Beiträge mit den Schlagworten :

aha

150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 01-10/2021

Groß-Buchholz: Ein Wertstoffhof wird vorübergehend zur Grüngutannahmestelle   Grüngut geht immer. Und das auch bei Bauarbeiten, die die Schließung aller anderen Annahmestellen erfordern. So könnte eine Kompromisslösung beschrieben werden, die im hannoverschen Stadtteil Groß-Buchholz gefunden wurde.  Wenn Ende des Jahres der  Wertstoffhof Neue-Land- Straße Ende dieses Jahres vorübergehend schließen muss, kann trotzdem noch   Grüngut eingeschränkt…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 01-09/2021

Neuer Geocache macht Hinterlassenschaften von Vierbeinern zum Thema   „Vorsicht Sch…. Schon reingetreten….“ So lautet ein alter Witz. Weniger witzig ist die Realität, die dahintersteht. „Hundehaufen“ lassen nicht selten Spaziergänge oder Fitnesstouren zu einer Strafexpedition in „Minenfelder“ werden. Dagegen machen deutschlandweit Stadtreinigungen Front. Unter ihnen ist auch die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha). Ein Hindernislauf gefällig?…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Schrotträder: Letzte Mahnung, bevor die aha-Frauen und Männer kommen

Große Räumaktion: An diesem Freitag geht es in Hannover „herrenlosen“ Drahteseln an den Rahmen   Die Kleber, die Abfallfahnder der Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) an 180 schrottreifen Fahrrädern anbrachten, sind eine Art letzte Mahnung. Den Besitzern wird die Möglichkeit eingeräumt, die Alt-Drahtesel innerhalb von vier Wochen aus dem öffentlichen Raum zu entfernen.   Passiert das nicht,…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 35-08/2021

Kurznachrichten   Die „Schützenhilfe“ des kommunalen Unternehmens Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) für den privatwirtschaftlichen Marktbegleiter REMONDIS läuft noch bis zum  Freitag, 27 August. Zurzeit sind noch  zwei aha-Sammelfahrzeuge zur Abholung der Gelben Säcke im Umland von Hannover im Einsatz, weil REMONDIS mit der LVP-Sammlung nicht zurande kam. Nach Berichten hannoverscher Tageszeitung hat das Unternehmen unter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 26-08/2021

Wenn aha für dem Marktbegleiter REMONDIS in die Bresche springt   Weil immer wieder in der jüngsten Zeit im Umland von Hannover gelbe Säcke liegengeblieben waren, hagelte es Beschwerden gegen den zuständigen Entsorger REMONDIS. Jetzt springt die kommunale Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) in die Bresche. Das kommunale Unternehmen hilft somit dem privatwirtschaftlichen Marktbegleiter. REMONDIS  macht unter…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 17-07/2021

Zu viele Störstoffe in den Abfällen: aha startet großangelegte Bio-Kampagne   Eine  groß angelegte Kampagne hat die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) am heutogen Freitag gestartet. zeigen, was in den Biomüll gehört und was nicht. Ziel ist es, zu zeigen,  was in den Biomüll gehört und was nicht, um den weitaus zu hohen Anteil an Störstoffen…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 16-07/2021

 Kurznachrichten   Die Stadtwerke Osnabrück planen im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsoffensive den Bau einer Recyclinganlage zur Rohstoffrückgewinnung im Stadtteil Hafen. „Die Anlage mit dem Namen „Pieswerk“ soll dank eines speziellen Verfahrens einen wichtigen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz leisten“, teilt Stadtwerke-Pressesprecher Marco Hörmeyer mit.  Hintergründe, Details und weitere Schritte der Pieswerk-Planungen sollen am kommenden Montag…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 24-05/2021

Er ist da: Kleiner Bruder des großen Hannoccino wurde vorgestellt   „3x Mehrweg = 1x Mission: Zero Waste!“. Unter diesem Motto wurde am heutigen Freitag in Hannover eine neue Variante des Mehrwegbechers Hannoccino  vorgestellt. Das 300-Milliliter-Trinkgefäß, das ideal  für angesagte Kaffeespezialitäten geeignet ist, wurde ausdrücklich von der Gastronomie nachgefragt. Ideal für das Homeoffice und für…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 04-06/2021

Rasenschnitt: Grün, aber an den Annahmestellen nicht willkommen   Rasenschnitt ist zweifelllos grün- und dennoch ist er an den Grüngutannahmestellen  nicht willkommen. Darauf weisen die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) und die MARIUS Maschinenring Umweltservice GmbH hin. Anlass des Appells ist. dass derzeit  Bürgerinnen und Bürger an den Grüngutannahmestellen im Umland der Region Hannover  vermehrt unzulässiges…

weiterlesen
150 150 Klaus Henning Glitza

Brancheninfo aktuell 58-05/2021

„Hannover sauber!“: Neuer Cache beleuchtet gesundheitliche  Gefahren durch Feinstaub   Ein brisantes Thema steht im Fokus des „Hannover sauber!“-Geocache des Stadtbezirks Ahlem-Badenstedt-Davenstedt. Motto der Online-Schnitzeljagd ist „#schlussmitschmutzig: Feinstaub“. Der Cache macht die Gefahren von Feinstaub deutlich. Dass Feinstaub gesundheitsschädlich ist, ist wissenschaftlich belegt An den Oberflächen der Partikel lagern sich gefährliche Stoffe wie einstaubfilter an…

weiterlesen