Beiträge mit den Schlagworten :

AWISTA Düsseldorf

150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 01-07/2019

Hilfspolizisten und Parkmanager gegen Vermüllung / REMONDIS: Bürgermeister im Emsland platzt der Kragen / DSD /Probleme mit der LVP-Abfuhr in Hilden   In Hamburg sind nach einem Bericht der WELT zehn Hilfspolizisten, offizielle Bezeichnung Angestellte im Polizeidienst (AiP),  auf Streife geschickt  worden. Ihr Aufgabengebiet liegt in der Verfolgung von Ordnungswidrigkeiten, die die reguläre Polizei aufgrund…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 07-05/2019

Ein Sauberkeitsprogramm mit Lücken? / Ärger reißt nicht ab / Grüne Kohle für Südkorea? Im neuen Sauberkeitsprogramm der Stadt Düsseldorf gibt es nach Ansicht der CDU zu viele Lücken. Das berichtet die Rheinische Post. „Der Plan ist eine Enttäuschung. Er enthält keinen neuen Punkt, sondern recycelt längst bekannte Ideen der CDU“, sagt  Rüdiger Gutt.  Mehr…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 08-04/2019

Kartellamt: Rücksicht auf Verbraucher? / Gespräche zwischen Stadt Düsseldorf und Awista Mit der Übernahme des Grünen Punktes wolle sich REMONDIS als Marktführer der deutschen Abfallwirtschaft „ein großes Stück des Verpackungsmüll-Kuchen“ sichern, schreibt die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ).  Mit Rücksicht auf die Verbraucher plane das Kartellamt eine Untersagung des Deals. Autor ist Frank Meßing. Die Wettbewerbshüter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 06-03/2019

Schlei-Verschmutzung:  Auswertung “sehr umfangreich” / Awista Düsseldorf: Weiterhin hohe Ausschüttungen erwartet / Designer in spe stellen aus   „Gut ein Jahr nach Bekanntwerden der Verschmutzung der Schlei mit kleinen Kunststoffpartikeln dauern die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Flensburg wegen des Verdachts der Gewässerverunreinigung an“, berichtet ntv unter Berufung auf die Deutsche Presseagentur (dpa). Die Ermittlungen der Polizei seien…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 13-02/2019

Verdreckte Müllcontainer sind in Düsseldorf zum Politikum geworden   Überfüllte und verdreckte Müllcontainer- das sei nicht nur vielen Bürgern ein Ärgernis, sondern sei in den vergangenen Wochen nach massiven Vorwürfen  von Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) gegen das REMONDIS-Beteiligungsunternehmen AWISTA zu einem Politikum geworden, schreibt die Rheinische Post, Es gehe um  Verträge, Profite und die…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 06-01/2019

OB ist stocksauer auf die AWISTA/ Abfallwirtschaftstage in Münster / Müllnöte in München/ Versandhäuser sollen sich an den Kosten beteiligen   Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel ist stocksauer. Beim Joggen stieß er jüngst auf deutliche Anzeichen einer „unerträglichen Vermüllung und Verwahrlosung“ von Abfallcontainern- und richtete einen Brandbrief an die Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Entsorgung AWISTA. Darin…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Kleine Presseschau 07-12/2018

Silvester und der arbeitsreiche Tag danach   Silvesterfeuerwerk- tolle Farben, tolle Effekte. Weniger toll ist das, was übrigbleibt, wenn Böller und Raketen, im Großen und Ganzen verstummt sind. Dann kommen die Stunden jener Menschen, die aus dem Chaos aus Feuerwerksresten, leeren Flaschen und anderen Hinterlassenschaften wieder ein Stadtbild machen, wie wir es mögen. RP online…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 4-11/2018

Zuviel Bio im Restmüll / Dezernent geht auf Tour / Dubiose „Propagandisten“ in Frankfurt/Oder   „Biotonne: Die Tonne mit dem grünen Daumen”, unter diesem Slogan steht eine Werbekampagne der AWISTA Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Stadtreinigung mbH (AWISTA) Düsseldorf, die im vergangenen Jahr gestartet wurde. Der Appell, Bioabfälle zu trennen, hatte aber -wie in anderen Versorgungsgebieten…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter