Beiträge mit den Schlagworten :

Brand eines Müllfahrzeuges

1024 768 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-01/2023

Recyclingbetrieb und Lkw betroffen: Brände in Kassel und Frankfurt/Main   In einem Kfz-Recyclingbetrieb in Kassel-Bettenhausen, Sandershäuser Straße, sind am gestrigen Sonntagnachmittag gegen 16.30 Uhr mehrere abgestellte Fahrzeuge in Brand geraten. Das Feuer griff auf Teile einer benachbarten Lagerhalle über. Ein Feuerwehrmann wurde nach Polizeiangaben im Einsatz leicht verletzt. Das mit massiver, weithin sichtbarer  Rauchentwicklung einhergehende…

weiterlesen
1024 768 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 33-12/2022

 Brände und Unfall   In Rheineck, dem Schweizer Standort des österreichischen  Entsorgungs- und Recyclingunternehmens Loacker im Kanton St.Gallen,  ist es am  Mittwoch um kurz nach  17.40 Uhr zu einem Schadensfeuer  in einer Lagerhalle gekommen. Brandbetroffen war nach örtlichen Angaben  geschredderter Industrie- und Hausmüll, der sich  in einer  Betonbox  befand.  Rasch griffen die Flammen auf die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 13-12/2022

Limbach-Oberfrohna: Sammelfahrzeug ist vollständig ausgebrannt   In Gewerbegebiet Pleißa (Ortzsteil von Limbach-Oberfrohna (Landkreis Zwickau  Sachsen) ist am Donnerstag ein Abfallsammelfahrzeug vollständig ausgebrannt. Der Sachschaden wird auf mindestens 250.000 Euro geschätzt. Das Feuer ist kurz vor 7 Uhr auf dem Betriebsgelände eines Industrieunternehmens  im Bereich des Fahrerhauses ausgebrochen.  Der 32-jährige  Fahrer war beim Brandausbruch gerade mit…

weiterlesen
853 640 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 05-11/2022

Kurznachrichten   Gelbe und Roten Karte werden die Einwohner des Landkreises Aichach-Friedberg (Bayerisch-Schwaben)  künftig zu sehen bekommen, wenn sich Störstoffe in den etwa 40.000 Biotonnen des Kreisgebietes  befinden. Ab der kommenden Woche werden die Behälter schon beim Leerungsvorgang mittels Detektoren überprüft. Befinden sich unerwünschte Stoffe wie Plastik, Metall oder Restmüll, im Biogut,   wird die Schüttung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 18-10/2022

Kurznachrichten   Gefahrstoffeinsatz in Lage (Ostwestfalen) am gestrigen Montagnachmittag. Als nach einem Bericht der Lippischen Landeszeitung in der Halle eines Recyclingbetriebes an der Straße „Seelenkamp“ ein Müllberg in einer Halle zusammengeschoben wurde, stiegen Rauchschwaden auf. Mitarbeiter des Unternehmens konnten als Quelle eine kleine Dose identifizieren. Aus dieser trat ein bräunliches Pulver aus, das sofort mit…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 08-10/2022

Lkw-Brand bei Thonstetten / Lader in Goslar leicht verletzt     Bei Thonstetten (Landkreis Freising, Bayern) ist am Donnerstagnachmittag  ein unbeladenes Abfallsammelfahrzeug aufgrund eines technischen Defektes in Brand geraten. Die zweiköpfige Besatzung des auf der Staatsstraße 2350 fahrenden Lkw  wurde durch entgegenkommende Autofahrer auf eine massive Rauchentwicklung und kleinere Flammen hingewiesen. Die Männer (39 und…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 28-09/2022

Trier-Quint: Unsachgemäße Abfallentsorgung war wahrscheinlich Brandursache   Brand eines Abfallsammelfahrzeuges des Zweckverbandes A. R. T. am vergangenen Freitag in Trier-Quint. Die unfallaufnehmende Polizeiinspektion Schweich sieht es als naheliegend an, dass Ursache des Feuers unsachgemäße Müllentsorgung war.  Dafür spricht schon  der Hergang des Brandes.  Im Fahrzeug, das Gelbe Säcke geladen hatte, war es gegen 12.05 Uhr…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 03-09/2022

  Kurz & bündig   Macht eine Ausweitung des nationalen Emissionshandels auf CO2-Emissionen aus der Abfallverbrennung ab 2023 in den nationalen Emissionshandel für Treibhausgase Sinn? Diese Frage steht unter anderem im Mittelpunkt einer Pressekonferenz  am Dienstag, 6. September. Hauptgeschäftsführer des VKU: Ingbert Liebing. Foto: VKU/Chaperon Veranstalter sind der Verband kommunaler Unternehmen (VKU),  der Bundesverband deutscher…

weiterlesen
1024 683 Klaus Henning Glitza

Serie der Brände reißt nicht ab

Schadensfeuer in Langen, Hamburg, Fulda und Eisenhüttenstadt / Update      Momentan herrscht eine Wetterlage, wie sie von Entsorgern und Recyclern gefürchtet wird, Hohe Außentemperaturen begünstigen die schnelle Ausbreitung von Bränden. Auch Regenfälle  gepaart mit  Hitze, sind ein Risikofaktor.  Ein Funke genügt und alles steht in hellen Flammen. Heute gilt es, über bedauerliche Brandereignisse in…

weiterlesen
900 501 Klaus Henning Glitza

Brand- und Unfallereignisse der Woche

Es stellt sich Frage: Sind am Ende Entsorgungsaufgaben gefährlicher als Sprengstoffe herzustellen?   Was ist risikoreicher: In einer Sprengstofffabrik zu arbeiten oder für einen Entsorgungs- oder Recyclingbetrieb tätig  zu sein. Diese Frage lässt sich schwer beantworten, aber Faktum ist: in Betrieben der Entsorgungswirtschaft brennt es nahezu täglich, während Brandereignisse bei Sprengstoffherstellern zum Glück sehr viel…

weiterlesen