Beiträge mit den Schlagworten :

Duale Systeme

„Alles andere als rosig“ 1024 682 Klaus Henning Glitza

„Alles andere als rosig“

Deutschlands duale Systeme haben mit schwindenden Lizenzmengen zu kämpfen   Er ist  jemand, der nüchtern und rational urteilt. Ein Mann des Understatements- Übertreibungen sind ihm fremd. Wenn dieser Branchenkenner davon spricht, dass die Zukunft von Deutschlands dualen Systemen „alles andere als rosig ist“, sollte man folglich von einer sehr ernsten Lage ausgehen. Die eher düstere…

weiterlesen
“Nimm zwei“: Doppelpack der Gelben Tonnen im Landkreis Rotenburg 150 150 Klaus Henning Glitza

“Nimm zwei“: Doppelpack der Gelben Tonnen im Landkreis Rotenburg

Keine Einigung zwischen REMONDIS und RMG Rohstoffmanagement   So mancher wünscht sich eine Gelbe Tonne. Im niedersächsischen Landkreis Rotenburg (Wümme)  wird dieser Wunsch sogar deutlich übererfüllt. Dort könnten bald zwei Tonnen vor den Haustüren stehen- jedenfalls zeitweise. „Nimm zwei“. wird schon gescherzt. Das mit dem Doppelpack  kommt so: In dem niedersächsischen Landkreis steht  ein Dienstleisterwechsel…

weiterlesen
„Systeme wirken in der Erarbeitung einer Lösung seit Längerem eng zusammen“ 1024 598 Klaus Henning Glitza

„Systeme wirken in der Erarbeitung einer Lösung seit Längerem eng zusammen“

EM-Interview mit Jens Nießmann, Geschäftsführer der Reclay Systems GmbH, zum Paragraphen 21 VerpackG   Laut Paragraph (§) 21 Absatz 1 Verpackungsgesetz sind die Dualen Systeme verpflichtet,  „im Rahmen der Bemessung der Beteiligungsentgelte Anreize zu schaffen, um bei der Herstellung von systembeteiligungspflichtigen Verpackungen“ recyclingfreundliche Materialien sowie die Verwendung von Rezyklaten und nachwachsenden Rohstoffen zu fördern. Das…

weiterlesen
Die Last mit den Gelben Säcken 1024 459 Klaus Henning Glitza

Die Last mit den Gelben Säcken

Weshalb manche Straßen in Ulm stark an die Bronx in New York erinnern   „In manchen Straßen sieht es aus wie in der Bronx“, beschreibt Abfallberater Thomas Dombeck den desaströsen Zustand in einigen Teilen der Domstadt Ulm. Haufen von willkürlich abgestellten Gelben Säcken finden sich im gesamten Stadtgebiet und es  werde immer schlimmer, beklagt der…

weiterlesen
Mehr Transparenz bei der Recyclingfähigkeit von Verkaufsverpackungen 150 150 Klaus Henning Glitza

Mehr Transparenz bei der Recyclingfähigkeit von Verkaufsverpackungen

Elektronischer Datenaustausch mit allen Partnern im globalen Datennetzwerk macht es möglich   Die Recyclingfähigkeit von Verpackungen transparent zu machen, das   bietet das Datenattribut „Recyclingfähigkeit“ im Netzwerk internationaler Datenpools (GDSN). Das Lenkungsteam des Forum Rezyklat. Bildquelle: Forum Rezyklat, Repro: EM, Dass Verkaufsverpackungen recyclingfähig sind  sowie das entsprechende Zertifikat, können Hersteller jetzt standardisiert per elektronischem Datenaustausch mit…

weiterlesen
 Im Landkreis Starnberg bleibt es vorerst bei drei Tonnen 1024 768 Klaus Henning Glitza

 Im Landkreis Starnberg bleibt es vorerst bei drei Tonnen

Aktuelle Umfrage ergab: Anders als 2018 ist die Mehrzahl der Einwohner für den Gelben Sack   Eine vierte Tonne wird es im Landkreis Starnberg (Oberbayern) vorerst nicht geben. Das hat der Verwaltungsrat der AWISTA   Starnberg KU entschieden. Grundlage ist eine Kundenumfrage des kreiseigenen Unternehmens, in der eine ablehnende Haltung der Bewohner gegenüber der Gelben Tonne…

weiterlesen
Was tun mit Streu & Co.? 1024 736 Klaus Henning Glitza

Was tun mit Streu & Co.?

Heimtiere im Haushalt: Initiative der dualen Systeme erklärt die richtige Abfalltrennung   Hund, Katze, Kaninchen, Fisch, Maus, Hamster:  Mit einem Heimtier ziehen Produkte für seine Ernährung, Pflege und Unterhaltung in den Haushalt ein. Und damit auch neuartige Abfälle.  Womit kommen leere Verpackungen von Futter und Pflege, was tun mit zerbissenen Spielbällen und benutztem Katzenstreu, das…

weiterlesen
Beim Einkaufen einiges über die korrekte Mülltrennung erfahren 150 150 Klaus Henning Glitza

Beim Einkaufen einiges über die korrekte Mülltrennung erfahren

Große Aufklärungskampagne in Kooperation mit der Initiative der dualen Systeme beginnt am Montag   Einkaufen und gleichzeitig einiges über die korrekte Mülltrennung erfahren. Diesen doppelten Effekt bieten in der nächsten Woche die Filialen der Discountmarktkette Netto. Ein Ergebnis der Partnerschaft mit der Initiative „Mülltrennung wirkt“. Ab Montag informiert  Netto Marken-Discount in Kooperation mit der Initiative…

weiterlesen
Sommer im Park: Schöner ohne Abfall 1024 683 Klaus Henning Glitza

Sommer im Park: Schöner ohne Abfall

Tipps der Initiative „Mülltrennung wirkt“: Umweltschäden durch Littering vermeiden   Einweggetränkebecher, Kronkorken, Chipstüten – wer sich auf eine sonnige Mittagspause im Stadtpark freut, sitzt dort oft zwischen achtlos weggeworfenen Abfällen. Littering, also die Vermüllung von Grünanlagen, Parks oder öffentlichen Plätzen, ist zunehmend ein Problem für Städte und Gemeinden.   Nach einer Studie des Umweltbundesamtes kostet…

weiterlesen
BDE: Weiterentwicklung der Verpackungsentsorgung erforderlich 150 150 Klaus Henning Glitza

BDE: Weiterentwicklung der Verpackungsentsorgung erforderlich

Appell: Duale Systeme sollten Kriterien der Ausschreibungen an die wachsenden Anforderungen anpassen   Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser und Kreislaufwirtschaft hat anlässlich der diesjährigen Ausschreibungsrunde an die Dualen Systeme appelliert, ihre Ausschreibungskriterien den stetig wachsenden Anforderungen anzupassen. Dr. Andreas Bruckschen. Foto: BDE „Die neuen Recyclingziele, die sich in der aktuellen Debatte zur europäischen…

weiterlesen