Beiträge mit den Schlagworten :

DER GRÜNE PUNKT

1024 748 Klaus Henning Glitza

BellandVision auf Spitzenplatz

System bleibt in zwei Fraktionen Deutschlands Nummer 1  Belland Vision  hat seinen Spitzenplatz unter den deutschen dualen Systemen behaupten können. Wie aus den jüngst veröffentlichten vorläufigen Daten der Zentralen Stelle Verpackungsregister (ZSVR) für das erste Quartal dieses Jahres hervorgeht, bleibt das zum VEOLIA-Konzern gehörende Rücknahmesystem in zwei der relevanten Fraktionen (LVP und PPK) die Nummer…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Den Kurs weiter vorantreiben  

Kommentare des H.I.G- Direktors Kleingarn, des DSD-CEOs Wiener und des neuen Eigentümers Monreal   DSD  werde gemeinsam mit seinem neuen Eigentümer Circular Resources den bisherigen Kurs weiter erfolgreich  vorantreiben, ist sich der bisherige Gesellschafter H..I.G. sicher. „Wir freuen uns sehr, dass wir Der Grüne Punkt zu einem integrierten Unternehmen entwickelt haben, das sowohl in der…

weiterlesen
763 508 Klaus Henning Glitza

Luxemburger Circular Resources Sàrl hat sämtliche Anteile der Unternehmen mit dem Grünen Punkt übernommen

Bestehendes Management bleibt an Bord / Zwei neue Namen im Vorstand der DSD-Holdinggesellschaft   Branchenkenner hatten es schon läuten gehört, aber jetzt ist es offiziell. Die in Luxemburg ansässige Circular Resources Sàrl hat mir Wirkung zum gestrigen 10. August die DSD – Duales System Holding GmbH & Co. KG und die Unternehmensgruppe mit dem Grünen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-01/2021

Exportverbot von unsortiertem Plastikmüll: geTon bezieht Stellung   Zu dem von EU-Umweltkommissar Virginijus Sinkevičius angekündigten Exportverbot von  unsortiertem Plastikmüll in Nicht-OECD-Länder hat die Initiative geTon Position bezogen. Dank  der Sammlung von Verpackungsabfällen aus Kunststoff, einem schon vor 30 Jahren vollzogenen „Riesenschritt in Richtung Kreislaufwirtschaft“, werde „schon seit geraumer Zeit so gut wie nichts mehr über…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 56-11/2020

Unter anderem Coca-Cola und DSD: Das Bündnis “ForumRezyklat” hat jüngst sieben neue Mitstreiter gefunden   In ihrem Bemühen, gemeinsam eine kreislauffähige Wirtschaft im Bereich Verpackungen weiter zu etablieren“, um Ressourcen zu schonen, hat das Bündnis ForumRezyklat  weitere Mitstreiter gefunden. Coca-Cola, Der Grüne Punkt, Greiner Packaging, Kao, Morssinkhof-Rymoplast, Reifenhäuser Gruppe und Werner & Mertz schlossen sich…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-09/2020

Recyclingfähigkeit von Verpackungen: Ein neues Tool kommt auf dem Markt   Das Institut cyclos-HTP (CHI) wird im 4. Quartal 2020 ein neues Software-Tool zur wissenschaftlich fundierten Einschätzung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen unter der Bezeichnung CHIRA – CHI Recyclability Assessment auf den Markt bringen. Wie Norbert Völl, Pressesprecher des Grünen Punktes mitteilt, wurde das von Sachverständigen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 53-08/2020

Zweckverband gewann LVP- Ausschreibung in der Stadt Trier und im Landkreis Trier-Saarburg   Bei der jüngsten Ausschreibung durch das Duale System Deutschland konnte der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier (A.R.T.) das Sammelgebiet Stadt Trier und den Landkreis Trier-Saarburg gewinnen. Ab dem 1. Januar 2021 wird der Zweckverband die Einsammlung der Gelben Säcke für den kommenden Leistungszeitraum…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 25-03/2020

VÖEB: Markt für Sekundärrohstoffe stärken / Wiener: Kunststoffprodukte müssen recyclingfähig sein   Aus Anlass der gestrigen Weltrecyclingtages hat der Verband Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VÖEB) daran erinnert, wie wichtig es ist, die Rahmenbedingungen für einen starken Markt für Sekundärrohstoffe zu fördern. Dazu VÖEB-Präsident Hans Roth: “Das wird nicht ohne eine verpflichtende Quote für den Einsatz von Rezyklaten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

LVP-Abfälle: Umweltverbände für strikte Regulierung und Verbote

 Initiativbündnis geTon hält dagegen: Kreislaufwirtschaft- Ausweg aus der Plastikkrise?   „Plastik überschwemmt unsere Umwelt – an Land, im Meer und in der Luft“. Dies ist der Prolog eines Forderungskataloges, den ein aus deutschen Umweltverbänden und der Heinrich-Böll-Stiftung bestehendes  Bündnis zur Lösung der Plastikkrise an die Bundesregierung gerichtet hat.  Plastik sei eine der größten und sichtbarsten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 25-10/2019

Brandursache noch unklar / Verbraucher wollen weniger Plastik / REMONDIS kooperiert mit finnischem Chemieunternehmen    Die Ursache des  Großbrandes bei PreZero in Stadthagen ist nach wie vor unklar. Wie der Pressesprecher der Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg, Axel Bergmann, auf EM-Anfrage mitteilte, können aber derzeit vorsätzliche Brandstiftung oder ein technischer Defekt ausgeschlossen werden. Wie in der lokalen Presse…

weiterlesen