Beiträge mit den Schlagworten :

Eric Rehbock

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 48-01/2021

Kritik an Mantelverordnung:  Ein Hemmschuh für das Recycling?   Die vom Bundesrat verabschiedete Fassung der Mantelverordnung „hemmt Recycling, aber auch die sonstige stoffliche Verwertung und führt zu einem erheblichen Anstieg der Deponierung von wertvollen Bauabfällen“. Dies erklärten aktuell die Hauptgeschäftsführer des Deutschen Abbruchverbands, Andreas Pocha, des Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung, Eric Rehbock, des Hauptverbands der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 38-01/2021

bvse: “Besseres Instrumentarium gegen Monopolbildung“   Der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung hat „das  bessere Instrumentarium gegen Monopolbildung“ begrüßt, das dem Bundeskartellamt künftig zur Verfügung stehen wird. Konkret geht der Verband darauf ein, dass der Erwerb von zahlreichen Entsorgungsunternehmen durch große Konzerngesellschaften nach bisher geltender Rechtslage regelmäßig der Kontrolle des Bundeskartellamtes entzogen gewesen sei, weil die Umsätze…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 06-11/2020

Private Wasserwirtschaft, bvse und Baustoffrecycling Bayern zu EBV/BBodSchV und EVGE-Wahlen   Auf die Bedeutung und die Entwicklung privater Dienstleister in der Wasserwirtschaft in Deutschland hat mit Blick auf weitere Corona-Einschränkungen der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft hingewiesen. Nach Angaben des Verbandes wird diese Form der Ausübung der Daseinsvorsorge in ihrer Bedeutung oft…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 45-09/2020

bvse kritisiert: Neufassung des KrWG enttäuschend und nicht auf Nachhaltigkeit ausgerichtet   Die verabschiedete Neufassung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes durch den Bundestag hat der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung im Ergebnis als enttäuschend bezeichnet. Besonders ärgerlich und kontraproduktiv sei die Einführung einer kommunalen Klagebefugnis, die die Regierungsfraktionen in letzter Minute durchgesetzt hätten, kritisierte bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock. Damit werden…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 36-06/2020

Überraschender Strategiewechsel bei der DB Cargo: Recyclingwirtschaft hört die Botschaft gerne   Die Botschaft, dass DB Cargo einen Strategiewechsel plant, hört die Recyclingindustrie gerne, wie der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung mitteilt. Schließlich würde rund ein Drittel Schrott-Handelsmengen per Bahn an die Abnehmer transportiert. Die Schrottwirtschaft sei deshalb dringend auf einen leistungsfähigen Schienengüterverkehr angewiesen. Der bvse…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 47-05/2020

BDE: Mengenexplosion beim Elektrorecycling /  bvse: Unnötige Auflage  stoppen!   Die im Elektrorecycling tätigen Recyclingunternehmen sehen sich aktuell mit einem kaum noch zu beherrschenden Mengenanstieg an den kommunalen Wertstoffhöfen konfrontiert. Das brachten Mitgliedsunternehmen des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. in einer Videokonferenz zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Kreislaufwirtschaft…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 37-04/2020

BDE bedauert Absage der IFAT 2020 / Togo: Hilfeaufruf an die Branche     Der Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V., Peter Kurth, hat die Absage der Weltleitmesse für Umwelt- und Recyclingtechnologie IFAT 2020 in München als „bedauerliche, aber wohl notwendige Konsequenz in Zeiten von Corona“ bezeichnet. Kurth: „Wir leben…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 22-04/2020

Corona-Maßnahmenpaket: Daumen hoch beim BDE / 7. Mineraliktag:  Baustoffrecycling- ein Mittel gegen  den Entsorgungsnotstand   „Das Maßnahmenpaket setzt die richtigen Maßstäbe für effektiven Arbeitsschutz in Corona-Zeiten“. Dies erklärte der  Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V., Peter Kurth, am heutigen Freitag in Berlin. Die gestern von der Bundesregierung beschlossenen Arbeitsschutzstandards  bezeichnete…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-04/2020

Referentenentwurf stößt auf Unverständnis / Müllfahrzeug brennt   “Wir können nicht verstehen, dass der vorliegende Entwurf wieder keine Ansätze dafür enthält, den legal arbeitenden zertifizierten Kfz-Demontagebetriebe endlich den Rücken zu stärken”. Mit diesen Worten geht  Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung, auf den Referentenentwurf zur Novelle der Altfahrzeug-Verordnung (AltfahrzeugV) ein. Hintergrund dieses Statements…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-04/2020

bvse ist besorgt über Schließungen / OLG-Termin noch aktuell / Zwei  weitere Wertstoffhöfe geöffnet   Mit großer Sorge sieht der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung, dass eine Vielzahl von kommunalen Wertstoffhöfen derzeit ganz geschlossen oder nur eingeschränkt geöffnet sind. “Wir halten, auch in der Abwägung, diese Entscheidung nicht für richtig. Die vorhandenen Entsorgungswege und Sammelstrukturen sollten…

weiterlesen