Beiträge mit den Schlagworten :

ALBA

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-01/2019

Ministerin besucht unterirdisches Zentrum / bvse: Schwieriges Umfeld in 2019 /  Mannheim putzt sich raus   Am morgigen Donnerstag wird Bundesumweltministerin Svenja Schulze das von ALBA betriebene Logistikzentrum unter der Erde, das Ver- und Entsorgungszentrum am Potsdamer Platz (VEZ) besuchen. Diese hochmoderne Einrichtung wird seit der Eröffnung des nach längerer Bauzeit neu entstandenen Potsdamer Platzes…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 02-01/2019

MHKW- Segen oder nicht?  /Gelbe Säcke in Kreis Lippe / Weniger Silvestermüll in Berlin  / Vier Tonnen in Braunschweig   Kontroverse um das geplante Müllheizkraftwerk (MHKW) in Wiesbaden. Das von Knettenbrech + Gurdulic sowie den Energieunternehmen Eswe Versorgung (Wiesbaden) und Entega (Darmstadt) auf den Weg gebrachte Großprojekt stößt insbesondere bei den Grünen, die von „dreckigem…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo 19-11/2018

  Brand/ Aldi und DSD/  Neuer Hof/ Zwei Mio. für neue Fahrzeuge / Gesetz mit Folgen / Kindertag / Informationsoffensive   Wie jetzt bekannt wurde, ist gegen 2.25 Uhr am vergangenen Sonnabend auf dem Betriebsgelände der Firma Lober in Neunburg vorm Wald (Landkreis Schwandorf, Oberpfalz) ein circa 100 Kubikmeter umfassender Müllhaufen in Flammen aufgegangen. Wie…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 19-10/2018

REMONDIS Vorpommern-Greifswald wird PPP-Gesellschaft / Termin im AW-ERLE / ALBA auf China-Messen präsent / Remondis sagt Einsatzkräften Dankeschön   Die künftige REMONDIS Vorpommern-Greifswald GmbH wird ein  PPP-Unternehmen (Public-private-Partnership =  öffentlich-private Partnerschaft) sein.  Dies teilte Anke Radlof von der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises Vorpommern-Greifswald auf EM-Anfrage mit. Im Rahmen der Verschmelzung der Greifswald Entsorgung Gesellschaft…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Plus von 20 Prozent: REMONDIS wächst kräftig weiter

Neue Zahlen: Gesamtumsatz des Unternehmens stieg um 1,2 Milliarden auf 7,3 Milliarden Euro   Wie die ZDF-Nachrichtensendung „heute“ unter dem Stichwort „Gute Geschäfte mit dem Abfall“ berichtete, wächst Deutschlands größter Entsorgungskonzern REMONDIS kräftig weiter.  Mit Abfallentsorgung und Recycling sei im vergangenen Jahr deutlich mehr Geld erlöst worden.  Nach Eigenangaben des Unternehmens gegenüber dpa sei der…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

ALBA Group feierte ihr 50-jähriges Bestehen

1968: Start mit sechs Mitarbeitern und zwei Fahrzeugen in Berlin / Motto “Tradition trifft Innovation”   Unter dem Jubiläumsmotto „Tradition trifft Innovation“ feierte die ALBA Group ihr 50-jähriges Bestehen. Dr. Axel Schweitzer und Dr. Eric Schweitzer (von links). Foto: Amin Akthar / ALBA Group Eine zukünftige Welt ohne Abfall? Das dürfe nicht nur eine Vision…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

GreenCycle ist auf Einkaufstour

Rummler wechselt/ Personalrecruiting ist in vollem Gange / Weitere Zukäufe sind geplant GreenCycle, die neue Solostimme im Konzert der dualen Systeme, ist auf Einkaufstour. Personell gesehen, aber auch in Bezug auf Zukäufe von Unternehmen. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) berichtet, wurde der Syndikusanwalt Mirko Rummler, der lange Jahre als Leiter Recht der Kölner Reclay-Gruppe…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

15 Meter hoher Schrotthaufen stand in Flammen

24-stündiger Einsatz für die Feuerwehren / 4.000 Tonnen Mischstahl brannten lichterloh Auf einem Schrottplatz des Recyclingunternehmens Alba Metall Nord im Rostocker Gewerbegebiet Rostock-Schmarl (nördlich des Fischereihafens) ist am Mittwoch, 4. Juli, gegen 12.30 Uhr ein Großbrand ausgebrochen. Nach örtlichen Berichten stand hatte einetwa 36.000 Kubikmeter umfassender, zirka 4.000 Tonnen schwerer 15 Meter hoher Haufen Mischstahl Feuer…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

 Fünf schwarze Schafe stehen vor Gericht

Umweltgefährdende Stoffe illegal entsorgt/ Ende der ÖPP in Dresden in Sicht?/ Übervollen Müllbehältern den Kampf angesagt/ Der Gewerbeabfall-Leitfaden wurde überarbeitet   Fünf mutmaßliche „schwarze Schafe“ der Entsorgungsbranche müssen sich derzeit vor dem Amtsgericht Hechingen verantworten. Es handelt sich um das Geschäftsführer-Ehepaar und drei Mitarbeiter eines Kanal- und Umweltserviceunternehmens aus Balingen. Dem Quintett wird vorgeworfen, umweltgefährdende…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Großbrand: Halle wurde zerstört

Plastikabfälle und Spraydosen gingen in Industriegebiet in Waiblingen in Flammen auf Erneuter Großbrand in einem Entsorgungsbetrieb in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg). Auf einem Standort der ALBA Stuttgart GmbH  im Industriegebiet Eisental brach am Mittwoch. 9. Mai, gegen 9.30 Uhr in einer Gewerbehalle ein Brand aus. Dort waren Plastikabfälle und Spraydosen gelagert. Die Halle wurde bei dem…

weiterlesen

Subscribe to our newsletter