Beiträge mit den Schlagworten :

Großbrand

150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 3-11/2018

Brandursache noch immer nicht geklärt   Die Sächsische Zeitung (SZ) schreibt zum sieben Wochen zurückliegenden Großbrand auf dem REMONDIS- Betriebshof in Quersa (Landkreis Meißen, Sachsen): Die Ursache für den Großbrand auf dem Betriebshof des Entsorgungsunternehmens Remondis Elbe-Röder ist noch immer nicht geklärt. „Die Ermittler müssen noch zwei, drei Sachen abarbeiten“, erklärt Polizei-Sprecher Stefan Grohme. Eindeutige Aussagen könne…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 8-10/2018

Schlei-Ermittlungsverfahren dauert an / Brandstifter in Eilenburg? / Halle: Abzocke beim Sperrmüll / Überraschendes Umfrageergebnis   Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Flensburg dauert das Ermittlungsverfahren gegen den Chef der Stadtwerke Schleswig und drei Manager des Lebensmittelrecyclers ReFood nach wie vor an. Anlass dieses Verfahrens ist bekanntermaßen die Einleitung großer Mengen von Plastikpartikeln in den Ostsee-Meeresarm Schlei,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Aktuelle Nachrichten aus der Branche

Stress mit Mitarbeitern- adé? / Erneuter Großbrand / Unternehmensgruppe unterstützt Rollstuhlsport    „Stress“ mit Mitarbeitern- das könnte bald der Vergangenheit angehören. Nach einem Bericht der Westfälischen Nachrichten fährt das Entsorgungsunternehmen Hellweg, eine Remondis-Tochter, in Warendorf derzeit einen Versuch mit Seitenlader-Fahrzeugen. Hintergrund: Personaleinsparung.   Wie die Zeitung weiter meldet, fanden Besitzer von Bio- und Papiertonnen nach…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Großbrand bei REMONDIS in Luxemburg

90 Feuerwehrleute waren im Einsatz In Luxemburg-Stadt ist am Freitagmorgen in einer Lagerhalle des Recycling-Unternehmens Remondis ein Feuer ausgebrochen. Dies berichtet die Luxemburger Zeitung L’essentiel. Eine dichte Rauchsäule sei bereits aus großer Entfernung zu sehen gewesen, etwa 75 Feuerwehrleute wären nötig  gewesen, um den Großbrand unter Kontrolle zu bringen. Nach neueren Meldungen hat sich die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Lagerhalle, Recyclinghof und Wettbewerb

Schleiz: Wiederaufbau / Reinbek: Umbau /Frankfurt: 29 Vereine sammeln Alttextilien   REMONDIS hat in Schleiz (südöstliches Thüringen)  mit dem Wiederaufbau einer Lagerhalle begonnen, die bei einem Großbrand im März 2017 zerstört wurde. Wie zuvor sollen an diesem Standort bei einem Materialdurchsatz von etwa 4.000 Tonnen Gewerbeabfälle zur Verwertung konditioniert werden. Zu den Neuerungen zählen eine…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Großbrand und digitale Plattform

700 bis 800 Kubikmeter Mischmüll gingen in Flammen auf / Kölner Unternehmen entwickelte einen Online-Marktplatz   Am Sonntag, 5. August, ist es bei der REMONDIS Assets & Services GmbH & Co. KG im Industriegebiet Dillingen (Saarland) zu einem Großbrand gekommen. Die Meldung ging bei der Polizeiinspektion Dillingen um 14.50 Uhr ein. Nach Polizeiangaben standen zwischen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brand, Fuhrpark und ein neues Logistikzentrum

Millionenschaden in Rostock/ FEHR-Gruppe erneuert Fuhrpark /Ascon: Neues Logistikzentrum geplant   Erneuter Brand bei der Veolia Umweltservice Nord GmbH in Rostocker Stadtteil Hinrichsdorf. Wie EUWID berichtete, wurde dabei am Dienstag, 24. Juli, die Sortieranlage für Leichtverpackungen (LVP) weitgehend zerstört Verletzt wurde offenbar niemand. Der zweite Brand in Folge. Bereits Ende Mai waren rund 1.000 Kubikmeter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Abfallberge brannten lichterloh

Niemand verletzt/ Großbrand bei Tönsmeier in Stadthagen /150 Feuerwehrleute im Einsatz   Großbrand beim Entsorgungsunternehmen Tönsmeier in Stadthagen. Auf einer Fläche von rund 100 Quadratmeter hatten am gestrigen Dienstag stark gepresste „Papier- und Leichtverpackungsberge Feuer gefangen“, wie die Schaumburger Nachrichten berichteten. Rund 150 Feuerwehrleute waren stundenlang im Einsatz. Verletzt wurde niemand, wie der Sprecher der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Schon wieder ein Großbrand

Eine Rauchsäule steht über dem REMONDIS-Recyclingbetrieb. Der Brand in dem Betrieb wird die Feuerwehr voraussichtlich noch bis zum Montag beschäftigen. Kunststoffe und Elektroteile waren laut Feuerwehr in Brand geraten. Foto: Markus Wüllner/-/dpa   Kunststoffe und Metallschrott fingen Feuer – Einrichtung des REMONDIS-Konzerns betroffen   Erneuter Großbrand in einem Entsorgungsbetrieb. Gegen 4.30 Uhr brach am Sonntag,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Großbrand: Halle wurde zerstört

Plastikabfälle und Spraydosen gingen in Industriegebiet in Waiblingen in Flammen auf Erneuter Großbrand in einem Entsorgungsbetrieb in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg). Auf einem Standort der ALBA Stuttgart GmbH  im Industriegebiet Eisental brach am Mittwoch. 9. Mai, gegen 9.30 Uhr in einer Gewerbehalle ein Brand aus. Dort waren Plastikabfälle und Spraydosen gelagert. Die Halle wurde bei dem…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter