Beiträge mit den Schlagworten :

Berlin

150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 02-01/2019

Emsland: Probleme mit gelben Säcken / Berliner Holsystem wird ausgedünnt /  Wieder Ärger mit der Altglasabfuhr    Unter der Überschrift „Gelbe Säcke in Papenburg zum Teil liegengeblieben“ berichtet die Osnabrücker Zeitung über LVP-Entsorgungsprobleme im Bereich der Stadt Papenburg /Emsland, Niedersachsen). Seit Jahresbeginn ist das Entsorgungsunternehmen Remondis für die Abholung der gelben Säcke im Emsland zuständig.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-12/2018

Brand in Eickhorst / 600 BSR-Mitarbeiter und 150 Fahrzeuge in Berlin im Neujahrseinsatz Das ausklingende Jahr verabschiedet sich mit einem weiteren Schadensfeuer in einem Entsorgungsunternehmen. Auf dem Gelände der Budde GmbH & Co KG (Abfallbeseitigung und Recycling) in Hille-Eickhorst (Kreis Minden-Lübbecke, Ostwestfalen) ist am Freitag gegen 22.15 Uhr ein Brand ausgebrochen. Nach örtlichen Angaben waren etwa…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-12/2018

Verbot in Potsdam / Das Ende der tariflichen Ungleichheit Über das Verbot von „kompostierbaren Plastikbeuteln“ in Potsdam und eine entsprechende Empfehlung in Berlin berichtet Antenne Brandenburg. Müll darf in Potsdam ab 1. Januar 2019 nicht mehr in sogenannten kompostierbaren Kunststoffbeuteln entsorgt werden. (…) “Der Bioabfall darf in loser Form, in Zeitungspapier oder in Papierbeuteln in…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Umweltschutz aktuell 1-11/2018i

Zu viel Nitrat und Quecksilber in  Bächen und Flüssen sowie im Grundwasser / “Zustand  der  Gewässer flächendeckend prekär”   Nur acht Prozent der deutschen Bäche und Flüsse seien noch „ökologisch intakt“, Diese auf offiziellen Behördendaten basierende Bilanz zieht der World Wide Fund For Nature (WWF). „Der Zustand deutscher Gewässer ist flächendeckend prekär“, fasst die Umweltschutzorganisation…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 1-11/2018

“Dreckige Geschäfte” in Berlin?   „Hier macht ein BSR-Mann dreckige Geschäfte mit der Müll-Mafia“ lautet die Überschrift eines Artikels der in Berlin erscheinenden B.Z. Zeugen hatten der Zeitung gemeldet, dass jeden Montag zwei Männer mit einem vollen Anhänger auf ein Müllfahrzeug warten, in dem anschließend Gewerbemüll verschwindet, und dies mit einem Video dokumentiert.  Montagmorgen, kurz…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 23-10/2018

  Stadtwerke brauchen neuen Chef /Achtung: Sperrmüllbetrüger unterwegs / Gelber Sack: Richtig entsorgen / Haan: Gut eine Mio. Gewinn   Die Stadtwerke in Frankfurt (Oder) und die Frankfurter Dienstleistungsholding GmbH müssen die Führungspositionen neu besetzen. Jörg Neuhaus, Alleingeschäftsführer der beiden Gesellschaften, verlässt am 30. Juni 2019 vorzeitig „aus persönlichen Gründen“ die Unternehmen. Aufsichtsratschef Wolfgang Neumann…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

“Alternativen”, Fische und Umwelttäter

  Starbucks: Öko-Halme- in Plastik verpackt?/ Hitzewelle sorgt für Fischsterben in Hamburg/ Müllgangster waren  in Brandenburg aktiv: Mindestens 100 illegale Deponien     Nachdem kürzlich angekündigt wurde, dass es ab 2020 keine Halme aus Plastik mehr in den Filialen der Kaffeehauskette „Starbuck´s“ geben soll, seien bereits jetzt in einigen Filialen in den USA und Kanada…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter