Beiträge mit den Schlagworten :

DSD

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-10/2019

Leder-Alternative aus Abfallstoffen / CEO Wiener spricht von bedeutender politischer Dimension   Leder- das verbinden viele Verbraucher mit gegerbten Tierhäuten und nicht zuletzt Chemie. Eine Vorstellung, von der man sich offenbar verabschieden muss. Denn jüngst hat das estländische Unternehmen Gelatex Technologies eine Alternative zum herkömmlichen Leder entwickelt und dafür den Green Alley Award, eine von…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-10/2019

Heute: DSD und Partner stellen Tubenkörper aus Rezyklaten vor / VDI: Schon beim Design an die Wiederverwertung denken   Das Duale System Deutschland (DSD) und seine Partner, der japanische Konsumgüterhersteller Kao und der Verpackungshersteller LINHARDT, stellen auf der Messe K 2019 in Düsseldorf am heutigen Donnerstag einen Tubenkörper für Haarpflegeprodukte aus Post-Consumer-Recyclingkunststoff vor.  Nach Eigenangaben…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-10/2019

Freising: 3.000 gelbe Säcke auf dem Marienplatz / Das Sondermodell von Calw wird 2022 beendet   3.000 gelbe Säcke haben Aktivisten der Agenda 21 und „Fridays for Future“  auf dem Marienplatz von Freising (Region München) ausgelegt. Das berichtet  der Bayerische Rundfunk. Mit der spektakulären Aktion, die von der Stadt Freising unterstützt wurde, sollte auf die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 05-09/2019

Geschäftsführerwechsel / Norbert-Rethmann-Platz 1 / OB prangert Vermüllung an   Dorothee Röckinghausen, seit 2015 Geschäftsführerin der Systec Plastics Eisfeld GmbH (Eisfeld), legt diese Funktion nieder, bleibt aber unverändert  Geschäftsführerin der Systec Plastics GmbH (Köln).  Das Recyclingunternehmen Systec Plastics ist eine Tochtergesellschaft des Dualen Systems Deutschland (DSD). nic *** Zeitgleich mit der Inbetriebnahme der neuen SARIA-Hauptverwaltung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Norbert Rethmann ist 80 geworden

Lebenswerk: Aus einer Firma mit nur 28 Mitarbeitern hat der geschäftstüchtige Westfale einen riesigen Weltkonzern geformt   Fünf Rösser, vier Pferdewagen- das war der Grundstock, aus dem das Unternehmensgeflecht um REMONDIS, SARIA und RHENUS wuchs. Aus kleinsten Anfängen in der westfälischen Provinz  einen Weltkonzern zu schmieden, das war in erster Linie das Werk eines Mannes:…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 04-07/2019

Massive Probleme mit Gelben Säcken   Massive Probleme bei der Abfuhr der Gelben Säcke im Landkreis Darmstadt-Dieburg. Kommunen wie Pfungstadt, Bickenbach und Weiterstadt haben mit Verweis auf Paragraph 34 der Verpackungsverordnung (eine Ordnungswidrigkeit begeht, „wer vorsätzlich oder fahrlässig die Sammlung von restentleerten Verpackungen nicht sicherstellt“) Anzeige erstattet. Der Bürgermeister von Groß-Umstadt, Joachim Ruppert (SPD) hat…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 03-07/2019

Medienecho zur vorerst gescheiterten Elefantenhochzeit Unterschiedliche Medien berichteten über die Untersagung der DSD-Übernahme durch REMONDIS.  Auszüge:  Handelsblatt: Der Abfallriese darf den einstigen Marktführer DSD nicht übernehmen. Das liegt an möglichen Wettbewerbsvorteilen – und höheren Entsorgungspreisen. (…) Remondis hatte darauf verwiesen, dass der Markt, auf dem auch ausländische Konzerne wie Suez und Veolia aktiv sind, hart…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Verbände begrüßen Untersagung des DSD-Deals

bvse: Zusammenschluss zu Lasten des Mittelstands und der Verbraucher / VKU: Erosion des Wettbewerbs abgebremst Der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) haben die Untersagung der der DSD-Übernahme durch Remondis begrüßt. „Es ist richtig, die Übernahme der DSD GmbH durch Remondis zu untersagen“, teilte der bvse mit. Eine andere Entscheidung hätte…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-06/2019

Beschluss auf  Postweg /Neue Marktanteile nach RKD-dual-Ausstieg / Mann wurde in Container eingeklemmt   Das Bundeskartellamt hat im Prüffall REMONDIS-DSD den Untersagungsbeschluss an beide Unternehmen auf den Postweg gebracht. Es ist damit zu rechnen, dass das Dokument in den nächsten Tagen in Köln und Lünen ankommt. Im Hause REMONDIS wird diese Entwicklung als großes Desaster…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Mündliche Mitteilung: Fusion gestoppt

REMONDIS und DSD wollen vor den Kadi ziehen Jetzt ist es zumindest halboffiziell. Nach EM-Informationen ist REMONDIS und DSD mündlich mitgeteilt worden, dass die geplante Übernahme vom Bundeskartellamt untersagt wird. Eine Pressemitteilung wurde dazu bislang nicht veröffentlicht. Bei REMONDIS war man bereits von dieser Entscheidung ausgegangen  und hat die Klage vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf vorbereitet.…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter