Beiträge mit den Schlagworten :

Grüne

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-02/2020

Ende der PPP in Bremen /Aus Götzfried und Pitzer wurde K + G Süd / 2.500 Euro für strahlende Kinderaugen / Pro Klimaschutz: BSR rüstet Diesel nach   Ende einer öffentlich-privatwirtschaftlichen Kooperation. Wie der Weser-Kurier berichtet, hat sich der Verwaltungsrat der Bremer Stadtreinigung einstimmig für eine Rekommunalisierung dieses Unternehmens und die Kündigung des operativen Partners…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-11/2019

Dauerclinch um Altpapier vor dem Bundesverwaltungsgericht/  Stadtwerke-Allianz in Schleswig abgesegnet   „Altpapier im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen scheint ein heiß begehrter Stoff zu sein,“ schreibt die Schrobenhausener Zeitung. Seit nunmehr zwölf Jahren liegen der Landkreis in Oberbayern und das örtliche  Entsorgungsunternehmen Gigler im Dauerclinch um Papier, Pappe und Kartonagen. Die Fehde schaffte es bis zum Bundesverwaltungsgericht in…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-10/2019

Das „ungute Baugefühl“ von Wiesbaden / VBS zeigt „Unverständnis“ / K 2019- die Nachhaltigkeits-Messe   Das „ungute Baugefühl bleibt“ schreibt der Wiesbadener Kurier zum nach seinen Worten „fragwürdigen Deal der Stadt Wiesbaden mit dem Entsorgungsunternehmen Knettenbrech und Gurdulic“ im Jahre 2016.  Es geht um den Verkauf von gut drei Hektar städtischer Fläche, auf der das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-07/2019

SRH nominiert / Erftstadt: Nach Brand Betriebserweiterung / Österreich:  Müll fing Feuer / BDE begrüßt Investitionen der Branche   Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) ist in der Kategorie „mittelgroße Unternehmen“ für den 12. Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert worden.  Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet Unternehmen aus, die neue Wege mit innovativen Produkten und Dienstleistungen, hohen ökologischen Standards in der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-01/2019

Erfolgsmodell oder Stolperstein? /   Klärschlammmengen in Thüringen   Für die einen ist sie ein Erfolgsmodell, für die anderen ein Stolperstein auf dem Weg zur Rekommunalisierung. Die Servicegesellschaft für Wirtschaft und Kommunen mbH, kurz SWK, ein Gemeinschaftsunternehmen der Stadt Herford (51 Prozent) und der Veolia Umweltservice West GmbH (49 Prozent), steht offensichtlich auf dem Prüfstand. Herfords…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 02-01/2019

MHKW- Segen oder nicht?  /Gelbe Säcke in Kreis Lippe / Weniger Silvestermüll in Berlin  / Vier Tonnen in Braunschweig   Kontroverse um das geplante Müllheizkraftwerk (MHKW) in Wiesbaden. Das von Knettenbrech + Gurdulic sowie den Energieunternehmen Eswe Versorgung (Wiesbaden) und Entega (Darmstadt) auf den Weg gebrachte Großprojekt stößt insbesondere bei den Grünen, die von „dreckigem…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 28-11/2018

Bremen: Tarifverhandlungen stocken / Geruchsgutachten in Herne / AZV Hof und Brasilien   Die derzeit laufenden Tarifverhandlungen zwischen dem Kommunalen Arbeitgeberverband KAV, der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und der Geschäftsführung der Abfalllogistik Bremen GmbH (ALB) sind beim Thema Betriebliche Altersvorsorge (BAV) ins Stocken geraten.  In der jüngsten, der dritten Verhandlungsrunde haben sich die Tarifpartner vertagt, weil noch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Wenn der Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben wird

Der “Bremer Weg”: Um  „dreckigen Kohlestrom zu verdrängen“, wird CO2 in ;engen in die Luft geblasen   In Bremen wird der Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben. Um „dreckigen Kohlestrom zu verdrängen“, wie es der bremische Umweltstaatsrat Ronny Meyer (Grüne)  formulierte, werden künftig jährlich zirka 1.000 Diesel-Lkw rund 130 Kilometer über die Bundesautobahn 1 düsen und…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter