beispielhafte Abfallsammelaktionen von Bürgerinnen und Bürgern. In München ist es bereits Tradition geworden, dass Vereine, Initiativen, Schulen sowie verschiedene Gruppen unter diesem Oberbegriff  in Wäldern und auf…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

“Alternativen”, Fische und Umwelttäter

  Starbucks: Öko-Halme- in Plastik verpackt?/ Hitzewelle sorgt für Fischsterben in Hamburg/ Müllgangster waren  in Brandenburg aktiv: Mindestens 100 illegale Deponien     Nachdem kürzlich angekündigt wurde, dass es ab 2020 keine Halme aus Plastik mehr in den Filialen der Kaffeehauskette „Starbuck´s“ geben soll, seien bereits jetzt in einigen Filialen in den USA und Kanada…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

DUH übt Kritik: Wertstoffhöfe mit Defiziten?

Umweltschutzorganisation überprüfte 70 Anlagen in mehreren Bundesländern     Kritik hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) nach Testbesuchen von 70 kommunalen Wertstoffhöfen geübt, Hinsichtlich Öffnungszeiten, Erreichbarkeit, Information, Schadstofferfassung und Wiederverwendung herrschten gravierende Defizite. Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) ist den DUH-Darstellungen entgegengetreten. Überprüft wurden nach Angaben der Umweltschutzorganisation Wertstoffhöfe in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Von Bränden, alten Rädern und Übernahmen

Sprühdosen explodiert / Aktion gegen  Fahrradleichen / Sensoren für Container Schon wieder ein Brand in einem Entsorgungsbetrieb. Am Montag, 23. April, kam es bei REMONDIS Industrie Service GmbH in Achmer (Stadt Bramsche, Landkreis Osnabrück) zu einer Explosion. Das in der Folge ausbrechende Feuer griff von einer Schredderanlage auf ein angrenzendes Gebäude über. Verletzt wurde niemand.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Plastik im Biomüll wird Kampf angesagt

Aus so genannten Bio-Tüten kann weder Energie noch Kompost gewonnen werden   Weil immer mehr Plastiktüten und andere Fremdstoffe in den Biotonnen landen, ist vielerorts die Kompostierung und die Bioenergiegewinnung in Frage gestellt.  Selbst „Bio“-Plastiktüten stellen keine Alternative dar. Aus diesem Grunde haben die Stadtreinigung Hamburg (SRH) und 22 weitere Entsorgungsunternehmen in Norddeutschland Plastiktüten in den Biotonnen…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter