Beiträge mit den Schlagworten :

Gelber Sack

150 150 Klaus Henning Glitza

Tonnenweise Abfall auf der grünen Wiese- das muss nicht sein

Initiative „Mülltrennung wirkt“ verdeutlicht, wie es besser und umweltfreundlicher geht   „Rock am Ring“, „Superbloom“, „Wacken“ und Co.: Nach zwei Jahren Pause läuft jetzt wieder die Sommerfestivalsaison. Was für viele Fans eine Auszeit vom Alltag ist, bedeutet für die Eventorganisationen tagelanges Aufräumen: Auf der grünen Wiese bleibt oft tonnenweise Abfall zurück. Getränkedosen, Zigarettenkippen, Kunststoffbecher, Einwegverpackungen…

weiterlesen
1024 655 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-06/2022

Neue Unternehmensgruppe formiert sich nach Ausstieg von Dr. Axel Schweitzer   Neuer Name, erweiterte Geschäftsfelder- das sind die Eckdaten einer neuen Unternehmensgruppe, die sich nach dem Austritt von Dr. Axel Schweitzer  aus der ALBA Group formiert. Im Rahmen einer Pressekonferenz wird  Dr, Axel Schweitzer  aus erster Hand über die Vision und die zentralen Geschäftsfelder dieser…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Wertstofftonne für alle?

IFAT: Übereinstimmendes Meinungsbild bei der Auftaktdiskussion “Kunststoffabfall”   Wertstofftonne neu denken – in ganz Deutschland. So könnte das übereinstimmende Meinungsbild bei der IFAT–Auftaktdiskussion “Kunststoffabfall – Rohstoffquelle Nummer Eins” zusammengefasst werden, Die Wertstofftonne könne  entscheidend dazu beitragen, „alle Potenziale zur Gewinnung von Wertstoffen aus Abfallströmen zu heben”, wie es die Parlamentarische BMUV-Staatssekretärin Dr. Bettina Hoffmann bei…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

REMONDIS und Werner & Mertz vereinbaren Kooperation beim Kunststoffrecycling

Unternehmen sprechen sich für “Design for Recycling” und hohen Rezyklateinsatz aus   In der aktuell schwierigen weltpolitischen Lage und im Zeichen des sich verschärfenden  Rohstoffmangels fordern Werner & Mertz. und REMONDIS von der Politik, „durch die richtigen Anreize dafür zu sorgen, dass nachhaltige Produktion im Sinne von Design for Recycling und einem möglichst hohen Rezyklateinsatz…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Säcke haben ausgedient

Region Hannover: Ein Zukunftskonzept sieht flächendeckende Umstellung auf Tonnenabfuhr vor   Die Säcke haben offensichtlich  in der Region Hannover ausgedient. Das sieht ein Zukunftskonzept vor, das die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) jüngst zusammen mit der Regionsverwaltung vorgestellt hat. Danach soll zwischen 2023 und 2024 in der niedersächsischen Landeshauptstadt  und in den Umlandkommunen die Tonnenabfuhr in…

weiterlesen
680 453 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-05/2022

Landkreis Harburg: Systeme klagen gegen Einführung der Gelben Tonnen   Gegen die Einführung der Gelben Tonnen im Landkreis Harburg (Niedersachsen)  haben nach Angaben der Kreiszeitung Wochenblatt  die drei Dualen Systeme DSD,  Zentek und Landbell beim Verwaltungsgericht Lüneburg Klage erhoben. Damit steht eine Umstellung auf die Behälterabfuhr  zum Januar 2023, wie der Kreistags im Oktober 2021…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Mülltrennen auch beim Sport

Die Initiative „Mülltrennung wirkt“ erklärt, wie auch die Umwelt fit bleibt   Sich selbst fit zu halten, ist gut und wichtig, Aber auch die Umwelt sollte dabei fit bleiben. Die von Deutschlands dualen Systemen getragene Initiative „Mülltrennung wirkt“ erklärt. wie Abfälle rund um den Sport richtig entsorgt werden können. Ob Joggen, Workout, Tennis oder andere…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Treibstoffpreise explodieren- was macht das eigentlich mit Deutschlands Entsorgern?

EM-Umfrage bei Unternehmen / Die Folgen des derzeitigen Preishochs an den Zapfsäulen   „Sprit“ ist ein besonderer „Stoff”. Man braucht in, um die Wirtschaft auch die Entsorgungswirtschaft, am Laufen zu halten. Essenzielle Daseinsfragen, Lebensqualität, Gesundheit und nicht zuletzt Entsorgungssicherheit hängen unter anderem  davon ab. Dies und die wegen der Preisexplosion radikal veränderte Kostensituation waren Anlass…

weiterlesen
683 1024 Klaus Henning Glitza

Fast jeder dritte Einwurf ist ein Fehlwurf

Falsch entsorgte Abfälle behindern  Recycling und sind gefährlich    Knapp jeder dritte „Einwurf“ ist ein sogenannter „Fehlwurf“.  Zu diesem betrüblichen Ergebnis kommt die Initiative „Mülltrennung wirkt“. Damenstrümpfe, Pizzakartons, Windeln – allzu  vieles, was dort nicht hineingehört, landet in den Gelbe Tonnen oder Säcken. Sie müssen aufwändig aussortiert und gesondert entsorgt werden. Der Feuerlöscher als “Müllsünde”…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 07-02/2022

Granate im LVP, Senator will Staatssekretäre in Aufsichtsräte schicken und Verkehrsunfall   Alarmstufe Rot bei Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG in Zwickau (südwestliches Sachsen). Beschäftigte des Standortes entdeckten am Freitag vergangener Woche gegen 14 Uhr zwischen Leichtverpackungsabfällen den Teil einer Granate beziehungsweise einer Treibladung. „Veolia hat den Betrieb umgehend geschlossen, die Polizei verständigt…

weiterlesen