Beiträge mit den Schlagworten :

Gelber Sack

150 150 Klaus Henning Glitza

Hochwertiges Kunststoffrecycling: Steht jetzt das Aus bevor?

Gemeinsame Erklärung von BDE, Werner & Mertz und DSD: Finanzielle Anreize und Bekenntnis der Politik gefordert   „Ist das hochwertige Kunststoffrecycling am Ende?“. Diese ernste Frage stellen Der Grüne Punkt, Werner & Mertz und der BDE-Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft in einer gemeinsamen Erklärung. Trotz unzweifelhafter Vorteile und den Umwelt- und Klimaschutz friste…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-06/2020

Statement des Grünen Punktes: Kunststoffrecycling, ein in seiner Existenz bedrohtes Nischengeschäft   Einer der elegantesten Wege, Plastikmüll zu vermeiden, ist das Kunststoffrecycling. Doch dieser Bereich der Wiederverwendung von Wertstoffen ist nach Angaben des Grünen Punktes-Duales System Deutschland (DSD) immer noch ein Nischengeschäft und durch Corona in seiner Existenz bedroht. Statt die Kreislaufwirtschaft in Deutschland und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-06/2020

Appell der Kampagne der dualen Systeme: Konsequente Mülltrennung schont Umwelt und Ressourcen   „Bürgerinnen und Bürger in Deutschland können durch eine konsequente Mülltrennung einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Ressourcenschutz leisten“. Indem Materialien recycelt und in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden, könne der Ressourcenverbrauch und der CO2-Ausstoß reduziert und die Umwelt entlastet werden. Daran erinnert erneut…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 02-06/2020

Feuer kam zur Feuerwehr / Presse in Brand / Wahlfreiheit / Schwarz-Gruppe  und PreZero Mitglied der  UNGC     Mithilfe eines Radladers wurde der brennende Müll auseinandergezogen und abgelöscht. Foto: Feuerwehr Wiesbaden „Üblicherweise wird die Feuerwehr zum Brand gerufen, heute war es anders: Das Feuer kam zur Feuerwehr! „Mit diesen Worten beginnt eine Pressemitteilung der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-04/2020

Präsident Kurth:  Mundschutz und Handschuhe sind keine Verpackungen   Benutzte Mundschutzmasken und Gummihandschuhe sind keine Verpackungsmaterialien. Deshalb dürfen sie nicht über die Gelbe Tonne oder den Gelben Sack entsorgt werden.  Darauf hat aktuell der Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Peter Kurth, aufmerksam gemacht. Diese Abfälle müssten über die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Saubere Mülltrennung wichtiger denn je

Missverständnis macht Entsorgern zu schaffen / Alles in die Restmülltonne gilt nur für betroffene Haushalte   Ein Missverständnis macht aktuell den Entsorgungsbetrieben zu schaffen. In diesen Tagen werden in vermehrtem Maße neben Restmüll  auch Verpackungsabfälle (Gelber Sack/Gelbe Tonne), Altpapier und Biomüll über die Restmülltonne entsorgt. Etliche Verbraucher sind im guten Glauben, dadurch zur Corona-Prävention beizutragen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

LVP-Abfälle: Umweltverbände für strikte Regulierung und Verbote

 Initiativbündnis geTon hält dagegen: Kreislaufwirtschaft- Ausweg aus der Plastikkrise?   „Plastik überschwemmt unsere Umwelt – an Land, im Meer und in der Luft“. Dies ist der Prolog eines Forderungskataloges, den ein aus deutschen Umweltverbänden und der Heinrich-Böll-Stiftung bestehendes  Bündnis zur Lösung der Plastikkrise an die Bundesregierung gerichtet hat.  Plastik sei eine der größten und sichtbarsten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-10/2019

Das „ungute Baugefühl“ von Wiesbaden / VBS zeigt „Unverständnis“ / K 2019- die Nachhaltigkeits-Messe   Das „ungute Baugefühl bleibt“ schreibt der Wiesbadener Kurier zum nach seinen Worten „fragwürdigen Deal der Stadt Wiesbaden mit dem Entsorgungsunternehmen Knettenbrech und Gurdulic“ im Jahre 2016.  Es geht um den Verkauf von gut drei Hektar städtischer Fläche, auf der das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 07-10/2019

„Flach und rund- das Prinzip vom Ölbronn / Michael Wiener:  Die Potenziale der Kreislaufwirtschaft werden völlig unterschätzt Mit der planmäßigen Inbetriebnahme der neue Rundsortieranlage in Ölbronn (Enzkreis, Baden-Württemberg) im Dezember wird die  SUEZ Recycling Süd GmbH nach Eigenangaben weiter in ein historisch gewachsenes, regionales Sondersammelsystem investieren.  Das Modell von Ölbronn basiert auf einem besonderen System,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-09/2019

Interserohs „Made for Recycling“/   Müllfahrzeug erfasst Radfahrer / E-Mobil-Offensive beim AWB Köln     Nahinfrarot im Einsatz. Foto: ALBA Group Verpackungen schützen das Packgut, aber sie spielen auch eine bedeutsame Rolle beim Umwelt- und Klimaschutz. Denn Packmittel, die sich optimal recyceln lassen, müssen weder verbrannt noch auf andere Weise entsorgt werden. Manchmal genügen bereits kleine…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter