Beiträge mit den Schlagworten :

gelbe Säcke

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 09-02/2019

Sonderfahrten im Emsland / Gericht: Anlieger enger Straßen müssen ihren Müll selbst zu Sammelstellen bringen   Dem Gelbe-Sack-Fiasko will der REMONDIS-Konzern nach einem Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) mit Sonderfahrten zu Leibe rücken. Das habe laut NOZ der Konzern gegenüber die Stadt Papenburg zugesagt. Für den Fall, dass die Entsorgung der Gelben Säcke dennoch…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-02/2019

Berchtesgadener „sehen rot“/ Das Gelbe-Sack-Dilemma ist noch immer ein vieldiskutiertes Thema im Emsland „Rot sehen aktuell viele Berchtesgadener, wenn sie auf das Thema Gelber Sack angesprochen werden“, berichtet der Berchtesgadener Anzeiger. Seit am 1. Januar die Abholung der Verpackungsabfälle auf die Erdinger Firma Wurzer überging, „funktionierte hier nicht mehr viel“. Allerdings hätten die heftigen Schneefälle,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-01/2019

Weitere Eskalation im Emsland: OB von Lingen  platzt der Kragen  /  Emden: Fahrzeug umgekippt-ein Verletzter Weitere Eskalation im Emsland. „Im Zusammenhang mit den Problemen des Entsorgungsunternehmens Remondis, das mit dem Einsammeln der gelben Säcke in der Region beauftragt worden ist, ist Lingens Oberbürgermeister Dieter Krone der Geduldsfaden endgültig gerissen“, berichtet die Meppener Tagespost. Einem aktuellen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 09-02/2019

Mönchengladbacher Chaos / Ärger im Emsland /  Überquellende Container “Chaos bei Verteilung der Gelben Säcke“ lautet die Überschrift eines Artikels der Rheinischen Post, der sich mit Versorgungsmängeln im Stadtgebiet Mönchengladbach (westliches NRW) befasst. Autorin ist Gabi Peters. „Habt ihr Gelbe Säcke bekommen?“ Die Frage hört man zurzeit sehr oft im Stadtgebiet. (…) Extrem viele Haushalte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 07-01/2019

Mehr Stadtsauberkeit in Düsseldorf / REMONDIS reagiert auf kritische Berichterstattung im Emsland   Mehr Maßnahmen für die Stadtsauberkeit in der Landeshauptstadt Düsseldorf und den verstärkten Einsatz von Müll-Detektive fordert die CDU-Ratsfraktion, wie die Rheinische Post berichtet. Autorin ist Laura Ihme.   Tatsächlich hat die Stadt vergangene Woche in Absprache mit dem Abfallwirtschafter Awista bereits verstärkte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 05-01/2019

Gelbe Säcke- immer noch ein Ärgerthema in Hameln-Pyrmont   Über die massiven Probleme bei der LVP-Entsorgung im  Landkreis Hameln-Pyrmont berichtet zum wiederholten Mal die Deister- und Weserzeitung (DWZ). Autor ist Redaktionsleiter Frank Henke. Gelbe Säcke am Straßenrand. Tagelang, wochenlang. Aufgetürmt oder aufgerissen, der Inhalt in der Landschaft verteilt. Der Fehlstart des Entsorgers Remondis in Hameln-Pyrmont,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 04-01/2019

München: Mehr Mülldetektive? / Hameln-Pyrmont: Landrat schaltet sich ein /Pannengeschichte in Hamm/ Eis und Schnee verhindern LVP-Abfuhr Unter der Überschrift „Zu viel Plastik in der Biotonne – Stadt überlegt, Mülldetektive einzusetzen“ berichtet die Süddeutsche Zeitung über die Zunahme von Tüten aus vermeintlich abbaubarem Kunststoff in Münchens braunen Bio-Tonnen. In den Kompostierungsanlagen müssen diese „Mogelpackungen“ aufwändig…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 10-01/2019

Unvergleichliches Chaos“ im Emsland / „Sauberes Münster“ / Schweiz: Sieben Jahre für eine Baugenehmigung   Manche sprechen bereits von einem Entsorgungsnotstand. „Seit Jahresbeginn erlebt das Emsland ein unvergleichliches Chaos bei der Sammlung der gelben Säcke“, so bringt es der Landkreis Emsland in einer aktuellen Pressemitteilung (PM) auf den Punkt.    „Das privatwirtschaftlich organisierte Unternehmen Duales…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-01/2019

Rethmann-Gruppe: Transdev-Closing erfolgt / Gelbe-Sack-Desaster hält weiter an /  Aus für Kompostwerk?   „Die Rethmann-Gruppe aus dem nordrhein-westfälischen Selm mischt jetzt auch auf dem Eisenbahnmarkt kräftig mit“, schreibt DIE WELT zum Closing des Beteiligungsvertrages zwischen dieser Unternehmensgruppe, zu der auch REMONDIS gehört, und dem französischen Verkehrskonzern Transdev. Die zuständigen Kartellbehörden hatten keine kartellrechtlichen Bedenken geäußert…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 02-01/2019

MHKW- Segen oder nicht?  /Gelbe Säcke in Kreis Lippe / Weniger Silvestermüll in Berlin  / Vier Tonnen in Braunschweig   Kontroverse um das geplante Müllheizkraftwerk (MHKW) in Wiesbaden. Das von Knettenbrech + Gurdulic sowie den Energieunternehmen Eswe Versorgung (Wiesbaden) und Entega (Darmstadt) auf den Weg gebrachte Großprojekt stößt insbesondere bei den Grünen, die von „dreckigem…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter