Beiträge mit den Schlagworten :

Gelbe Tonnen

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 12-11/2022

Amt warnt vor Fehlwürfen / „Kanalhaie“ in Wiesbaden /  München: Bringen lassen statt schleppen    Im Zusammenhang mit dem Brand eines Abfallsammelfahrzeuges in, sächsischen Meerane hat das Amt für Abfallwirtschaft des Landkreises Zwickau eine Warnung ausgegeben. Laut Freie Presse weist  Amtsleiter René Scholz auf die akuten Gefahren von Fehlwürfen hin. Neben den Klassikern Lithium-basierte Akkus…

weiterlesen
1024 653 Klaus Henning Glitza

Die Einführung der Gelben Tonne macht nicht allen Hannoveranern Freude

Über 5.000 Widersprüche/ Haus & Grundeigentum veröffentlicht ein Musterschreiben    „Die Gelbe Tonne kommt“, meldet die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha). Doch diese Nachricht macht nicht allen Einwohnern der niedersächsischen Landeshauptstadt Freude. Sie waren längst nicht bei allen Hannoveranern beliebt: die Gelben Säcke von Hannover. Kein Wunder: Durch Wind verwehrte oder durch Tiere aufgerissene Behältnisse  waren…

weiterlesen
960 540 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 29-09/2022

Kurz & bündig   Auf dem Gelände eines Recyclingbetriebes in Domsühl (Landkreis Ludwigslust-Parchim, Mecklenburg-Vorpommern), ist am Montagabend auf einer Lagerfläche ein Brand ausgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen der  Polizeiinspektion Ludwigslust ist zerkleinerter Kunststoff in Brand geraten. Die gegen 18.56 alarmierten Feuerwehren aus der Region konnten den Brand noch am Abend löschen. Der Einsatz wurde um 0.50…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

“Gelber Sack, Gelbe Tonne, bitte eintreten“

Duales System setzt sich gegen Rahmenvorgabe der Stadt Wilhelmshaven zur Wehr   „Gelber Sack, Gelbe Tonne,  bitte eintreten“. So wird am 28. September 2022 am Verwaltungsgericht Oldenburg der Aufruf mit Sicherheit nicht lauten. Wenn die  15. Kammer des Gerichtes., wird es aber sehr wohl um das LVP-Thema gehen, das in der jüngsten Zeit mehrfach zum…

weiterlesen
795 530 Klaus Henning Glitza

Gute Absichten, suboptimale Ergebnisse

Aktuelle Civey-Umfrage zur Mülltrennung in Deutschland:  Unakzeptable  Fehlwurfquoten sind an der Tagesordnung   Agil auf dem Spielfeld, aber die meisten Torchancen verpasst. Dieser Vergleich drängt sich auf, wenn man das Trennhalten unserer Landsleute betrachtet. Laut einer aktuellen Umfrage, die von  ALBA Europe Holding plc & Co. KG  in Auftrag gegeben wurde,   wird in Deutschland zwar…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 06-07/2022

Kurznachrichten   Die bereits begonnene Verteilung  Gelber Tonnen in Landau (Landkreis Südliche Weinstraße, Rheinland-Pfalz)  ist vorerst gestoppt worden. Grund: Die Dualen Systeme  Zentek und Landbell  klagen gegen die Verfügung des Landauer Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs (EWL), die Festbehälter in  Teilgebieten der Kernstadt einzuführen. Aus Platzgründen können die Tonnen nicht flächendeckend gestellt werden, Dadurch entsteht gewissermaßen ein…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

PreZero wird bestreikt

ver.di-Verhandlungsführer: In bisherigen  Verhandlungen wurde kein Ergebnis erzielt   Im Kreis Lippe standen am vergangenen Mittwoch viele Mülltonnen am Straßenrand, aber es kam niemand, um sie zu leeren. Der Grund: das Entsorgungsunternehmen PreZero  ist von einem Warnstreik betroffen. Aufgrund dieser eintägigen temporären Arbeitsniederlegung  könne es in den kommenden Tagen zu Verschiebungen in der Abfuhr kommen,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 28-05/2022

Kurz & bündig   Die Einführung der Gelben Tonnen in den Ortsbezirken von Kaiserlautern sei ein „voller Erfolg“. Mit diesen Worten zitiert „Die Rheinpfalz“   die Werkleiterin der Stadtbildpflege Kaiserslautern, Andrea Buchloh-Adler. Die Behälter würden seit März „regelmäßig und ohne Probleme geleert“. Auftragnehmer ist die Jakob Becker Entsorgungs-GmbH. Frühestens Ende 2024 könne man darüber nachdenken, das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 33-04/2022

Ein neuer Kunde für REMONDIS-Tochter EKO-Punkt: Kooperation mit Bübchen   Das Baby- und Kinderpflegeartikel-Unternehmen  Bübchen und die REMONDIS-Gruppe haben nach Eigenangaben eine Kooperation rund um das Recycling und den Wiedereinsatz von recycelten Kunststoffen geschlossen. Laut einer Pressemitteilung werden die Bübchen-Verkaufsverpackungen künftig  bei der REMONDIS-Tochter EKO-PUNKT lizenziert. Die REMONDIS-Tochter hat somit  nach herben Rückschlägen (Verlust von…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-04/2022

Ein Fall für das LKA NRW: Hochgiftige Substanzen in einem Gelben Sack   Fehlwürfe in Gelben Säcken oder Tonnen sind  betrüblicherweise an der Tagesordnung, doch ein jüngster Vorfall gehört zu den absoluten Härtefällen. Aachen, Recyclinghof Eilendorf. Am gestrigen Mittwochmorgen stoßen Mitarbeitende auf drei Gläser mit auffälligen Substanzen. Die Behältnisse waren offenbar außerhalb der Öffnungszeiten in…

weiterlesen