Beiträge mit den Schlagworten :

gelbe Säcke

150 150 Klaus Henning Glitza

A.R.T. erhält Bestnoten

Abfallwirtschaft Trier:  Die  Zufriedenheitswerte liegen zwischen guten 1,7 und 2,2   Gute Noten für den  Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.)  Eine Kundenbefragung, mit der im Rahmen des Qualitätsmanagements das Markforschungsinstitut T.I.P. Biehl und Partner beauftragt worden war, ergab Zufriedenheitswerte  zwischen 1,7 und 2,2. Während die Befragten aus der Stadt Trier die Entsorgung mit 1,7 bewerten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 35-08/2021

Kurznachrichten   Die „Schützenhilfe“ des kommunalen Unternehmens Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) für den privatwirtschaftlichen Marktbegleiter REMONDIS läuft noch bis zum  Freitag, 27 August. Zurzeit sind noch  zwei aha-Sammelfahrzeuge zur Abholung der Gelben Säcke im Umland von Hannover im Einsatz, weil REMONDIS mit der LVP-Sammlung nicht zurande kam. Nach Berichten hannoverscher Tageszeitung hat das Unternehmen unter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-08/2021

Wenn aha für dem Marktbegleiter REMONDIS in die Bresche springt   Weil immer wieder in der jüngsten Zeit im Umland von Hannover gelbe Säcke liegengeblieben waren, hagelte es Beschwerden gegen den zuständigen Entsorger REMONDIS. Jetzt springt die kommunale Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) in die Bresche. Das kommunale Unternehmen hilft somit dem privatwirtschaftlichen Marktbegleiter. REMONDIS  macht unter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Der Grüne Punkt und die roten Zahlen

DSD-CEO Michael Wiener räumt Verluste im siebenstelligen Bereich ein   Geschwundener  Umsatz, deutlich weniger Personal und rote Zahlen im siebenstelligen Bereich. Diese  wenig positive Bilanz musste der Grüne Punkt- Duales System Deutschland (DSD) eröffnen.  Die  Nachricht kam von ganz oben. CEO Michael Wiener war es, der gegenüber dpa einräumte, dass das älteste duale System im…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 35-06/2021

Der Landkreis Waldshut und die Gelben Tonnen, die „für die Tonne“ sind   Zweifellos: Eine Gelbe Tonne hat gegenüber den Gelben Säcken ihre Vorteile. Für jene Festbehälter, die eine Firma im Landkreis Waldshut (südliches Baden-Württemberg) den Einwohnern anbietet, gilt dies aber ganz und gar nicht.  Es sind „Tonnen für die Tonne“, Muster ohne Wert. Wer…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 44-04/2021

Herne/Bad Hersfeld: Vorfall und brennende Gelbe Säcke   Wie jetzt bekannt wurde, ist es am Mittwoch, 14. April,  an der Schadstoff-Annahmetheke auf dem Wertstoffhof der Entsorgung Herne (NRW) zu einem Vorfall gekommen. Dort wurde ein Glasbehälter mit einem unbekannten Stoff abgegeben, der bei einer Kellerauflösung nach einem Sterbefall aufgefunden wurde. Da der Glasbehälter kaum leserlich…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-03/2021

Nicht oder zu spät angeholte Gelbe Säcke im Tecklenburger Land   Nicht oder verspätet abgeholte Gelbe Säcke sind im Tecklenburger Land (Kreis Steinfurt, nördliches NRW) nach einem Bericht der Westfälischen Nachrichten nach wir vor ein Thema.  Autor ist Henning Meyer-Veer. …es sei nicht nur eine Kommune im Kreis, in der es Probleme mit der Abholung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Der Kampf um eine kleinere Tonne

Weshalb Jörg Schilbach  keine XL-Version mit 240 Litern akzeptieren wollte     Beispielfoto für eine Gelbe Tonne mit 240-Liter-Volumen. Foto: SULO Das erschien Jörg Schilbach aus Altenholz bei Kiel denn doch allzu überdimensioniert. Mit den vorher üblichen Gelben Säcken in Kreis Rendsburg-Eckernförde waren der Ruheständler und seine Ehefrau bisher gut zurechtgekommen, doch jetzt sollten sie…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-12/2020

Kurznachrichten   Neuer Aktivposten auf der Lünener Einkaufsliste. Die Remondis GmbH & Co. KG, Region West übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2021 im Rahmen eines Asset Deals  alle auf Münster bezogenen Aktivitäten der familiengeführten  MS-Recycling GmbH & Co. KG und will diese in die Betriebsstätte Münster integrieren. Dazu zählen auch ausgewählte Kommunalverträge. Konkret übernommen…

weiterlesen