Beiträge mit den Schlagworten :

Gelbe Tonne

150 150 Klaus Henning Glitza

So klappt es auch mit der Abfalltrennung

Der erste eigene Haushalt: Tipps der Initiative „Mülltrennung wirkt“   Plötzlich ein eigener Haushalt oder ein Zimmer in einer WG. Das kommt im Spätsommer oder Herbst auf viele junge Menschen zu, die ihre Ausbildung oder ihr Studium beginnen und das „Hotel Mama“ verlassen. Ein neuer, spannender Lebensabschnitt mit neuen Aufgaben, die bisher nicht in diesem…

weiterlesen
525 334 Klaus Henning Glitza

Wenn ein leibhaftiger Landrat auf dem hinteren Trittbrett steht

Im fränkischen Kreis Miltenberg machte sich Jens Marco Scherf Bild vom Alltag der Müllwerker   Ist das nicht unser Landrat? Das fragten sich zahlreiche Einwohner des Landkreises Miltenberg (Unterfranken) am vergangenen Dienstag. Der Mann, den Sie auf dem hinteren Trittbrett  eines Abfallsammelfahrzeuges erspähten, war in der Tat der Verwaltungschef ihres Landkreises. Hatte der Bündnisgrüne und…

weiterlesen
1020 1024 Klaus Henning Glitza

Kleine Mühe, großer Effekt

Initiative „Mülltrennung wirkt“: Nach dem Grillen Abfälle richtig entsorgen   Grillen gehört hierzulande zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen. Hinterher die Abfälle richtig getrennt zu entsorgen, wird dagegen eher als lästige Pflicht verstanden. Dabei ist die kleine Mühe nach dem Grillvergnügen unverzichtbar. Denn sie dient dem Schutz von Umwelt, Mensch und Tier. Darauf weist  die Initiative „Mülltrennung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Effektiver Klima- und Ressourcenschutz fängt vor der eigenen Haustür an

Studie belegt:  Richtige Mülltrennung leistet einen wichtigen Beitrag zum Schutz von Ressourcen und Klima   Klima- und Ressourcenschutz – das sind Begriffe, die in aller Munde sind. Aber wird auch alles getan, um die den Erdball  dem unbestreitbaren Anstieg der Außentemperaturen, der CO2 -Belastung und dem zunehmenden Rohstoffmangel zu schützen? Namentlich dort, wo wir alle…

weiterlesen
1024 418 Klaus Henning Glitza

Ein Geheimnis- bis zuletzt

Gestern wurden die Hintergründe eines österreichisch-deutschen Joint Ventures deutlich gemacht   Es war ein Geheimnis – bis zuletzt. Drei strategische Partner. ARA. DSD und Bernegger, wollten partout vor einer Pressekonferenz am gestrigen Freitag nicht outen, zu welchem Zweck sie sich zusammentun wollen, getan hatten. Obwohl die Schwerpunkte der Unternehmen erahnen ließen, dass es nicht um…

weiterlesen
680 453 Klaus Henning Glitza

Duales System klagt gegen Einführung der Gelben Tonnen

Rahmenvorgabe der Stadt Salzgitter abgelehnt- Verwaltungsgericht angerufen   Säcke oder Festbehälter- das ist auch in Salzgitter (südöstliches Niedersachsen)  die große und inzwischen auch gerichtliche Frage. Denn das beauftragte  Duale System, nach Angaben der  Salzgitter-Zeitung der Grüne Punkt- Duales System Deutschland (DSD, hat das Verwaltungsgericht Braunschweig angerufen. Klagegrund ist eine  Rahmenvorgabe nach dem Verpackungsgesetz, in der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Tonnenweise Abfall auf der grünen Wiese- das muss nicht sein

Initiative „Mülltrennung wirkt“ verdeutlicht, wie es besser und umweltfreundlicher geht   „Rock am Ring“, „Superbloom“, „Wacken“ und Co.: Nach zwei Jahren Pause läuft jetzt wieder die Sommerfestivalsaison. Was für viele Fans eine Auszeit vom Alltag ist, bedeutet für die Eventorganisationen tagelanges Aufräumen: Auf der grünen Wiese bleibt oft tonnenweise Abfall zurück. Getränkedosen, Zigarettenkippen, Kunststoffbecher, Einwegverpackungen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

„Falsch, unvollständig und kontraproduktiv“

 BDE übt herbe Kritik an der gestrigen ARD-Doku „Die Recycling-Lüge“   Als „falsch, unvollständig und kontraproduktiv“ hat der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Kreislaufwirtschaft eine gestern ausgestrahlte ARD-Dokumentation bezeichnet. Intern hieß es, es sei ein „ziemlicher Blödsinn“ gewesen. Der Titel „Die Recycling-Lüge“,  ließ bereits erahnen, in welche Richtung der TV-Beitrag gegen würde. Freundlichkeiten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Wertstofftonne für alle?

IFAT: Übereinstimmendes Meinungsbild bei der Auftaktdiskussion “Kunststoffabfall”   Wertstofftonne neu denken – in ganz Deutschland. So könnte das übereinstimmende Meinungsbild bei der IFAT–Auftaktdiskussion “Kunststoffabfall – Rohstoffquelle Nummer Eins” zusammengefasst werden, Die Wertstofftonne könne  entscheidend dazu beitragen, „alle Potenziale zur Gewinnung von Wertstoffen aus Abfallströmen zu heben”, wie es die Parlamentarische BMUV-Staatssekretärin Dr. Bettina Hoffmann bei…

weiterlesen
680 453 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-05/2022

Landkreis Harburg: Systeme klagen gegen Einführung der Gelben Tonnen   Gegen die Einführung der Gelben Tonnen im Landkreis Harburg (Niedersachsen)  haben nach Angaben der Kreiszeitung Wochenblatt  die drei Dualen Systeme DSD,  Zentek und Landbell beim Verwaltungsgericht Lüneburg Klage erhoben. Damit steht eine Umstellung auf die Behälterabfuhr  zum Januar 2023, wie der Kreistags im Oktober 2021…

weiterlesen