Beiträge mit den Schlagworten :

bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-05/2020

BDE: Plastiktütenverbot hat wenig Lenkungswirkung / bvse-Statement zur Novelle der Altölverordnung   Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. sieht in einem Verbot von Plastiktüten wenig Lenkungswirkung. Stattdessen fordert der Verband umfassende Maßnahmen für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft, in deren Mittelpunkt das Recycling steht. Dies machte der BDE in einer öffentlichen Anhörung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

bvse: Anreize schaffen statt Stagnation

Bundesverband übt Kritik am neuen Referentenentwurf zum Batteriegesetz    Der Gesetzgeber müsse Anreize für eine höchstmögliche Altbatterien-Sammelmenge schaffen. Dies fordert der bvse- Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung. Bezugspunkt ist neue Referentenentwurf zum Batteriegesetz (BattG), der aus Verbandssicht primär die Tendenz zum Wettbewerb um die geringstmögliche Sammelmenge von Altbatterien fördere. Dem setzt der bvse die Forderung nach…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 01-12/2019

  Martin Wittmann (BVSE) wurde zum EURIC-Vizepräsidenten gewählt     Vizepräsident des bvse und jetzt auch der europäischen Textilrecyclinginitiative: Martin Wittmann. Foto: bvse Martin Wittmann (bvse, Deutschland) ist am gestrigen Dienstag als Vizepräsident in die Führungsspitze  der neuen  EURIC-Textilsparte gewählt worden. EuRIC  (European Recycling Industries’ Confederation, Brüssel)  ist der Dachverband der Europäischen Recyclingindustrie mit Sitz…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Eric Rehbock bewertet Situation in Deutschland als sehr kritisch

bvse: Zu viel „Importmüll“ /  Müllverbrennungsanlagen können enorme Massen kaum bewältigen   Zu große Abfallmengen, auch durch Importe, und überlastete Müllverbrennungsanlagen (MVA), die diese Massen kaum bewältigen können- so beschreibt der Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., Eric Rehbock, kurzgefasst die derzeitige Entsorgungssituation in Deutschland. Im Bereich der gewerblichen Entsorgung gebe es erhebliche Probleme,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 06-06/2019

Beutel aus nachwachsenden Rohstoffen- aber nicht recycelbar?   Der Fachverband Kunststoffrecycling des bvse-Bundesverbandes Sekundärrohstoffe und Entsorgung warnt davor, dass zunehmende Mengen von Kunststoffverpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen das Kunststoffrecycling erheblich beeinträchtigen können. Anlass ist die Ankündigung von ALDI Nord und ALDI SÜD ab Sommer nur noch Obst- und Gemüsebeutel aus nachwachsenden Rohstoffen anzubieten. „Das kann nur…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-05/2019

bvse sieht STEAG-Anteilsübernahme durch REMONDIS „sehr kritisch“ Elefantenhochzeit Nummer zwei?  Dem potenziellen Einstieg von REMONDIS beim fünfgrößten deutschen Stromerzeuger STEAG sieht der bvse- Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung mit großer Sorge und „sehr kritisch“ entgegen. Der Recycling- und Entsorgerverband befürchtet negative Auswirkungen auf die Wettbewerbssituation im Müllverbrennungsmarkt. Schließlich betreibe Remondis bisher schon zahlreiche Gemeinschaftsunternehmen und geschäftliche…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Restriktionen Chinas beeinflussen Branche stark

Werner Steingaß und Thomas Braun vom bvse erläutern den Altpapierbericht 2018/2019  Seit 2017 beeinflussen die Importrestriktionen der Volksrepublik China für Altpapier die Altpapierrecyclingbranche stark.  Das geht  aus dem Altpapierbericht 2018/2019 hervor, den Werner Steingaß und Thomas Braun vom bvse-Fachverband Papierrecycling aktuell vorgelegt haben. Ein Trend,  der sich nach Angaben der beiden Autoren auch in den…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-04/2019

Fusion: VKU und bvse beziehen Stellung Zur heutigen Bekanntgabe des vorläufigen Ermittlungsergebnisses des Bundeskartellamtes zur geplanten Übernahme der Duales System Holding GmbH & Co. KG durch die REMONDIS SE & Co. haben der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung und der Verband kommunaler Unternehmen Stellung bezogen. Der VKU hat die Ankündigung, die Fusion von Remondis und DSD…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 11-02/2019

bvse zeigt sich erleichtert, dass die Fusion nicht “durchgewunken” wird   Angesichts der „extrem angespannten“ wettbewerbsrechtlichen Situation in vielen Regionen Deutschland sei der bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung erleichtert, „dass das Bundeskartellamt die Übernahme nicht einfach durchwinken wird”. Mit diesen Worten kommentiert Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des Verbandes, die Entscheidung der Wettbewerbsbehörde, beim Fusionskontrollverfahren REMONDIS-Duales System Deutschland…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 01-01/2019

Veolia Ost umgezogen / Maßnahmen im PreZero-Stadion / Rutschpartie verlief glimpflich / Assistenzsysteme in Köln und Hilden / „Machtverschiebungen“ Die Veolia Umweltservice Ost GmbH und Co. KG hat zum 1. Januar 2019 ihren Betrieb in Walkenried (Landkreis Göttingen, Niedersachsen) geschlossen.  Der bisher dort angesiedelte angesiedelten Fuhrpark mit 22 Müllfahrzeugen wurde nach Osterrode am Harz (ebenfalls…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter