Beiträge mit den Schlagworten :

BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs- Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V.

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 51-04/2021

BDE und Duales Systeme kritisieren: „Unverantwortlich und sachwidrig“   Es sei unverantwortlich und sachwidrig, den zeitgerechten Abschluss des laufenden Gesetzgebungsverfahrens zum Verpackungsgesetz durch nicht zwingend erforderliche Änderungen zu gefährden. Dieser Auffassung sind der  BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. und die Dualen Systeme. „Der ‘in letzter Minute’ eingebrachte Vorschlag zur Errichtung…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 38-02/2021

Ausschreibung: BDE, BDSV, und VDM suchen  kreative Ideen aus der Recyclingbranche   Anlässlich des Globalen Recycling Tages am 18. März 2021 suchen die Verbände BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e. V. (BDSV) und Verband Deutscher Metallhändler e. V. (VDM) innovative Ideen aus der Recyclingbranche. Nach…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 03-12/2020

Personelle Verstärkung beim BDE:  Dr. Claas Oehlmann ab Februar dabei   Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. bekommt personellen Zuwachs. Ab 1. Februar 2021 verstärkt Dr. Claas Oehlmann den Verband in dessen Brüsseler Büro. Der Jurist und Politikwissenschaftler wird stellvertretender Leiter der Geschäftsstelle, der Anne Baum-Rudischhauser vorsteht. Das Brüsseler Büro…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 25-12/2020

BDE zum EU-Vorschlag zu neuer Batterieverordnung: Ein richtiger Schritt, aber Regelungslücken   Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. hat den am 10. Dezember 2020 veröffentlichten Vorschlag der Europäischen Kommission für eine neue Verordnung zu Batterien und Altbatterien grundsätzlich als richtigen und notwendigen Schritt begrüßt. Zugleich monierte der Verband jedoch aber…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 46-01/2020

Verbände verweisen auf Bedeutung von recycelten Eisen- und Nichteisenmetallen   Anlässlich des am gestrigen Dienstag vorgestellten Statusberichtes der deutschen Kreislaufwirtschaft 2020 weisen die Verbände BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V. (BDSV) und Verband Deutscher Metallhändler e. V. (VDM) auf die besondere Bedeutung von recycelten Eisen-…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-11/2020

BDE und BRB zur Mantelverordnung: Kein Bedarf an Ergänzungen Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. und die Bundesvereinigung Recycling-Baustoffe e. V. (BRB) haben erneut die Entscheidungen der jüngsten Sitzung des Bundesrates zur Mantelverordnung begrüßt. Mit dieser Beschlussfassung in der Länderkammer seien die Interessen der Kreislaufwirtschaft berücksichtigt. Ein Bedarf an Ergänzungen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 06-11/2020

Private Wasserwirtschaft, bvse und Baustoffrecycling Bayern zu EBV/BBodSchV und EVGE-Wahlen   Auf die Bedeutung und die Entwicklung privater Dienstleister in der Wasserwirtschaft in Deutschland hat mit Blick auf weitere Corona-Einschränkungen der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft hingewiesen. Nach Angaben des Verbandes wird diese Form der Ausübung der Daseinsvorsorge in ihrer Bedeutung oft…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 06-10/2020

Erstmals sind Recycler im Vorsitz des Ausschusses für Rohstoffpolitik vertreten   Die Vertreter zweier Recyclingunternehmen sind am heutigen  Donnerstag in den Vorstand des BDI-Ausschusses für Rohstoffpolitik gewählt worden. Herwart Wilms, REMONDIS-Geschäftsführer und Vizepräsident des BDE Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., wurde zum neuen Vorsitzenden des Ausschusses für Rohstoffpolitik des Bundesverbandes der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Staatssekretärin: Anderer Umgang mit Ressourcen erforderlich

Elisabeth Winkelmeier-Becker richtete Grußwort an BDE / Präsident Kurth ging auf aktuelle Herausforderungen ein     Elisabeth Winkelmeier-Becker, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Foto: BMWi/Rene Schwerdtel Eine sachgerechte Klima- und Energiepolitik erfordere einen anderen Umgang mit Ressourcen. Dies machte die Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Elisabeth Winkelmeier-Becker, am gestrigen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Menschen & Macher 02-10/2020

BDE-Präsident Peter Kurth für weitere drei Jahre im Amt bestätigt   Peter Kurth bleibt Geschäftsführender Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. Die Mitgliederversammlung bestätigte den 60-jährigen Juristen am gestrigen Donnerstag in Berlin einstimmig für weitere drei Jahre. Kurth steht seit 2008 an der Spitze des Verbandes. Kurth dankte den…

weiterlesen