Beiträge mit den Schlagworten :

Der Grüne Punkt- Duales System Deutschland

150 150 Klaus Henning Glitza

DSD-Recycling-KS als Demo-Objekt gefragt

Vier Messeprojekte auf Grundlage von  Systalen® werden während der K 2022 in Düsseldorf präsentiert   Da kann der Grüne Punkt mehr als zufrieden sein. Vier innovative Messeprojekte auf Grundlage des DSD-Recyclingkunststoff  Systalen® werden während der K 2022 in Düsseldorf präsentiert. Aus Sicht des Entwicklers, dem Grünen Punkt- Duales System Deutschland (DSD) bildet die weltweit bedeutendsten…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

DSD und K+G schließen Joint Venture 

Strategische Partnerschaft schafft Basis für Ausbau der Kreislaufwirtschaft   Der Grüne Punkt- Duales System Deutschland (DSD)  und KNETTENBRECH + GURDULIC (K+G), wie soeben bekanntgegeben wurde, ein Joint Venture (JV)  geschlossen. Ziel dieser “strategischen Partnerschaft zur „Intensivierung der Zusammenarbeit“ ist es nach Eigenangaben,  „auf der Basis einer seit vielen Jahren erfolgreichen Zusammenarbeit“ gemeinsam  eine Recyclinganlage für…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 13-07/2022

  Deutsch-österreichisches Joint Venture steht vor dem Start   In Osterreich steht  ein grenzübergreifendes Joint Venture vor dem operativen Start. In welche Richtung diese strategische Kooperationsmodell gehen wird, daraus wird gegenwärtig noch ein Geheimnis gemacht.  Klar ist aber, dass sich  ARA (Altstoff Recycling Austria AG), der deutsche Grüne Punkt-Duales System Holding GmbH & Co. KG…

weiterlesen
680 453 Klaus Henning Glitza

Duales System klagt gegen Einführung der Gelben Tonnen

Rahmenvorgabe der Stadt Salzgitter abgelehnt- Verwaltungsgericht angerufen   Säcke oder Festbehälter- das ist auch in Salzgitter (südöstliches Niedersachsen)  die große und inzwischen auch gerichtliche Frage. Denn das beauftragte  Duale System, nach Angaben der  Salzgitter-Zeitung der Grüne Punkt- Duales System Deutschland (DSD, hat das Verwaltungsgericht Braunschweig angerufen. Klagegrund ist eine  Rahmenvorgabe nach dem Verpackungsgesetz, in der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Streitgegenstand Gelbe Tonnen

  Landkreis Harburg und Grüner Punkt im Clinch / Wie beide Seiten das Gesetz auslegen   Die Forderung nach Gelben Tonnen im Landkreis Harburg-  ist sie angemessen oder nicht?   Wie bereits berichtet, wird das Verwaltungsgericht Lüneburg über diese Frage entscheiden-allerdings aller Voraussicht nach erst im nächsten Jahr. Zwei Rechtsauffassungen prallen im Landkreis Harburg (Niedersachsen) unversöhnlich…

weiterlesen
1024 674 Klaus Henning Glitza

Es tut sich etwas

Neu: Altera System GmbH jetzt mit  Telefonnummer und Webseite   Bei der Altera System GmbH tut sich etwas. Das vorher öffentlich nur durch eine Postadresse erreichbare Tochterunternehmen der Grünen Punktes- Duales System Deutschland (DSD) verfügt nunmehr über eine Telefonnummer und einen Internetauftritt.  Damit wird das nach Eigenangaben „noch recht junge Unternehmen im Bereich der Umweltdienstleistungen“…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Briten treten auf die Bremse

Im Vereinigten Königreich ist die Mega-Fusion VEOLIA-SUEZ nach wie vor ein Prüffall   Während die Fusion des größten Teils von SUEZ  mit dem historischen  Konkurrenten VEOLIA weitestgehend abgeschlossen ist, tritt die Kartellbehörde des Vereinigten  Königreichs immer noch auf die Bremse.   Nachdem die Wettbewerbswächter anderer  europäischer Länder und auch die EU-Kommission den Zusammenschluss bereits durchgewunken haben,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 41-10/2021

Die geheimnisvolle Altera System GmbH hat eine neue Adresse   Das geheimnisvolle Duale System Altera System GmbH ist umgezogen. Neue Adresse des bislang in  Monheim am Rhein, Mittelstraße 11 – 13,  residierenden Zweitsystem des Grünen Punkts ist Leverkusen,  Horst-Henning-Platz 1. Das dortige Bürogebäude wird überwiegend von der  pronova BKK  genutzt, die  als Zusammenschluss der ehemaligen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neues von den Dualen Systemen

Steht Konzernwechsel bei BellandVision bevor? / Die Preispolitik von EKO-Punkt / Verkaufskandidat Grüner Punkt?   Noch ist nichts offiziell, doch alle Anzeichen deuten darauf hin, dass BellandVision den Mutterkonzern  wechseln wird. Vermutlich zur Jahreswende wird die derzeitige Nummer 1 der dualen Systeme in den VEOLIA-Konzern integriert werden. Bislang war BellandVision eine Tochter von SUEZ, des…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 33-08/2021

Patrick Haverkamp widerspricht   Patrick Hasenkamp hat den umlaufenden Gerüchten, aus DSD solle ein kommunaler Betrieb mit ihm als CEO an der Spitze werden, entschieden widersprochen. Er habe eine zutiefst kommunale Seele und sei mit seinen derzeitigen Positionen absolut zufrieden, erklärte er gegenüber EM. „Da ist nichts dran“, betonte er  Auf Gerüchte einer möglichen Annäherung…

weiterlesen