Beiträge mit den Schlagworten :

BDE

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 46-09/2020

VKU begrüßt die KrWG-Novelle: Durch Klagebefugnis juristische „Waffengleichheit” hergestellt   Im Gegensatz zu den Verbänden BDE und bvse begrüßt der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) die Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG). Auf besondere Zustimmung trifft naturgemäß die nunmehr eingeräumte Klagebefugnis. Aus VKU-Sicht weite die Novelle nach Feinschliff der Regierungsfraktionen von Union und SPD die Pflichten zur Getrenntsammlung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 44-09/2020

BDE-Präsident zur Novelle des KrWG: „Paukenschlag für mehr Nachhaltigkeit“ ist ausgeblieben   Von einer verpassten Chance bei der aus einer Sicht unzureichenden Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (KrWG) spricht der Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Peter Kurth. Der „von vielen Akteuren erwartete Paukenschlag für mehr Nachhaltigkeit“ sei ausgeblieben und es…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 24-09/2020

Aktion: Bioabfälle sollen als größte Abfallfraktion in den richtigen Tonnen landen     Gigantische Mengen sind es, die täglich an Biomasse anfallen. Diese größte Abfallfraktion in privaten Haushalten in die richtige Tonne zu lenken, ist das Ziel der vom 14. September bis zum 2. Oktober laufenden Aktionswochen des Netzwerks Aktion Biotonne. „100 Prozent Bioabfälle in die Biotonne, 100 Prozent…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-08/2020

Ministerin a.D.: „Lithium-Akkus und -Batterien im wahrsten Sinne des Wortes brandgefährlich“     Setzen sich für einen Aufkleber ein, der vor der falschen Entsorgung brandgefährlicher Batterien und Akkus warnen soll: Staatsministerin a.D. Ulrike Scharf MdL und VBS-Präsident Otto Heinz. Foto: VNS “Lithium-Akkus und -Batterien sind im wahrsten Sinne des Wortes brandgefährlich“. Dies hob Staatsministerin a.D.…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 31-07/2020

“Brennpunkt Batterie”: Verband startet eine bundesweite Aufklärungskampagne   Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. wird eine bundesweite Aufklärungskampagne über die Gefahren von falsch entsorgten Lithium-Ionen-(Li-Ion-) Batterien starten.  Unter dem Motto „Brennpunkt Batterie“ will der Verband mit Unterstützung aus dem Deutschen Bundestag für den richtigen Umgang mit diesen Energiespendern werben. Auftakt der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 03-07/2020

  BRB- und IGAM-Geschäftsführung: Friedrich Mörig folgte am 1. Juli Jasmin Klöckner nach   Personalwechsel bei der Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe e.V. (BRB) und der IGAM- Interessengemeinschaft der Aufbereiter und Verwerter von Müllverbrennungsschlacken. Friedrich Mörig ist am 1. Juli Ass. jur. Jasmin Klöckner als Geschäftsführer nachgefolgt. Mörig kommt vom BDE, wo er seit Oktober 2019 als Fachreferent…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 51-06/2020

  Der BDE sorgt für mehr Übersichtlichkeit: Neue Verbandsseite seit Montag online   Neue Seiten schlägt der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V im Internet auf.  Seit Montag ist nach Mitteilung von Bernhard Schodrowski, Leiter Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die neue gestaltete Verbandswebsite unter der altbekannten Webadresse www.bde.de online. Bei der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Hochwertiges Kunststoffrecycling: Steht jetzt das Aus bevor?

Gemeinsame Erklärung von BDE, Werner & Mertz und DSD: Finanzielle Anreize und Bekenntnis der Politik gefordert   „Ist das hochwertige Kunststoffrecycling am Ende?“. Diese ernste Frage stellen Der Grüne Punkt, Werner & Mertz und der BDE-Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft in einer gemeinsamen Erklärung. Trotz unzweifelhafter Vorteile und den Umwelt- und Klimaschutz friste…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 08-06/2020

Koalitionsbeschlüsse:  Lob von der Kommunalwirtschaft / BDE sieht dagegen Nachbesserungsbedarf   Unterschiedlicher kann die Bewertung kaum sein. Während der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) die aktuellen Beschlüsse der Regierungskoalition begrüßt, sieht der privatwirtschaftlich orientierte BDE Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., das Paket als „unvollständiges Programm“ und vertane Chance. EM stellt beide Positionen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 25-05/2020

BDE-Konferenz: Angepasste Vertragsgestaltungen erforderlich /  bvse: Von einer funktionierenden Kreislaufwirtschaft entfernt   Die deutsche Entsorgungsbranche fordert eine Berücksichtigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie in den aktuellen Vertragsgestaltungen der Dualen Systeme. Insbesondere eine Wiedereinführung von Preisanpassungsmechanismen in die Vertragsgestaltung wäre ein geeignetes Instrument, damit die Bieter trotz der Corona-Krise eine nachhaltig tragfähige Kalkulationsgrundlage haben. Das ist das…

weiterlesen
[contact-form-7 404 "Not Found"]