Beiträge mit den Schlagworten :

. BSR

150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-01/2019

Emsland: Probleme mit gelben Säcken / Berliner Holsystem wird ausgedünnt /  Wieder Ärger mit der Altglasabfuhr    Unter der Überschrift „Gelbe Säcke in Papenburg zum Teil liegengeblieben“ berichtet die Osnabrücker Zeitung über LVP-Entsorgungsprobleme im Bereich der Stadt Papenburg /Emsland, Niedersachsen). Seit Jahresbeginn ist das Entsorgungsunternehmen Remondis für die Abholung der gelben Säcke im Emsland zuständig.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 02-01/2019

MHKW- Segen oder nicht?  /Gelbe Säcke in Kreis Lippe / Weniger Silvestermüll in Berlin  / Vier Tonnen in Braunschweig   Kontroverse um das geplante Müllheizkraftwerk (MHKW) in Wiesbaden. Das von Knettenbrech + Gurdulic sowie den Energieunternehmen Eswe Versorgung (Wiesbaden) und Entega (Darmstadt) auf den Weg gebrachte Großprojekt stößt insbesondere bei den Grünen, die von „dreckigem…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-12/2018

Verbot in Potsdam / Das Ende der tariflichen Ungleichheit Über das Verbot von „kompostierbaren Plastikbeuteln“ in Potsdam und eine entsprechende Empfehlung in Berlin berichtet Antenne Brandenburg. Müll darf in Potsdam ab 1. Januar 2019 nicht mehr in sogenannten kompostierbaren Kunststoffbeuteln entsorgt werden. (…) “Der Bioabfall darf in loser Form, in Zeitungspapier oder in Papierbeuteln in…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 14-11/2018

Schwelbrände sind Ursache / BSR auf Winter vorbereitet / Dicke Rauchwolken in Karlsruhe   Schwelbrände seien die Ursache der drei Schadensfeuer auf der auf der Mülldeponie Pohlsche Heide in Hille (Kreis Minden-Lübbecke gewesen, teilte Prokurist Thomas Kropp von der Kreisabfallverwertungsgesellschaft mit. Dies hätten die zuständigen Polizeibeamten festgestellt, jedoch habe die Feuerwehr die Öffentlichkeitsarbeit übernommen. Bei…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 2-11/2018

  Klumpe-Verkauf: „Gleiche Philosophie“ / Berliner Medien über den Betrugsfall Bugra G.   Zur Übernahme des mehr als 150 Jahre alten Unternehmens Klumpe in Werlte (nordöstlicher Landkreis Emsland, Niedersachsen) durch Remondis schreibt die Osnabrücker Zeitung. Der bisherige Inhaber und Geschäftsführer Wilhelm Klumpe begründete den Verkauf (…) auf Anfrage unserer Redaktion damit, dass keine seiner fünf Töchter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 1-11/2018

“Dreckige Geschäfte” in Berlin?   „Hier macht ein BSR-Mann dreckige Geschäfte mit der Müll-Mafia“ lautet die Überschrift eines Artikels der in Berlin erscheinenden B.Z. Zeugen hatten der Zeitung gemeldet, dass jeden Montag zwei Männer mit einem vollen Anhänger auf ein Müllfahrzeug warten, in dem anschließend Gewerbemüll verschwindet, und dies mit einem Video dokumentiert.  Montagmorgen, kurz…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 20-10/2018

Ramadamas in München /  Abfuhr und Feiertag / Recyclinghöfe in Berlin/ Kunststoffrecycling mit Luft nach oben / Entsorgung im Doppelpack/ Auch Anlieger zur Laubbeseitigung verpflichtet   Ramadamas sind beispielhafte Abfallsammelaktionen von Bürgerinnen und Bürgern. In München ist es bereits Tradition geworden, dass Vereine, Initiativen, Schulen sowie verschiedene Gruppen unter diesem Oberbegriff  in Wäldern und auf…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 13-10/2018

Dr. Tanja Wielgoß verlässt BSR / Ellen Graff folgte Dr .Thiem/ bsve: Wolfgang Frisch ist neuer Fachverbandvorsitzender   Die BILD nannte sie in der ihr eigenen Art „Berlins schärfsten Feger gegen Unrat und Dreck“. Jetzt muss sich das Boulevardblatt einen anderen plakativen „Nickname“ für Dr.  Tanja Wielgoß einfallen lassen.  Denn die bisherige Chefin von rund…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neues aus der Branche

Ab 2019 Biotonnen im Vollservice/ Ausbildung in Berlin/ Erfolg mit Bonner Picknick-Müllsäcken    Wie bereits beim Restabfall und Altpapier praktiziert, wird ab 1. Januar 2019 im Bereich der Abfallwirtschaft Stuttgart auch der Bioabfall im Vollservice geleert. Für die Nutzer der Biotonne bedeutet dies, dass sie bei einem satzungskonformen Standplatz die braunen Tonnen am Tag der Leerung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Neue Anlage, wichtiger Schritt, Chance und schlechte Presse

Zentrum geplant / Kommentar zu Frankreich / BSR fördert junge Menschen / K + G und Medien   Der Abfallwirtschaftsverband Starnberg (AWISTA), ein Eigenbetrieb des Landkreises Starnberg, plant in Gauting (Oberbayern) eine neue zentrale Einrichtung. Dabei handelt es sich nicht nur um eine Müllumladestation, wie es in manchen Medien zu lesen war, sondern um ein…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter