Beiträge mit den Schlagworten :

Gelbe Tonne

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-03/2021

Forderung des BDE:  Die Kommunen sollen bei der Verbraucherinformation ein stärkeres Engagement zeigen   Zum “Tag der Mülltrennung” am Sonntag, 7. März, hat der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. mehr Engagement der Kommunen bei der Verbraucherinformation gefordert. „Wenn wir Materialkreisläufe dauerhaft schließen wollen, brauchen wir saubere Stoffströme“, sagte BDE-Präsident Peter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 32-02/2021

Kurznachrichten   Der Unfall, bei dem ein Abfallentsorgungsfahrzeug in Münstertal (Schwarzwald) einen Steilhang hinunterstürzte, ist nach Angaben des Polizeipräsidiums Freiburg/Breisgau vermutlich auf nicht angepasste Geschwindigkeit zurückzuführen. Wie EM bereits gestern berichtete, ist der Lkw am vergangenen Montag  auf einer schneebedeckten, leicht abschüssigen Fahrbahn ins Rutschen gekommen, Nach Polizeiangaben wurde der Fahrer des Fahrzeugs beim mehrfachen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 59-01/2021

Schlussakkord für den Gelben Sack in Münster am 1. Februar   Die seit Anfang 2020 geltende Übergangszeit, in der die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) und REMONDIS parallel zur Wertstofftonne auch Gelbe Säcke mitgenommen haben, ist am 1. Februar endgültig vorbei. Von diesem Zeitpunkt an werden nur noch die Gelben Tonnen geleert. In der Übergangszeit konnten die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Der Kampf um eine kleinere Tonne

Weshalb Jörg Schilbach  keine XL-Version mit 240 Litern akzeptieren wollte     Beispielfoto für eine Gelbe Tonne mit 240-Liter-Volumen. Foto: SULO Das erschien Jörg Schilbach aus Altenholz bei Kiel denn doch allzu überdimensioniert. Mit den vorher üblichen Gelben Säcken in Kreis Rendsburg-Eckernförde waren der Ruheständler und seine Ehefrau bisher gut zurechtgekommen, doch jetzt sollten sie…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 33-12/2020

Drogeriemarktkette Müller wird Partner von „Mülltrennung wirkt“   Unterstützung für  die die Kampagne „Mülltrennung wirkt“. Als erste deutsche Drogeriemarktkette engagiert sich  die Müller Holding GmbH & Co. KG  für die Initiative der  Dualen Systeme. Um die Ziele von „Mülltrennung wirkt“ weiter voranzubringen, gibt das Unternehmen auf seiner Webseite praktische Tipps, wie Verbraucherinnen und Verbraucher Verpackungen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kampagne „Mülltrennung wirkt“: Beim Schenken immer auch an die Umwelt denken

Papier oder nicht Papier: Von nachhaltigen Alternativen, die sich leicht im Alltag umsetzen lassen     Wenn sich neue Geräte unter dem Gabentisch finden, werden die alten zuweilen mitsamt Akkus und Batterien weggeworfen- nicht selten in den Gelben Sack. Mitunter landen die Energiespender auch als vermeintliche Wertstoffe in den Leichtverpackungsabfällen.. Aufgrund solcher Fehlwürfe kam es…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Eindringlicher Appell: Corona-positiv? Dann Achtung bei der Müllentsorgung

VOEB: Keine Ausnahmen- sämtliche Abfälle, mit denen positiv Getestete in Kontakt waren, müssen in die Restmülltonne   Der so genannte Lockdown hat uns fest im Griff. Staatlich verordnete Präventionsmaßnahmen Schutzmaßnahmen sollen die weitere Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 eindämmen. Von einem hochgefährlichen  möglichen Infektionsweg ist allerdings wenig die Rede. „Corona-positiv? Dann Achtung bei der Müllentsorgung!“ Darauf…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 39-11/2020

Im heimischen Badezimmer etwas für den Schutz des Klimas und der Umwelt tun- so geht es   Auch im eigenen Badezimmer können die Verbraucher viel zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen. Darauf weist die gemeinsame Informationskampagne der deutschen Dualen Systeme,  „Mülltrennung wirkt“, hin. „Indem Sie leere Cremetiegel und Co. richtig entsorgen, können Sie wertvolle Ressourcen sparen“.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 37-11/2020

Kurznachrichten   Keine Ketten mehr an den Depotcontainern für Textilien und Schuhe in Bremen. Nachdem die Bremer Stadtreinigung (DBS) aufgrund Corona-bedingter Personalengpässe die Annahme dieser Altstoffe eingeschränkt hatte,  sind alle Behälter wieder geöffnet worden. Die personelle Lage habe sich entspannt, teilt DBS mit. Das Unternehmen bittet darum,  Textilien in Tüten verpackt in die Container zu werfen und keine…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-10/2020

Die Tonne kommt-  Endzeit für die Gelben Säcke in der Stadt Mönchengladbach   In Mönchengladbach endet die Zeit der Gelben Säcke.  Die Entsorgungsgesellschaft Niederrhein (EGN ) mit Sitz in Viersen hat die Ausschreibung für das Stadtgebiet gewonnen und beliefert die Haushalte ab 1. Januar 2021 kostenlos  mit Gelben Tonnen. Die Behälter werden in den Größen…

weiterlesen