Beiträge mit den Schlagworten :

Feuerwehr

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-10/2021

Unfallgeschehen   Unliebsame Bekanntschaft mit einem Greifarm musste eine 47-jährige Pedelec-Fahrerin am vergangenen Dienstag  in Oberkochen (Ostalbkreis, Baden-Württemberg) machen.  Als sie ein Abfallsammelfahrzeug (Seitenlader im Ein-Mann-Betrieb) passierte, wurde sie von einer leeren blauen Tonne, die per Greifarm gerade auf den Fußweg zurückgestellt werden sollte, am Kopf erfasst. Nach Angaben des Polizeipräsidium Aalen verlor die Frau …

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 13-10/2021

Defekter Akku wahrscheinlich Brandursache in Recyclingcenter der SEDA-Umwelttechnik GmbH   Der Großbrand,  der am Dienstagvormittag im E-Auto-Recyclingcenter der SEDA-Umwelttechnik GmbH  in Kössen (Innsbruck-Land, Tirol, Österreich) ausgebrochen war, ist nach Polizeiangaben „mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ von einem defekten Fahrzeug-Akku ausgegangen. Mehr als 120  Einsatzkräfte von sieben  Wehren hatten am Dienstag  unter schwierigen Bedingungen (brennende Akkus…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 22-09/2021

Brandereignisse und Unfallflucht   Entstehungsbrand  in einer Sortieranlage auf dem PreZero-Betriebsgelände in Porta Westfalica, Ortsteil Lerbeck. Das Feuer ist am vergangenen Sonnabend im Bereich der Siebtrommeln ausgebrochen.  Verletzt wurde niemand. Einsatz bei PreZero. Foto: Freiwillige Feierwehr Porta Westfalica Die Alarmierung erfolgte gegen 10.15 Uhr. Wie die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica mitteilt, hatten  die Mitarbeiter bei…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 10-08/2021

Weiterer Toter entdeckt / Containerbrand  in Waldkirch / Ausbildungsjahr hat begonnen   Über eine Woche nach der verheerenden  Explosion im Entsorgungszentrum des Chempark Leverkusen ist ein weiterer Toter gefunden worden. Die Anzahl der Todesopfer stieg damit auf sechs. Ein weiterer Mensch wird noch vermisst. Zu den Stoffen, die im Tanklager  explodiert waren, teilte die Bezirksregierung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 06-08/2021

Das ging noch einmal glimpflich ab   Glimpflich ging am Montagabend der Schwelbrand in einem Abfallsammelfahrzeug in Hückelhoven (Kreis Heinsberg, NRW) aus. Als die Besatzung gegen 7.15 Uhr eine Rauchentwicklung in der Pressmulde feststellte, wurde ein Notruf  abgesetzt und zunächst die nahegelegene Feuerwache angesteuert. Die Brandschützer wiesen laut RP online  aber den Fahrer an,  das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-08/2021

Anlage für Sonderabfallstoffe brannte   Wie jetzt bekanntwurde, ist es am Samstagabend vergangener Woche bei Pieterlen (Kanton Bern, Schweiz) in einer auf Entsorgung von Sonderabfallstoffen spezialisierten Chemieanlage zu einem Brand gekommen. Da die Gefahr bestand, dass Giftstoffe  entweichen,  wurde die Bevölkerung in der näheren Umgebung aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten sowie Klima- und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 27-06/2021

Großbrand in MVA Neumünster- Ursache und Schaden noch ungewiss   In einer Lagerhalle der Müllbrennungsanlage Neumünster (Schleswig-Holstein) ist es in den Nachmittagsstunden des gestrigen Sonnabends zu einem Großbrand gekommen.  Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist derzeit noch ungeklärt. Laut NDR teilte ein Polizeisprecher mit, dass das Feuer in einem „Müllhaufen“ ausgebrochen ist. Näheres wird die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-06/2021

Winsen an der Luhe: 81-Jährige von Müllfahrzeug erfasst    Im niedersächsischen Winsen an der Luhe  (Landkreis Harburg) ist am gestrigen Freitagmorgen eine 81-jährige Frau von einem Abfallsammelfahrzeug erfasst und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Fahrer des schweren Lkw  gegen 8.10 Uhr  nach links abbiegen. Dabei übersah er offenbar die Seniorin, die sich,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 59-05/2021

LVP-Fracht in Brand geraten / Streitigkeit mit Radfahrer eskalierte   Als die Besatzung eines Abfallsammelfahrzeugs am Mittwoch vergangener Woche in Großbottwar (Kreis Ludwigsburg, Baden-Württemberg)  feststellte, dass dichter Rauch aus dem Laderaum drang, fuhren sie auf den Vorplatz des Feuerwehr- und Polizeigebäudes. Dort wurden etwa 20 Kubikmeter brennende  LVP-Abfälle abgeladen. Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, nahmen bis…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 35-05/2021

Berlin-Neukölln: Brandursache und Schadenshöhe sind noch ungewiss   Wodurch  es bei REMONDIS in Berlin-Neukölln (EM berichtete gestern) zu einem Schadensfeuer kam, ist laut einem Bericht der „Berliner Morgenpost“ zum jetzigen Zeitpunkt noch ungewiss. Gegenüber dieser Zeitung bezeichnete ein REMONDIS-Sprecher einen Kurzschluss oder eine Überhitzung der in einer rund 4.500 Quadratmeter großen Halle stehenden Sortieranlage für…

weiterlesen