Beiträge mit den Schlagworten :

DSD

150 150 Klaus Henning Glitza

REMONDIS siegesgewiss

DSD-Deal: Zusagenangebot soll  das Bundeskartellamt umstimmen Bei REMONDIS herrscht in Sachen DSD-Übernahme nach wie vor Siegesgewissheit. Nach EM-Information soll in der kommenden Woche ein Zusagenangebot beim Bundeskartellamt eingereicht werden. Darin enthalten sind „wenige kleine Zusagen“, wie aus REMONDIS-nahen Kreisen verlautet. Der Konzern sei zuversichtlich, mit diesem Angebot das Bundeskartellamt in seinem Sinne umzustimmen. Der Champagner…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-05/2019

Kartellverfahren: REMONDIS wollte offenbar die Fristverlängerung Nach EM-Informationen ist die Fristverlängerung im DSD-Fusionskontrollverfahren nicht -wie oftmals zu hören- vom Bundeskartellamt, sondern von REMONDIS ausgegangen. Wie EM aus gut informierten Kreisen erfuhr, sah sich der Konzern offenbar außer Stande, innerhalb der zunächst gesetzten Frist bis zum 16. Mai auf die Ankündigung des Bundeskartellamtes, nach derzeitigen Erkenntnisstand…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

REMONDIS-DSD: Hochzeit um jeden Preis?

Konzern hält offenbar eisern an den Plänen zur Übernahme des Grünen Punktes fest    REMONDIS hält eisern an der Übernahme des Dualen Systems Deutschland (DSD) fest und ist offenbar bereit, selbst harte Auflagen hinzunehmen. Zu diesen Themen habe es am vergangenen Freitag ein Treffen im Bundeskartellamt gegeben. Das berichtet aktuell die Frankfurter Allgemeine (FAZ). EM-Recherchen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 09-04/2019

Neue Personalie in Neumünster / Meister der  „killer acquisition“? Eine neue Personalie bei den krisengeschüttelten Stadtwerken Neumünster und die Planungen von REMONDIS in Richtung STEAG sind Themen im Morning Briefing der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK). Autor ist Hans-Peter Hoeren. (…) Der erfahrene Sanierer Michael Böddeker wird neuer Geschäftsführer bei den Stadtwerken Neumünster (SWN). Den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Bundeskartellamt beabsichtigt, die Megafusion zu untersagen

Nach derzeitigem Erkenntnisstand ist die Elefantenhochzeit offenbar nicht genehmigungsfähig     Das Bundeskartellamt beabsichtigt, nach dem bisherigen Ermittlungsergebnis das Fusionsvorhaben der Unternehmen REMONDIS SE & Co. KG und DSD – Duales System Holding GmbH & Co. KG zu untersagen. Diese Mitteilung wurde heute den beiden Unternehmen übermittelt. „Nach vorläufiger Bewertung würde die Übernahme von DSD…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-04/2019

bvse warnt vor Folgen: Wenn der mit Abstand Größte den Primus der Dualen Systeme übernimmt Der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung hat in einer aktuellen Erklärung erneut und eindringlich vor den Gefahren einer Übernahme der DSD GmbH durch Remondis gewarnt. Remondis sei nicht ein Unternehmen unter vielen, sondern der „mit riesigem Abstand führende Entsorgungskonzern in Deutschland“. …

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Bundeskartellamt: „Unplausibilitäten“ bei Marktanteilen?

Aller Voraussicht nach wird die Wettbewerbsbehörde noch vor Ostern Stellung beziehen In der laufenden kartellrechtlichen Prüfung der Fusion REMONDIS- DER GRÜNE Punkt- Duales System Deutschland gibt es offenbar eine bisher nicht bekannte Entwicklung.  Nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post kommt die Wettbewerbsbehörde bei der Überprüfung der Remondis-Glasaufbereitungsanlagen in einem internen Schreiben vom 6.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-04/2019

Kitzlige Fragen für das Bundeskartellamt „Wie der neue Entsorgungs-Gigant dem Wettbewerb schaden könnte“, lautet die Überschrift eines Artikels in der Süddeutschen Zeitung. Beleuchtet wird dabei die „Causa Remondis/DSD“ und die derzeitige kartellrechtliche Prüfung beim Bundeskartellamt. Autor ist Michael Bauchmüller, Berlin. Seine Hauptfrage ist: „Wie viel Macht darf eine Müllfirma haben? Und was passiert, wenn ein…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-03/2019

Diesel-Verbot nicht für Müllfahrzeuge / Floristen schließen Vereinbarung  mit DSD/ Weg durch Müll unpassierbar Nach Plänen der Großen Koalition sollen die Diesel-Fahrverbote in Deutschland in Teilbereichen gelockert werden. So sollen Ausnahmen für private und kommunale Entsorgungsfahrzeuge gelten. Da die Fuhrparke nicht in kürzester Zeit auf Elektrofahrzeuge umgestellt werden können, wird dies in der Branche als…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 05-03/2019

Medienecho zur Einstellung des Dualen Systems von RKD zum Quartalsende   Unterschiedliche Medien und Portale haben über die Einstellung des 2012 zugelassenen Dualen Systeme des RKD Recycling Kontor Dual GmbH & Co. KG zum Ende dieses Quartals berichtet. EM gibt einige dieser Beiträge auszugsweise wieder. Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK): Ist im Preiskampf der Großanbieter kein…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter