Beiträge mit den Schlagworten :

Großbrand

150 150 Klaus Henning Glitza

Großbrand in Paderborn

Zirka 100 Feuerwehrleute rückten bei  Stratmann Entsorgungswirtschaft an In Paderborn (Ostwestfalen) ist am gestrigen Montagabend eine rund 1.200 Quadratmeter große Halle der Stratmann Entsorgungswirtschaft GmbH in Brand geraten. Nach örtlichen Angaben war das Gebäude rund zur Hälfte mit Wertstoffen gefüllt. Die Feuerwehr war mit zirka 100 Kräften im Einsatz. Verletzt wurde offenbar niemand. Als die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 02-05/2019

Brand bei Schredderarbeiten / WarenTauschTag im Raum Ulm Bei Schredderarbeiten im Freien ist es am Donnerstag in Mühlau (Landkreis Mittelsachsen) gegen 6.45 Uhr zu einem Großbrand gekommen. Die Schredderanlage des betroffenen Unternehmens Entsorgungsdienste Lang GmbH wurde dabei offenbar vollkommen zerstört. Der Schaden wird auf 350.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Nach Angaben der Freien Presse…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 28-04/2019

Brandursache unbekannt / Aktion „Saubere Baumscheiben“ gestartet / Hamburg: Hausmüllmenge gesunken   Beim verheerenden Großbrand von Marl gibt es noch keine Erkenntnisse zur Ursache des Brandes der LVP-Sortieranlage von ALBA. Dies teilte der Sprecher des Polizeipräsidiums Recklinghausen, Michael Franz, auf EM-Anfrage mit. Die Brandexperten des 11. Kriminalkommissariats werden zeitnah zusammen mit einem Gutachter die Ermittlungen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 27-04/2019

Remondis prüft Einstieg bei STEAG / Brand in Marl: Möglicherweise zweistelliger Millionenschaden   Wie aus mehreren voneinander unabhängigen Quellen verlautet, prüft REMONDIS den Einstieg beim fünfgrößten deutschen Energiekonzern STEAG mit 36 Prozent der Anteile. Zusammen mit den Stadtwerken Dortmund könnten die Lünener so zum Mehrheitsgesellschafter werden. Ist ein weiterer Elefant auf dem Weg zum Traualtar?…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Pressballen fingen Feuer

Großbrand in Ulm- nach ersten Schätzungen 250.000 Euro Schaden Auf dem Betriebsgelände der Veolia Umweltservice Süd GmbH & Co. KG in Ulm, Ernst -Abbe-Straße, ist am heutigen Morgen gegen 6.15 Uhr ein Großbrand ausgebrochen. Laut örtlichen Angaben haben 80 Ballen aus Altpapier und Kunststoffen Feuer gefangen. Die Pressballen standen zur Verwertung bereit. Verletzt wurde nach…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

500 Tonnen Abfälle in Flammen

Bei Cottbus: 107 Einsatzkräfte waren 24 Stunden  lang im herausfordernden Einsatz Rund 500 Tonnen Gewerbeabfälle sind auf dem Gelände der Eurologistik Umweltservice GmbH in Neuendorf bei Cottbus (Spree-Neiße-Kreis, Brandenburg) am vergangenen Sonnabend gegen 13.26 Uhr in Flammen aufgegangen. Betroffen war eine Fläche von 20 mal 30 Metern. Die Feuerwehr war mit 107 Einsatzkräften und 38…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-04/2019

Aufbereitungsanlage Monate außer Betrieb? / Ärger um Gelbe Säcke /Spende gegen Armut/ Plastics Award verliehen   Nach dem Großbrand im REMONDIS-Rückbauzentrum Neumünster (Schleswig-Holstein) bleiben Teile der Einrichtung, darunter die Kühlschrank-Aufbereitungsanlage, möglicherweise monatelang außer Betrieb. Dies berichtet jetzt der Holsteinische Courier.  Zur Brandursache und zur Höhe des Schadens liegen nach Angaben dieser Zeitung „noch immer noch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 12-04/2019

Großbrand in Germendorf: Wehrleute kämpften fast zwölf Stunden gegen Flammen an Auf dem Gelände der Recyclingfirma Grunske in Germendorf (Ortsteil von Oranienburg, Landkreis Overhavel, Brandenburg) sind am gestrigen Sonntagmorgen gegen 4.49 Uhr große Mengen unsortiertem Sperr- und Hausmülls in Brand geraten. Zahlreiche Wehrleute aus Oranienburg und Umgebung waren fast zwölf Stunden Stunden im herausfordernden Einsatz.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Recyclingbranche aktuell 01-12/2018

Großfeuer wütete in Recyclingbetrieb in Hatten Auf dem Betriebsgelände der Autoverwertung Ersa Recycling im Gewerbepark in Hatten-Munderloh (Landkreis  Oldenburg, Niedersachsen) ist es am Dienstag, 11. Dezember,  zu einem Großbrand gekommen. Wie die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch mitteilt, wurde gegen 6. 15 Uhr wurde über den Notruf der Feuerwehr gemeldet, dass Paletten in Brand stehen. „Da noch keine Mitarbeiter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 3-11/2018

Brandursache noch immer nicht geklärt   Die Sächsische Zeitung (SZ) schreibt zum sieben Wochen zurückliegenden Großbrand auf dem REMONDIS- Betriebshof in Quersa (Landkreis Meißen, Sachsen): Die Ursache für den Großbrand auf dem Betriebshof des Entsorgungsunternehmens Remondis Elbe-Röder ist noch immer nicht geklärt. „Die Ermittler müssen noch zwei, drei Sachen abarbeiten“, erklärt Polizei-Sprecher Stefan Grohme. Eindeutige Aussagen könne…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter