Beiträge mit den Schlagworten :

Bundeskartellamt

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-02/2020

Stadtreinigung Hamburg (SRH) übernimmt Müllverwertungsanlage Rugenberger Damm komplett   Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) wird alleinige Eigentümerin der Müllverwertungsanlage Rugenberger Damm (MVR). Wie das Unternehmen dazu mitteilt, sind am 20. Februar die Verträge zwischen der SRH und Vattenfall notariell beglaubigt worden. Der SRH-Konzern hält seit 2014 bereits 45 Prozent der Gesellschaftsanteile an der MVR und übernimmt jetzt die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 38-01/2019

Neuer Termin für OLG-Verfahren REMONDIS versus Bundeskartellamt   Für die OLG-Hauptverhandlung „Remondis-Bundeskartellamt“ ist ein neuer Termin festgelegt worden. Über die REMONDIS-Beschwerde gegen die Untersagung der Fusion mit DSD wird nunmehr  der Kartellsenat des Oberlandesgerichtes Düsseldorf am 18. März um 10 Uhr verhandeln. Grund der Verlegung war nach Angaben des OLG-Pressedezernenten Dr. Michael Börsch eine Vielzahl…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 37-01/2020

REMONDIS versus Kartellamt:  OLG-Termin ist vertagt worden   Der Hauptverhandlungstermin vor dem Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf (Beschwerde von REMONDIS gegen Untersagung der Fusion mit DSD durch das Bundeskartellamt) ist vertagt worden. Ein neuer Termin wird in den nächsten Tagen festgelegt werden. Insider rechnen nicht damit, dass der Termin vor März anberaumt wird. An dem Verfahren sind…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 30-01/2020

OLG-Verfahren am 5. Februar / Vogtlandkreis nimmt Stellung    Über die Beschwerde von REMONDIS gegen die Untersagung der Fusion von Deutschlands mit Abstand größtem Entsorger und dem gleichfalls größten deutschen Rücknahmesystem, dem Dualen System Deutschland, wird am 5, Februar vor dem Oberlandesgericht Düsseldorf öffentlich verhandelt. Aus Gerichtskreisen verlautet, dass es an diesem Tag mit großer…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 29-12/2019

 Duale Systeme: Tiefgreifende Veränderungen im nächsten Jahr?   Welche tiefgreifenden Veränderungen wird es voraussichtlich  in 2020 bei den dualen Systemen geben? Was passiert mit dem Grünen Punkt (DSD)? Werden andere Systeme möglicherweise den Eigentümer wechseln? Der Versuch einer Bestandsaufnahme. Neu auf dem Markt wird sich wie bereits berichtet  die jüngst gegründete Recycling Dual GmbH bewegen.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kartellamt: Vier der Verfahren endeten mit Untersagungen

Präsident Andreas Mundt: Einziges Instrument, um der Konzentration von Märkten Grenzen zu setzen   Das Bundeskartellamt hat nach eigenen Angaben im Jahr 2019 rund 1.400 angemeldete Fusionsvorhaben geprüft. Dabei wurden 14 Zusammenschlüsse in der sogenannten zweiten Phase vertieft geprüft.  In vier Fällen, neben REMONDIS/DSD handelte es sich um  Miba/Zollern, Heidelberger Druckmaschinen/MBO und  Loomis/Ziemann, endete das…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-12/2019

Beschwerdeverfahren  DSD: Anfang Februar ist beim OLG Verhandlungstermin angesetzt   Seit Ende Juni werden im Beschwerdeverfahren gegen die Untersagung der Fusion REMONDIS-DSD durch das Bundeskartellamt endlose Schriftsätze ausgetauscht. Jetzt steht die finale Phase zeitnah bevor. Das zuständige Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf hat den Hauptverhandlungstermin auf den 5. Februar 2020 festgelegt. Ob es an diesem Tag bereits [...]weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 31-11/2019

 Gecko im Sperrmüll  / REMONDIS kauft Kastrup Recycling  / Alba- Group: Klimaziele ohne klimaentlastendes Recycling nicht zu erreichen     Entkräftet und in kritischem Zustand: der kleine Gecko, der am vergangenen Dienstag von einem GEM-Mitarbeiter gerettet wurde. Foto: GEM Es gibt nichts, was es nicht gibt. Eine Devise, die sich viele Müllwerker zu eigen machen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Norbert Rethmann ist 80 geworden

Lebenswerk: Aus einer Firma mit nur 28 Mitarbeitern hat der geschäftstüchtige Westfale einen riesigen Weltkonzern geformt   Fünf Rösser, vier Pferdewagen- das war der Grundstock, aus dem das Unternehmensgeflecht um REMONDIS, SARIA und RHENUS wuchs. Aus kleinsten Anfängen in der westfälischen Provinz  einen Weltkonzern zu schmieden, das war in erster Linie das Werk eines Mannes:…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 06-08/2019

Topmanager Jens Alsleben verlässt H.I.G. Capital / REMONDIS-Manager Mandelatz zur Pakufol-Übernahme   Einst fädelte er die Übernahme des Dualen Systems Deutschland (DSD) ein, jetzt verlässt er seinen langjährigen Arbeitsplatz. Jens Alsleben,  Managing Director von H.I.G. Capital- jenem Finanzinvestor, der zusammen mit Juniorpartner Bluebay DSD erwarb. Ein Mann der ersten Stunde, der, wie er Geschäftsfreunden schrieb,…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter